1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gedichte meiner verstorbenen Frau

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von LieberRudolf, 15. September 2007.

  1. LieberRudolf

    LieberRudolf Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Regensburg
    Werbung:
    Der Zusammenhang des Lebens:
    Wenn es zwei Menschen vermögen, sich mit ihren persönlichen Schwingungsbildern - jedes einzigartig und voller Vielfalt in Frequenz und Amplitude - auf einer gemeinsamen Wellenlänge zu treffen, dann entsteht daraus eine wohlklingende Harmonie im Zusammenhang des Lebens.

    Geschichte einer Eisrose:
    Eine spät erblühte Eisrose wird erfasst vom eisgen Hauch des kalten
    Winters - erstarrt für ein Stück Ewigkeit.
    Ich durfte sie erblicken am kahlen Strauch - in voller Schönheit - als blühendes Wunder;
    und bevor sie konnt ´welken und vergeh´n im milden Frühlingswinde,
    brach ich sie mit sanfter Hand - zu erhalten ihre königlich stolze Haltung und
    Würde, als Zeugnis aus längst vergang´ner Zeit.
    Keinen besser´n Sinn könnt´ich mir heute denken, als sie nun Dir - als Gruß von Herz zu Herz - zu schenken.

    LR
     
  2. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Wer mit offenen Augen die Dinge in der Natur betrachtet, hat den Sinn des Daseins erfasst... :)
     
  3. Dorlis

    Dorlis Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    907
    Ort:
    Bayern



    Die " Herzebene " ermöglicht es euch, euer EINSSEIN, eure Verbundenheit, eure LIEBE weiterhin zu leben, zu ERleben, Lieber Rudolf.
    Wenn auch auf " verschiedenen Wegen ".
    ...und die schönsten Eisrosen - verwandeln sich NUR, mittlerweile sind sie dir als ein Tropfen Tau, als ersehnter Regen, als Element, das dich beim Schwimmen TRÄGT begegnet, als Träne vielleicht - und als Teil der Quelle...

    Schön ist das , eure Liebe füreinander zu spüren.
    Danke


    [​IMG]

    Dorlis
     
  4. LieberRudolf

    LieberRudolf Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Regensburg
    Danke Dorlis, Du kannst wunderschön formulieren. Ein glücklicher Mann, der mit Dir zusammen leben darf. LR
     
  5. LieberRudolf

    LieberRudolf Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Regensburg
    Und wessen Herz es versteht die Dinge zu empfinden ... LR
     
  6. Dorlis

    Dorlis Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    907
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
     
  7. SandyEngel

    SandyEngel Guest

     
  8. LieberRudolf

    LieberRudolf Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Regensburg
     
  9. Dorlis

    Dorlis Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    907
    Ort:
    Bayern
    Dein Wort " besonders " im Bezug auf mich lieber Rudolf - erzählt mir, dass du dich ( wie jeder Mensch , wenn auch nicht bewusst ) danach sehnst " ungestraft" lieben zu dürfen.
    Noch finden wir es " besonders", wenn ein Mensch wagt, die LIEBE zu zeigen,rührt wohl daher - weil sie auf der Erde schon so " missbraucht " wurde.
    Die LIEBE selbst und auch das Wort.
    Meine " LIEBE" für dich und deine Situation zeige ich " gerne ", ja! - sie hat kein " Anliegen " .
    Dass du das erkennst, macht die Begenung mit dir / mit euch zu einer unbeschwerten Bereicherung, zu etwas Besonderem - auch für mich.
    Dafür danke ich dir, lieber Rudolf.

    ..und hier ein " Altes" - für EUCH zwei .

    Wenn du mich nicht siehst,
    bin ich dir am meisten nah.
    Wenn du meine Stimme nicht mehr hörst,
    bin ich noch immer da.
    Wenn du an mich denkst,
    hat mein Gedanke dich schon liebkost.

    Doris S. 1996


    So sei es - für euch.

    Dorlis


    @ Sandy - du und dein Mitgefühl - umarmt -JETZT!

    Dorlis
     
  10. Dorlis

    Dorlis Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Beiträge:
    907
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    LieberRudolf, ich wünsche dir ein gesegnetes Weihnachtsfest.
    Und wenn du Traurigkeit und Sehnen fühlst für deine Frau, dann möge es sich dennoch anfühlen, wie ein Geschenk, denn du fühlst eure LIEBE.

    Dorlisherzensweihnachtsgrüsse

    :liebe1::liebe1::liebe1:
     

Diese Seite empfehlen