1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gefrorene Zehen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von kischa, 30. Dezember 2007.

  1. kischa

    kischa Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    285
    Werbung:
    Hat wer ein Hausmittel gegen gefrorene Zehen? Ist beim Skifahren passiert :-(
     
  2. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Ohh jaaa, das kenne ich!

    Ab in KALTES WASEER damit! Und dann dicke Socken drüber!!!

    Ich wate dann immer in meiner Wanne mit kaltem Wasser, gebe etwas Franzbrandwein dazu und danach gut abtrocknen und in dicke Socken!

    Und beim nächsten mal, einfach dünnere Socken zum Skifahren anziehen, oder aber die Skischuhe eine Nr. größer nehmen, damit noch ein Luftpolster da ist!

    Alles gute für Dich und schnell warme Füße!

    Denk auch dran, dein Imunsystem jetzt zu stärken, denn kalte Füße sind meist der anfang einer Verkühlung und Viren haben leichtes Spiel!

    Aber bitte keine Orangen oder andere Zitrusfrüchte, denn die wirken kühlend auf den Körper!
    Trink lieber Ingwertee mit Honig, etwas Vanille für den Geschmack und Hagebutte oder Hollunder fürs Vit.C und ab ins Bett!!!!
     
  3. kischa

    kischa Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    285
    Hey Ella!

    Danke, geht um meine 5-jährige Tochter. Es war so wahnsinnig kalt am ersten Skitag und sie hat nie gesagt, daß ihr kalt wäre, aber anscheinend doch.....aber da war es schon zu spät. Ich konnte ihr einige Tage die Zehen gar nicht mit warmen Wasser waschen, sondern nur relativ kühl. Ich hoff es wird besser. Die Skischuh ist groß genug, sie hat auch gute Skisocken darin an, keine Ahnung warum das geschehen konnte.
    Jetzt hat sie natürlich auch husten hmmmmm
     
  4. ajnat22

    ajnat22 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2007
    Beiträge:
    312
    Werbung:
    habe mir auch einmal gefrorene zehen geholt...hmm, das ist nicht sehr angenehm...litt lange darunter, bekam durchblutungsstörungen welche im winter schlimmer wurden...habe alles mögliche ausprobiert...hatte auch frostbeulen...bis mein arzt sagte ich ich soll doch mal bepantene (?) salbe nehmen. danach hatte ich wieder eine relativ gute druchblutung und jetzt habe ich immer dicke socken an, oft sogar bis 3 lagen ;)

    lg tanja
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen