1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gefühle anderer spüren....

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von mystic1310, 16. September 2009.

  1. mystic1310

    mystic1310 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Baden Württemberg
    Werbung:
    bin auf der Suche nach dem richtigen Weg!

    Ich fühle die Gefühle anderer und kann nicht damit umgehen und beziehe alles auf mich...
    Manchmal denke ich, das ich einfach verrückt bin und alles falsch deute!

    Ich bin niedergeschlagen, schlecht gelaunt und vorallem unglücklich.....

    Ich weiss nicht mehr was tun noch was richtig ist...mein kopf ist voll mit gedanken über alles mögliche und abschalten geht schon lange nicht mehr...

    Befasse mich mit Engelskarten, mit Tarot usw. doch bei nichts bleibe ich am ball....möchte dieses Gefühl endlich los werden von trauer, kummer und unglücklich sein...weiss keinen rat...
     
  2. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    an deiner stelle würde ich als erste lernen sich zu schützen
    und die gabe die gefühle der anderen zu spüren unter fachlicher
    anleitung "auf knopfdruck" an und ab zu stellen. dann kannst
    das ganze steuern und damit lebt es sich um einiges einfacher
     
  3. mystic1310

    mystic1310 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Baden Württemberg
    wie soll ich dass denn? weiss nicht weiter!
     
  4. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen

    Hast du das immer oder passiert das eher unvorhergesehen?
    Bei mir ist das eher unvorhergesehen. Ist nicht leicht damit umzugehen.
    Aber steuern kann ich das auch nicht. Wüsste auch nicht, wie ich das
    anstellen sollte. Aber ich hab gelernt damit zu leben.


    LG Nefri
     
  5. mystic1310

    mystic1310 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Baden Württemberg
    ich habe es ständig.....und auch wenn man mir sachen erzählt...erlebe ich die gefühle mit und kann mir bilder dazu vorstellen oder sehe ich sie etwa?!
     
  6. freak115

    freak115 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    3
    Ort:
    überall
    Werbung:
    Du kannst noch nicht mit Verantwortung umgehen.
    Die erste die man lernt ist die zu sich selber, erst dann bist du in der Lage Gefühle anderer zu akzeptieren , davor ist es energieraubent, du wirst launisch, und tust dinge die du gar nicht wolltest.
    Bei mir fing es mit 9 an, irgenwie hat ich dadurch keine wirkliche kindheit mehr..
    Dafür bin ich zu einem geschätzer freund geworden der freunde in den richtigen momenten motiviert wenn es ihnen schlecht geht ,-)
    lg viel erfolg

    ps: ein Segen oder ein Fluch das entscheidest nur du
     
  7. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    es gibt techniken die man lernen kann,
    damit kommt man schrit für schritt aus
    dem gefühlscaos
     
  8. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Hi

    Also wenn du ja erkennst, dass es die Gefühle anderer sind, schaffst du es auch, sie abzugrenzen. Versuch's mal, das nächste Mal wenn du ein fremdes Gefühl in dir hast, zu sagen: Stopp, das ist das Gefühl von dem anderen, nicht meins. Dennoch akzeptiere ich dass es in mir ist.
    Du musst dir das einfach verdeutlichen, dann es wieder weg gehen... ;)

    lg
     
  9. Nachtschwärmer

    Nachtschwärmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    1.075
    Ja, dasselbe rate ich dir auch: Akzeptiere es in diesem Moment und mach dich nicht verrückt damit. Es ist nicht immer angenehm, aber auch nicht immer schlecht.
    Ein Tipp: Wenn du Phasen hast, in denen du sehr sensibel bist, vermeide Augenkontakt, wenn du mit vielen Menschen zu tun hast. Das grenzt schonmal ein bisschen ab.
    Ansonsten rate ich dir, eine kurze Auszeit zu nehmen, vielleicht mal kurz zur Toilette zu gehen, etc. und ein paar mal tief durchzuatmen.


    LG NAchtschwärmer
     
  10. mystic1310

    mystic1310 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Baden Württemberg
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    vielen Dank für eure Antworten....arbeite sehr stark momentan an mir um das alles in den griff zu bekommen und fange auch an die Gefühle zu akzeptieren wovor ich mich die ganze zeit gewehrt habe...werde weiter machen und sehen wohin mich das alles führt....

    Ganz liebe Grüße

    Mystic
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen