1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gedankenlesen?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von newbee, 21. Juni 2009.

  1. newbee

    newbee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Hallo Zusammen, hoffe ich bin hier richtig?!


    wie mein Name schon sagt bin ich gaaaanz am Anfang der Spiritualität. Ich beschäftige mich schon seit Wochen intensivst damit, um einfach Fahigkeiten ausbauen zu können.

    Nun meine Frage:

    Ich habe gesagt bekommen, ich hätte die Fahigkeit Gedanken lesen zu können. Nur "schlummert" die momentan noch in mir.

    Wie kann ich diese erwecken?

    Danke euch für die Antworten.

    Gruß euer unwissender
     
  2. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.221
    Ort:
    Saarland
    Hallo newbee

    Diese Aussagen wie: Ich sehe, dass du ein großes Talent für dies und jenes hast, sind meist Aussagen um jemanden dazu zu ködern, sich dann darin "ausbilden" zu lassen usw. Eine Masche.

    Man muss das alles schon selber rausfinden, von außen geht das meiner Ansicht nach viel schlechter, wenn überhaupt.

    LG PsiSnake
     
  3. Sheela

    Sheela Guest

    Wer hat das gesagt?
     
  4. Seyla

    Seyla Guest

    Hallo newbee;..

    Diese Anlagen schlummern in uns allen.

    Es kommt von selbst

    lg Seyla
     
  5. newbee

    newbee Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Hallo Sheela,

    danke dir für die Info.

    Hab mich (aus "Neugierde") bei sehr vielen Stellen informiert über diese "Gabe" und alle sagen das selbe ;-))

    Ich glaub ich werd nochn bisschen warten müssen, bis es aus seinem Schlummern erwacht.

    Weisst du vielleicht ob ich es irgendwie "provozieren" kann?
     
  6. bibbiana

    bibbiana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    106
    Werbung:

    Evtl. damit, herauszufinden, was "Denken" ist.

    Konntest du als ganz kleines Kind auch schon denken?

    hg bibbiana
     
  7. Chil

    Chil Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bodensee
    Und warum möchtest du dich darin üben, die Gedanken der anderen Meschen lesen zu können.Sie sind nicht für dich bestimmt, außer natürlich, dein Gegenüber möchte das,
    ...und wird sie dir dann auf ganz "legale" Art und Weise mitteilen: In dem er sie dir sagt.
    Ich finde, dass trainieren im Gedanken lesen hat nichts mit Esoterik(= höchste Lehre) zu tun, sondern mit dem grausamen Machtspiel der Menschen, das aber gerade in der Esoterik nichts zu suchen hat!

    Also überdenke die Hintergründe deines Wunsches vielleicht mal!

    Liebe Grüße
     
  8. Caseiopaia

    Caseiopaia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Rosenheim
    Hallo Newbee,

    wenn es dir wirklich gegeben ist, die Gedanken anderer zu lesen, dann stellt sich das von selbst ein! Aber du solltest darüber nachdenken, ob du das überhaupt willst! Solche Gaben sind nicht immer unbedingt eine positive Erfahrung. Es wäre dann, wenn es sich wirklich einstellt, für Dich viel wichtiger zu lernen, wie Du damit umgehen willst! Nicht jede Gabe ist unbedingt ein Segen! Frage Dich: was fange ich dann damit an, wenn ich die Gedanken anderer hören, lesen oder sehen kann?? Bin ich mental so weit, das es mich nicht belastet? Sich diese Fragen zu beantworten erscheint mir viel wichtiger, als zu wissen wie du diese Kräfte erwecken kannst! LG Caseiopaia
     
  9. Azura

    Azura Guest

    Wenn du soweit bist, wird es sich auch zeigen. Es "provozieren" zu wollen bringt m.M.n. nichts - es wäre etwa so, wie wenn du versuchst einem 5-Jährigen Integralrechnen beizubringen...
    Das einzige, was du tun kannst, ist auf dein Gefühl zu hören.

    Ausserdem muss ich meiner Vorrednerin zustimmen, wir alle haben diese Fähigkeit irgendwo in uns.

    Grüße,
    Diana
     
  10. Seyla

    Seyla Guest

    Werbung:
    Hallo Caseiopaia;..

    Wenn etwas von Selbst kommt, hat es mit dem IchWillen nichts zu tun.
    Demnach kann nicht über den IchWillen vorher nachgedacht werden.

    Erstens ist es keine Gabe sondern uns von der Natur gegebene Fähigkeit.
    Zweitens ist alles positiv zu sehen, was von Selbst kommt*

    Ein Mensch bei dem sich diese Fähigkeit von Selbst einstellt ist mental bereits stabil und weiß damit umzugehen.

    Ein Mensch der mit dem ICHWillen diese Fähigkeit hinaufbeschwören will ist Sklave einer Technik die sowieso nicht funktioniert,....umsomehr das Bewußtsein kirre macht.

    lg Seyla***
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. merle22
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.529
  2. klamunkel
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.408

Diese Seite empfehlen