1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gedicht der Verlorene Brief

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Galaxia, 2. September 2008.

  1. Galaxia

    Galaxia Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    44
    Werbung:
    Der Verlorene Brief,
    ( eine unendliche Geschichte )

    Vom Winde getragen, gleitet es zu Boden,
    Niemand bemrkt es, das der Brief geht verloren,

    Mit leisem rascheln, und aufwirbeln des Staubs,
    legt sich nun nieder der Brief im weichem Laub,

    Tag fuer Tag und Jahr fuer Jahr,
    liegt der Brief noch am selben Ort als man ihn verlor.

    Zufaellig gefunden von einem Bewohner vom Ort, der Neugierig liest,
    was drin geschrieben im staubigem Brief:

    " Der Verlorene Brief"

    ...


    eure ehrliche meinung dazu wuerde mich interesieren

    lg
    galaxia:zauberer1
     

Diese Seite empfehlen