1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gedenken

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Eisfee62, 30. Oktober 2008.

  1. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Hallo!
    Eigentlich wollte er nur helfen einen Streit zu schlichten,wurde zusammengeschlagen und zum Schluss von einem Fahrzeug überfahren.Er starb noch vor Ort,kurz vor seinem Zuhause.Stellt sich die Frage Helfen oder zuschauen?Wie ist eure Meinung.
    LG
    Eisfee62:flower2:
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Hallo!
    Ich sitze hier,bin schockiert,das dieses niemanden interessiert,
    sollte es doch sein,und die Antwort ein Desinteresse sein?
    Das ist glaube ich nicht der Ernst,wegschauen und nichts wie weg?:cry2::cry3:
    LG
    Eisfee62:flower2:
     
  3. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.314
    Ort:
    Coburg
    Man soll sich nicht zum Richter aufspielen, Danie.

    Wer behutsam und liebevoll mit seinem Nächsten umgeht, wird nicht zusammengeschlagen.

    Wenn der Nächste nicht darauf hört, kann man nichts dagegen tun, außer man greift körperlich ein. Ist der Andere körperlich offensichtlich stärker, geht man einem Kampf besser aus dem Weg. Ist man selbst stark, wird der Andere weichen, weicht er nicht, so fällt er! D. h., ich muss den Anderen zusammenschlagen.

    Also, denk mal drüber nach.
     
  4. paula marx

    paula marx Guest

    Hallo Eisfee,

    über 40 User haben hier reingeschaut. Vielleicht auch sich Gedanken gemacht.

    Was verlangst Du? Kommentare? Auf Knopfdruck? Wenn ja, dann denke ich mir, es geht Dir mehr um Schlagzeilen. Tut mir leid.
     
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Hallo!
    War ja nicht böse gemeint,ich war an der Stelle wo es Passiert ist,eigentlich durch Zufall,musste zum Arzt,als ich dort stand,habe ich Ihm Gespürt, und ich habe@Eristda sein Gesicht gesehen,er war aus Gänseblümchen.Es hat mich erschüttet,das jemand der Helfen will sterben muss.Ich wollte wirklich niemanden zu nahe Treten oder sonst etwas,Entschuldigt Bitte.
    LG
    Eisfee62:flower2:
     
  6. paula marx

    paula marx Guest

    Werbung:
    Eisfee, wenn man berührt ist, kann gut sein, daß man schweigt, schweigen möchte. Helfen können wir nicht mehr. :umarmen:
     
  7. JuergenMei

    JuergenMei Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    136
    Werbung:
    Helfen! Aber nicht immer und nicht irgendwie. Mann muss sich da intelligent anstellen, denn mit Gewalt kommt man meistens nicht weit. Unruhestifter haben immer einen Vorteil durch gewalt. Aber helfen hat immer sein Risiko. Immer. Doch: umso mehr Menschen helfen, umso besser und umso mehr sinkt das Risiko.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen