1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gefahr Magie(?)

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von yStefan, 13. Mai 2007.

  1. yStefan

    yStefan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hi,
    vorhin fragte ich einen bekannten nach einem interessantem buch. er empfahl mir "magie als experimentelle naturwissenschaft". nachdem ich zu ihm meinte, mir das buch gleich bestellen zu wollen, meinte er dringlichst, es zu lassen und auf keinen fall irgendlweche experimente des buches nachzuahmen, da sie sehr gefährlich sind.
    nun meine frage an euch, inwiefern stimmt das, sollte man davor wirklich abstand nehmen? interessieren würde mich das buch schon sehr!
     
  2. Chaos-Angel

    Chaos-Angel Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Mond
    Ein Buch lesen kann niemals schaden was du davon hälst liegt an dir:escape:
     
  3. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
    Ich kann dir das Buch auch als pdf schicken.Wenns dich interressiert,kannst es danach bestellen.

    Ich würde mir selber eine Meinung bilden!

    G.Tariel
     
  4. yStefan

    yStefan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    2
    Wäre nett wenn du mir das Buch schicken könntest!
     
  5. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    oh das würde mich auch interessieren:))
    was ist denn so gefährliches an diesem buch?
    alles liebe
    thomas
     
  6. Melina

    Melina Guest

    Werbung:
    die einzige gefahr (generell!) bei büchern ist, dass sie vom weg abbringen könnten.
    das wichtigste ist eigene erfahrungen und erkenntnisse zu sammeln und da können bücher verwirren und behindern.....
    denn nicht alles was mal geschrieben wurde hat einen wert,
    oder entspringt einer (universellen) wahrheit.

    alles zu glauben ist die einzige gefahr.................


    kenne das genannte buch nicht, aber der titel scheint harmlos;-)

    lg.
    melina
     
  7. SternElfe

    SternElfe Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Aber Bitte leise Lesen! Ich habe mit 12 aus ein Dämonen Buch laut vorgelesen,und Glaubte da an sowas noch nicht! Doch Dann fing mein Bett abends an zu wackeln,hörte Stimmen,es globfte unter mein Bett! konnte Abends nicht mehr Schlafen. Ich bekomme die seid heute nicht mehr weg! Seid da an sehe ich Wesen Abends wenn ich wach werde.Träume werden Wahr!Kann Verfluchen ohne Bücher ich brauche es einfach nur aus Sprechen..Da muss mann Echt Stark bleiben! Und das Buch gibt es nicht mehr. Wenn jemand Fragen hat?oder Hilfe braucht in sache Magie? Schreibt mir einfach!SternElfe@ish.de In Licht und Liebe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen