1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gedankenspiel zu "Karma"

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von Asathiel, 8. Juni 2007.

  1. Asathiel

    Asathiel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Nähe Hamburg / Germanien
    Werbung:
    mal ein gedankenspiel.... ich würde mich über eure ansichten freuen. ohne anspruch darauf, die wahrheit zu haben. und mal ohne übermäßige grundsatzdiskussionen.


    angenommen:
    jemand fährt nacht im auto auf einer einsamen landstraße. man nickt kurz ein und überfährt 10 leute. man bekommt nichts davon mit. keine spuren am auto. nichts in den medien.

    hat man dann "karma angehäuft"? wenn ja, warum? wenn nein, warum nicht?
     
  2. sage

    sage Guest

    Mal abgesehen von Karma, wird das Unterbewußtsein es registriert haben und irgendwann werden die Albträume und andere Probleme aufkommen.
    Ist jedenfalls meine Meinung.

    Sage
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen