1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

gedichte von joel

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Joel3110, 18. März 2007.

  1. Joel3110

    Joel3110 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    49
    Werbung:
    Eine bessere und schönere Welt





    Du wünschst Dir eine andre Welt?

    Die gibt es nirgendwo für Geld



    Wenn mir die Welt hier nicht gefällt

    Hab ich mich dem Leben quer gestellt



    Ich schenk mir eine andere Welt

    Auch wenn's so Manchem nicht gefällt



    Meine Welt ist nicht gestellt

    Hab mich dem Leben nie quer gestellt



    Leben heißt Lieben nur allein

    Das wird der Sinn des Lebens sein



    Die Liebe nur, wo find ich sie

    Wenn ich vor den Menschen flieh?



    Menschen machen das Glück doch aus

    Auch wenn's nicht immer gibt Applaus



    Allein zu sein, das tut nicht gut

    Da verliert jeder bald den Mut



    Gemeinsam können stark wir sein

    Dann hat ein Ende jede Pein



    Nächstenliebe ist das Zauberwort

    Dann höret auf der Liebe Mord



    Ich kenne eine andere Welt

    In die das Licht der Sonne fällt



    Mein Reich ist nicht von dieser Welt

    Sagt Christus - wenn es dir gefällt!



    Dann folg ihm nach, dann wirst Du heil

    Und nie mehr fällt das Henkersbeil



    In Deinem und in jedem Leben wird's Licht

    und Liebe dann erst geben
    Erkennst Du: Gott lebt auch in Dir,
    dann wird es plötzlich schön Dein Leben



    Von Kirche rede ich hier nicht,

    Die tun nur vermeintlich ihre Pflicht.



    Bodenpersonal werden sie oft genannt

    Wahrheit und Liebe haben sie verbrannt und verbannt.



    Glaube, Hoffnung, Liebe diese drei

    Leb es und Du bist endlich frei.
     
  2. Joel3110

    Joel3110 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    49
    seelenschmerz

    Tief
    in meiner Seele,
    versteckt
    in meinem Herzen,
    sind so viele Dinge,
    die ich Dir sagen möchte.

    Doch ich sitze hier,
    vor mir ein leeres Blatt,
    und alles,
    was ich schreibe,
    klingt so banal,
    tausendmal gehört.

    Wie soll ich Dir nur sagen,
    dass meine Gefühle für Dich
    intensiver als ein
    "Ich liebe Dich"
    viel mehr als ein
    "Grinu fehlst mir"

    Und langsam
    füllt sich das Blatt
    mit meinen Tränen.
    Ein Brief,
    ohne Worte;
    doch alles sagend.

    mmer wieder Du"

    Immer wieder
    lieb ich Dich,
    weil Du so
    anders bist als ich.

    immer wieder
    werd ich dich suchen,
    jedes abenteuer
    werd ich daher buchen.

    immer wieder
    werd ich risiken eingehen,
    denn ich weiß
    unsere liebe läßt nichts geschehen.

    immer wieder
    sag ich ja zu dir,
    denn du bist
    alle liebe in mir.

    immer wieder
    zeigst du mir was liebe ist,
    deine augen, deine art
    zeigen mir das du ein engel bist.

    immer wieder
    wird unsere liebe zauber u magie,
    und ich weiß
    die unendliche liebe zu dir endet nie.

    immer wieder
    bin ich bei dir das wahre ich,
    ohne masken, ohne spiel
    verschmolzen du u ich in einem dich.

    immer wieder
    nur du und ich,
    mein gott
    lieb ich dich.
     

Diese Seite empfehlen