1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gefangen in den Armen des Dämons

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Wortdoktor, 15. Dezember 2013.

  1. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    518
    Werbung:
    Hallo zusammen !

    Ich muss dringend was los werden. Vor knapp 4 Jahren mittlerweile glaubte ich, meine Dualseele getroffen zu haben. Ich bin seitdem von dieser Erkenntnis so tief davon überzeugt, dass es mich richtig einnimmt in meinem Leben. Es hält mich richtig vom Alltag ab und bringt mich dazu, lieber im Bett liegen zu bleiben weil ich einfach nur davor flüchten will.

    Ich fühle mich wie auf der Flucht. Flucht vor der Erfüllung von Liebe, dem Gefühl geliebt zu werden von einer Person, die ich lieb(t)e. Dieses Gefühl von tiefem Wissen das sie die richtige war zerstört mich heute richtig. Ich mache mir Vorwürfe warum ich damals so voller Angst gewesen bin und mache mir Gedanken, warum wir nicht zusammen kommen durften... vom Schicksal dabei war ich doch der festen Überzeugung, dass sie die richtige für mich gewesen war... by the way wenn ich schon die Erkenntnis Dualseele in den Mund nehme, woran erkennt man eig seine Dualseele?
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    sie einfach mich
    #ich hab keine ahnung von dualseele und mir gehts gut:umarmen::)
    das was sein soll ......ist auch
    das andere ist schnee von gestern...
    soo handhabe ich das..
     
  3. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795
    Das hört sich an als ob du mit dieser Person nie zusammen gewesen bist?

    Wie willst du da bitteschön wissen ob eine Beziehung dauerhaft und gut gewesen wäre?


    Ich denke du hast dich da an einem Fantasiegebilde festgebissen.
     
  4. Budaperle

    Budaperle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2013
    Beiträge:
    1
    Hallo Kirmes,

    ich hatte vor circa 10 Jahren ähnliches erlebt. Bei uns war es aber auch so dass wir uns auf der Arbeit die ganze Zeit über dem Weg liefen. Nach ungefähr 2 Jahren habe ich gekündigt und bin von dieser Firma gegangen. Mir hat es fast das Herz zerrissen, konnte nicht denken, oder im Alltag funktionieren, ähnlich wie bei dir. Das ging für circa 7 Jahre so und ich konnte nichts anderes denken als an dieses "verpasste Glück". Ich habe jeden Tag gebetet dass mir das Leben noch einmal eine Chance gibt ihn zu sehen damit sich das alles ändert. Ich hätte einen Arm oder ein Bein geopfert dafür.
    Wie es im Leben so ist wurden a.) entweder meine Gebete erhört, oder b.) ich hatte wirklich Glück, denn eines Tages (beim einkaufen) sind wir uns über dem Weg gelaufen. Wir hatten sofort innigen Kontakt, denn er fühlte auch so.
    Jetzt kommt der Hammer: Wir waren zusammen für genau 5 Monate, da habe ich es nicht mehr ausgehalten. Alles an ihm hat mich aufgeregt (es würde den Rahmen hier sprengen alles zu erklären).
    Kurzum, ich machte Schluss und bin so froh es hinter mich gebracht zu haben. Ich bereue nichts ausser dass es eine unglaubliche Zeitverschwendung war und diese Hirngespinnste....ich mag nicht mal mehr dran denken.....
    Ich bin jetzt glücklich verheiratet und mein Mann ist mein bester Freund geworden auch ohne supertolle Schmetterlinge im Bauch.
     
  5. medial

    medial Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2013
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Österreich, Steiermark
    Hallo Kirmes!

    Du solltest deine Lebensführung überdenken. Wer in allen wichtige Bereichen ein Unwohlsein empfindet (kenne auch deine anderen Threads) , sollte Grundsätzliches verändern. Versuche, wieder eine Balance zu finden, dann brauchst du dich nicht an den Wunschgedanken hängen bzgl. Partner oder Dualseele. Auch wenn es deine Dualseele war, heisst es nicht, dass du nicht auch mit jemand anderen glücklich sein kannst. Ob es sich um eine Dualseele handelt, kann man über Channeling, Kartendeutung oder Pendeln ganz gut herausfinden. Es heisst aber nicht, dass man dann mit dieser Person gezwungenermaßen zusammensein muss oder eine Partnerschaft eingehen muss. Es bedeutet, dass die Verbindung zu dieser Person besonders intensiv erlebt wird. Liebe Grüße, medial
     
  6. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Werbung:
    Dualseelen sind momentan sehr angesagt.

    F wie flüchtig

    Zum einen gibt es Bewusstseins-/Seelenfamilien sowie es physische Familien gibt. Die untereinander in Liebe verbundenen Wesenheiten agieren diese Liebe auch in ihrem menschlichen Aspekt auf der Erde aus und da gibt es nicht nur DIE EINE Wesenheit und wenn`s mit der nicht geklappt hat, dann OH WEH, da gibt es auch noch andere. Die Erfahrung wurde geschaffen, um daran zu wachsen.

    Zum anderen Flüchten = ganz schlecht.
    Du kannst nicht vor dir und deinen kreierten Schöpfungen flüchten, sie sind immer bei dir; nimm alles an, was dir das Leben bringt, denn ins Bewusstsein Gebrachtes löst sich im Lichte des selbigen irgendwann auf, in den Schatten verdrängtes wächst zum Dämon heran, deine selbst erschaffene Hölle.


    Aus dem Wissen des Augenblicks hast Du gehandelt wie Du gehandelt hast, mehr nicht.
    Die Vergangenheit existiert nur in deinen Gedanken; jetzt ist jetzt. Du bist nicht deine persönliche Geschichte, solange Du sie webst verleihst Du ihr Macht.

    Grüße
    rainbowrising
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen