1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

gedankenlesen?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von klamunkel, 20. Mai 2007.

  1. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland
    Werbung:
    hallo ihr lieben foris :)

    ih hätte hier doh mal gerne eine meinung von euch ;)

    ich denke nicht, dass ich sonderlich empathisch bin. ich kann mich zwar in andere hineinversetzen und mitfühlen, aber ich denke nicht dass diese empathie der empathie gleich kommt wie sie hier verstanden wird...


    anfang des jahres überschlugen sich viele ereignisse... ohrgeräusche... seltsame dinge im schlaf etc. ;)
    das hat sich alles jedoch gelegt, vllt auch wegen meinem ausbildungsstreß...

    nun hat der sich ein wenig gelegt und wie es so schön heißt, wenn man einmal blut geleckt hat... ;)

    in letzter zeit tut sich bei mir nicht viel. mein drittes auge beginnt manchmal sich zu melden, aber nur sehr sehr schwach...

    was mir jedoch aufgefallen ist, dass ich weiß was in anderen köpfen vorgeht! angefangen hat alles bei meinem besten freund. eines tages kam er aus der haustüre raus als ich ihn abholte, ich schaute ihn an und wusste dass er sex gehabt hatte (man sahs ihm nicht an, vor allem wars ja schon länger her ;) )
    ich sagte ihm das und er schaute mich nur seltsam auf. dass ist bis jetzt das "krasseste" beispiel. shön und gut, es ist ja auch mein bester freund...

    es fällt mir jedoch auf, dass ich bei immer mehr leuten in den kopf sehen kann...
    ich fühle es nicht, ich weiß es einfach...
    und je mehr ich mir dessen bewusst werde, desto häufiger geschieht es.

    was ist das? was könnte es zu bedeuten haben? kennt jmd ähniches?

    vielen lieben dank und liebe grüße, klamunkel :)
     
  2. schwaelbchen

    schwaelbchen Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Ruhrgebiet
    hi klamunkel!

    kenn ich nur zu gut. ich hab mich auch schon oft gefragt, wozu das gut sein soll. ich weiß es noch nicht so genau.

    manchmal erleichtert es mir mein leben, doch manchmal weiß ich gar nicht, was ich mit den infos bzw. gedanken anfangen soll.

    schwierig ist halt, zu wissen, welche gedanken die der anderen sind und welche die eigenen.

    doch wenn du es als wissen in dir hast, ist die entscheidung relativ einfach. bei mir ist es gemischt. manches weiß ich. andere gedanken wiederum hör ich als "stimmchen" in meinem kopf, so wie wenn ich selber denke. aber sie sind doch n bisserl anders als meine eigenen.

    ich beobachte einfach. das ist das beste, was ich kann. und wenn mein bauch sagt: tu was, dann mach ich was, aber meist beobachte ich einfach nur.

    ist schon schwierig genug, all die gedanken zu hören. oder eben auch die gefühle zu fühlen. sind ja nicht nur gedanken.

    hörst du beides? gedanken und gefühle?

    von herzen,
    schwaelbchen
     
  3. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland
    ich höre eigentlich gar nichts :dontknow:

    ih "weiß" es einfach...
    so wie ich weiß dass 2 und 2 gleich 4 sind... :confused:

    was mir zum thema gedanken einfällt ist, dass es bei mir schon vorkam, dass mir gedanken in den sinn ekommen sind, ei denen ich mich fragte, woher sie kommen...also es war jedoch meine gedankenstimme...
    im nachhinein wusste ich dann schon etwas mit den gedanken anzufangen...
    als junger teenager hatte ich morgens manchmal ein stimmenwirrwar im kopf, ich sollte dazu sagen dass ich alleine war ;)

    ich weiß manche dinge einfach, also was andere gerade denken...
    achherrje :confused:

    vllt wissen wir ja irgendwann warum wieso weshal ;)
    vlg, klamunkel
     
  4. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    boa, da bin ich ja froh, das du dass rausgefunden hast. viel schlimmer wär es dir ergangen, wenn du das nicht rausgefunden hättest, da dein freund ja keine blockaden aufgebaut hatte. hätte dein freund dem eine türe vorgeschoben, müsste er mit dir katz und maus spielen.
     
  5. NichtsSagend

    NichtsSagend Guest

    leider kann ich mit euch nicht mitreden. ich bilde mir manchmal ein, daß andere das zu denken haben, was ich will, aber das ist ja wohl nicht dasselbe? :confused:

    :escape:
     
  6. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland
    Werbung:

    hihi, nee, das is nih ganz das gleiche ;)

    aber manchmal ist es auch schwer zu unterscheiden ob es das eigene wunsch- oder auch angstdenken ist ;)
    aber wenns sponatn auftritt kann ich bei mir zumindest davon ausgehen dass es kein gehirnspaß von mir ist ;)

    vlg, klamunkel :)
     
  7. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland
    löl :move1:

    ih sollte hinzufügen dass sowas nich von mir gewollt ist, es sondern einfach kommt... da ist ;)
     
  8. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    aber man muss noch hinzufügen, das du dass aufnimmst, was andere dir geben. ich bleibe bei den standpunkt
     
  9. klamunkel

    klamunkel Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    deutschland
    ja also das ist ja mal klar... ;)
    irgendwoher muss ich es ja wissen und ich denke dass ichs auf irgendeine art und weise es von meinem gegenüber weiß... er muss sich mir geöffnet haben... bzw dieses "gedankengut" (wenn mans denn so nennen kann) freigegeben haben, nicht schützen ;)
    :baden:

    aber seltsam dass sich niemand meldet :confused: bzw. so wenige hier im forum ;)

    vlg, klamunkel :)
     
  10. agnes

    agnes Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    132
    Werbung:
    Interessantes Thema.

    Bei mir ist das ähnlich, wobei ich das schon zum Teil mit zu Empathie zähle.
    Sehr oft "weiß" ich einfach was in anderen vorgeht, allerdings, hmmm, Gedankenlesen ist das eher nicht.
    Ist mehr so eine Art "Wissen" über das ich mir nie 100%ig sicher sein kann, weil es kaum jemand bestätigt/bestätigen will (was ja auch verständlich ist)
    WEnn ich so darüber nachdenke hab ich eigentlich auch bislang kaum nachgefragt.

    Es ist auch so, dass dieses Wissen mich im Normalfall ziemlich kalt lässt, es ist einfach da, naja, wie soll man das beschreiben, so wie halt dort drüben an der Wand eine Uhr hängt - oder nein.
    Vor mir auf dem Schreibtisch steht ein Thermometer, das erklärt es vielleicht besser:
    Ich weiß nicht ob ihr das kennt, das ist so eine Glassäule mit Wasser gefüllt, in der so eine Art große Glastropfen schweben, die ihrerseits mit verschieden färbigen Flüssigkeiten gefüllt sind. An diesen Tropfen hängen Schildchen mit Temperaturanzeigen 28°, 26°, 24°, 22°, 20° und 18°
    Je nach Temperatur steigen diese Tropfen auf und sinken ab.

    Meist sehe ich dieses Thermometer zwar, oft nehme ich es auch wahr, aber oft steht es auch nur so da. Dazu kommt, dass es eine nette Spielerei ist, aber keine sehr verlässlichen Temperaturen angibt.

    Wozu das gut sein soll kann ich auch nicht sagen, aber das kann ich von den wenigsten Dingen. Ist halt einfach so.

    Agnes
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. newbee
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.643
  2. merle22
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.531

Diese Seite empfehlen