1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gedankenmanipulation ?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von tracky, 10. September 2005.

  1. tracky

    tracky Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hat jemand so etwas schon mal erlebt, dass Menschen von anderen
    Menschen so manipulert werden, dass sie andere durch Falschaussagen schädigen und ihnen so Energie entziehen ?
    Wie können sich die Betroffenen dagegen wehren ?
    Versteht ihr mich wie ich das meine ?
    Hoffe, ich könnt mir weiterhelfen.

    :danke:

    lg,

    tracky
     
  2. Himephelien

    Himephelien Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    588
    Ort:
    Planet Erde
    Sowas nennt man : Ehe ..........


    Erinnert mich an einen gewissen Scrabbel, der lief hier Amok mit seiner Manipulationsparanoia...........
    kannst vielleicht einiges im Archiv nachlesen..........

    L.G. Himephelien
     
  3. Indie

    Indie Guest

    hui...Augen reib:

    Liebe Himephelien,

    wie kommst Du in dem Zusammenhang auf Ehe ?

    Ich stehe etwas auf der Leitung...

    Hallo Tracky,

    ich habe es nicht kapiert, wenn ich mal ehrlich bin, weil Du postest unter Magie, wie meinst Du das genau ?
    Manipulation kann vollkommen ohne Magie stattfinden, d.h. damit jemand eine falsche Aussage von sich gibt braucht er nur das falsche lesen, hören, oder zugetragen bekommen, eingeredet bekommen, Gruppenzwang, etc....

    Liebe Grüße
    Indie
     
  4. blackpink

    blackpink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    In your heart, my dear !...J.S.K



    :lachen:



    Lg, blackpink
     
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Hallo

    Gedankenmanipulation.

    Hat auch was mit Psychologie zu tun.

    Wenn jemand in der Lage ist einen Menschen so zu manipulieren das er zu einer Falschaussage bereit ist, ist dieser meist selbst schwach.
    Psychologisch beinflussbar im selben Moment kann Energie entzogen werden.
    Der Betroffene merkt es wenn überhaupt, dann ist es schon passiert.
    Darum sollte man im Leben immer ein bischen Skeptik mit einbringen oder so manches hinterfragen.

    Gruss Tigermaus
     
  6. joelei

    joelei Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    987
    Werbung:
    es gibt soviele möglichkeiten menschen zu manipulieren...
    man brauch nur einen menschen gut genug um zu wissen
    wie man den manipulieren kann.

    am meisten werden menschen manipuliert in dem von denen ihre angst dafür einsetzt.
    am anfang könnte man sagen, das man den jenigen nicht manipuliert... sondern
    er halt nur aus angst so handelt wie man es von ihm verlangt.
    doch ab einen gewissen punkt kann man mit hilfe der angst auch menschen
    dann manipulieren. :rolleyes:

    dann gibt es noch sehr viel menschen die sich so oder oft beeinflussen lassen,
    die nur mit einem menschen reden brauch und der dann auf geschickte art und
    weise so redet als ob die person denkt er hat die besseren argumente usw.
    das die person dann die gedanken von dem an sich nimmt... und ab dann sogesehen
    auch immer auf die person hören würde ohne mal an der ganzen sache zu zweifeln
    was er überhaupt immer sagt oder verlangt.
    da kenn ich leider genug solche die sich so schnell beeinflussen lassen. :rolleyes:

    dann gibt es noch viele menschen die wenn sie dauerhaft eine lüge nutzen
    müssen, soweit sind das die garnicht mehr wissen das es nur eine lüge war
    sondern denken es wär wirklich so gewesen oder so... obwohls mal ihre
    erfundene lüge war. :lachen:
    bei solchen brauch man nicht mal viel anstrengung sie zu manipulieren,
    weil sie im grunde sich sogar so oft selbst manipulieren... die einfach
    immer so oft was hören bis sie es glauben.

    es gibt soviel verschiedene typen... man brauch sie nur richtig kennen und
    man weiß wie man sie manipulieren kann...

    manchmal reicht es einer person nur einen satz zu sagen...
    härtere brocken muss man versuchen über das unterbewusstsein zu manipulieren
    und bei ganz schweren fällen technologien einsetzen...

    ich bin fest davon überzeugt das man absolut jeden menschen manipulieren kann. :rolleyes:
     
  7. Zahya

    Zahya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Graz AT
    meinst du vielleicht durch so etwas wie NLP?
     
  8. tracky

    tracky Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    18
    Ich würde gerne wissen wie man sich dagegen wehren kann.
    Ich mein, wenn ein Mensch keine Ahnung hat und mittels Suggestionen
    sozusagen "begraben" wird....
    Wenn dieser Mensch selbst schon sehr oft schwer krank war und vielleicht andere Menschen Mitschuld sind an seinem Lebensweg ?
    Versteht ihr mich ?
     
  9. Xorez

    Xorez Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Also falls es das ist, wie ich es nun mitbekommen habe, gefühle und so ausrauben energy usw. dann kannste dich wehren, indem du dir vorstellst, dass um dich rum eine Goldene Glocke sei, dass habe ich mal gelesen.

    Gruß: Sam.Kleinaht
    www.sam.kleinaht.de.vu
     
  10. Himephelien

    Himephelien Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    588
    Ort:
    Planet Erde
    Werbung:

    Wenn du von dir sprichst, könntest du bitte ein bißchen genauer schildern worum es dir geht?
    Sonst fällt uns Hilfe schwer.
    Wenn ein Mensch keine Ahnung hat, wieso glaubt er dann, daß er durch Suggestionen "begraben" wird?
    Und welche andere Menschen sind Mitschuld an seinem Lebensweg?
    Meinst du Eltern, Verwandte, Bekannte, Ärzte........?
    Inwiefern haben sie Schuld?


    L.G. Himephelien
     

Diese Seite empfehlen