1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gedicht

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Bukowski, 3. Mai 2013.

  1. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
    Werbung:
    Dieses Gedicht erfüllt zwar nicht ganz die Auflage dieses Forums, ich stells aber dennoch hier ein, einfach aus Freude.

    Es ist von meiner Tochter und heisst einfach nur Gedicht. Es ist ihr erstes selbst verfasstes und sie hat es mir heute gegen 15.30 geschenkt. Naja, was sie mir schenkte war ein beherztes Lachen, eine un(an)greifbare Freude... einfach so, mal zwischendurch. Sie hat es sogar in Buchform designed, mit Zeichnung. *g



    Eine Tochter, 3.5.2013 15.30





    :umarmen::lachen::kiss4:
     
    Greenorange gefällt das.
  2. naglegt

    naglegt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2012
    Beiträge:
    2.896
    Ich liebe dieses Gedicht
    und die friedliche Ernsthaftigkeit
    mit der Deine Tochter das tut.
    :umarmen:
     
    Bukowski gefällt das.
  3. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
    Ja ne naglegt, ich lese es oft und finde es sogar sehr tiefsinnig.

    Auf die Frage, was der Löwe dann tat antwortete sie ebenso ernsthaft:

    "Der Löwe hatte hunger und war am jagen. Aber das wusste er selbst nicht. Als der Eilfalgrat ihn fragte, konnte er nicht mehr antworten, weil er da schon abgehauen war."

    Sorry übrigens, sah ich jetzt erst deine Antwort! Thx :)
     
  4. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.271
    Tolles Gedicht....:D
     
    Bukowski gefällt das.
  5. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
    Wiso und Weshalb

    Wiso und weshalb gibt es die Menschen Tiere und Pflanzen.
    Wieso solln wir Blöd sein und nicht klug.
    Es ist Toll wenn man Leben darf.
    Wieso gibt es das leben.
    Weshalb darf man leben,
    und wieso gibt es die ganzen sachen.

    ***END***

    Von meiner Tochter, heute 20.00 .... :kuesse:
     
    Damour gefällt das.
  6. maiila

    maiila Guest

    Werbung:

    süüüüüüüß :)
     
    Bukowski gefällt das.
  7. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
    Ja, ne, fand ich auch. Und sie war so gaaanz schüchtern dabei... als sie es mir vorlas. Ich bin gespannt und freu mich. :)
     
  8. maiila

    maiila Guest

    ja :) solche gedichte sind ganz toll.... auch als sammlung für deine tochter selbst, wenn sie schon größer ist :)

    viel spaß euch noch:)
     
    Bukowski gefällt das.
  9. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
    Die besondere Naricht

    In der Schule am Morgen guckte Tobi in sein Spint, er sah einen Brief. Auf den stand: Wir treffen uns in der Pause bei der Bank. Tobis freund kam und sagte:" Hast du etwa eine heimliche verererin?" Tobi sagte nichts. Als die Pause begonnen hat, ging er nicht zu der Bank. Speter kam Anna und sagte: Wo bleibst du denn, ich habe auf der Bank gewartet. Also warst du die, die den Brief in mein Spint getan hat?" fragte Tobi. "JA" sagte Anna. Sie wurden gute Freude.

    *******Ende*******
     
  10. Greenorange

    Greenorange Guest

    Werbung:
    :D sehr vielversprechend!

    wenn schon, dann komplett - Geburstsort, zwecks Vollständigkeit, bitte schön? :)

    O.T.

    da Deine Tochter ein Stiermädchen ist, kann ihr dieses Gedicht gefallen. Von Julian Tuwim, hab mit 3+ auswendig gelernt, mit höchsten Vergnügen sowohl die Deklamation angehört, als auch selbst zum Besten gegeben:



    http://www.cosmiq.de/qa/show/460175...dichts-Die-Lokomotive-von-Julian-Tuwim-geben/

    wobei mir grad einfällt, die Kinder kennen die Lokomotive aus unserer Kinderzeit nicht mehr, höchstens nur im musealen Ausmaß.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Mai 2015
    Bukowski gefällt das.

Diese Seite empfehlen