1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gedankenübertragung zwischen zwei Liebenden

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Syberia, 12. August 2009.

  1. Syberia

    Syberia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo,

    bin neu hier und hätte ne Frage zur Gedankenübertragung zwischen zwei die sich lieben. Kenne seit 3 Monaten einen jungen Mann über Internet und habe mich in ihn verliebt. Bei ihm ist es genauso, nur kann er mir nicht zugestehen, dass er mich begehrt. Haben uns auch schon persönlich kennengelernt. Seit kurzer Zeit habe ich eine Frequenz im Kopf, das mich darauf schliessen lässt, dass er an mich denkt. Wenn er schläft höre ich diese kaum wahrnehmbar. Kann aber von seinem Denken an mich aufwachen. Ich bin ein sehr realer Mensch und steigere mich sicher nicht in was rein. Aber hab das beobachtet und kaum geglaubt.

    Hat jemand Erfahrung damit? Danke für infos.:)
     
  2. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    was meinst du mit frequenz?

    ja klar ist es moeglich, dass man, wenn man sich sehr nahe ist, ''telepathisch''
    kommuniziert, und auch sich gegenseitig ''besucht''.
    woraus schliesst du, dass er sich nicht zugestehen kann, dass er dich begehrt?

    alles liebe,
    luo
    xx
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen