1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gedankenkonzentration

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von backy, 9. Oktober 2004.

  1. backy

    backy Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Kanton St.Gallen, Schweiz
    Werbung:
    Hi!
    Mir war mal etwas komisches passiert:
    Ich lag im Bett und ich fühlte, dass etwas im Raum war. Langsam bekam ich Panik und Angst hatte ich schon am Anfang, als ich schon etwas hörte und fühlte. Mir war es vorgekommen, als ob das etwas unter meinem Bett wäre und ich stellte mir irgendwie vor, wie es mich mit einem Messer oder sonst irgendetwas mir in den Rücken sticht. Ich konnte mich nicht einmal bewegen, um vielleicht das Licht einzuschalten. Und als ich immer mehr Angst bekam, drückte oder stiess etwas AN meinen Rücken! Boa, ich bin so erschrocken und wollte irgendwie schreien, doch sonst hätte ich alle aufgeweckt. Nun konnte ich mich auf einmal wieder bewegen und machte das Licht an. Und wisst ihr, was mir an den Rücken stiess? - Die eine Sprungfeder vom Bett :rolleyes:
    Ist aber irgendwie komisch, dass das gleich dann passierte. Glaubt ihr, dass ich das mit meinen Gedanken erreicht hatte (weil ich mir ja das so sehr feststellte) oder war es einfach ein dummer Zufall???

    by backy

    PS: Das unheimliche Gefühl, dass noch jemand im Zimmer war, war nachdem ich wusste, dass es die Feder war, verschwunden.
     
  2. akascha86

    akascha86 Guest

    vileicht war es einfach das gefühl von gefahr ? menschen personifiziern sowas nunmal gern....ich denke du hast einfach unterbewusst darauf reagiert..
     

Diese Seite empfehlen