1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gedankenkontrolle

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Calileo, 21. September 2006.

  1. Calileo

    Calileo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    ich dachte, ich poste mein derzeitiges Problem in einem Esoterik Forum in der Hoffnung, dass es hier Leute gibt, die etwas davon verstehen.

    Ich habe mich lange gefragt, ob sowas sein kann aber ich habe das jetzt über längere Zeit beobachtet und bin zu dem Schluss gekommen, dass jemand in meiner Klasse meine Gedanken negativ manipuliert.

    Solange sie nicht da ist, habe ich eine super Zeit. Ich fühle mich glücklich, Inspiration fliesst aus mir, ich habe eine goldene und gute Ausstrahlung. Dann betritt Vreni (Name geändert) das Geschehen und es geschieht folgendes:

    1. mein Selbstvertrauen fällt in sich zusammen
    2. Ich werde vom Lebensfluss abgeschnitten, totale Starrheit, jegliche Kreativität und Inspiration ist weg
    3. Mein Herz zieht sich zusammen, Dunkelheit erfüllt mich, Schweissausbruch.

    Ich bin nicht mehr fähig, einen einzigen Gedanken zu fassen. Zugang hat sie durch mein Herz. Wenn ich mich zu wehren beginne, wibt sie mit dem Bein (dadurch scheint sich ihre Gedankenkontrolle zu verstärken). Ich beginne automatisch auch mit dem Bein zu wippen, Wenn ich das tue, erkennt sie, dass sie meine Gedanken wieder unter Kontrolle hat. Ich habe das erkannt und dies bewusst unterbunden. Da ich jetzt weiss, dass sie Zugang durch mein Herz hat, habe ich eine vorübergehend mächtige Verteidigung entwickelt. Wenn ich mir intensiv eine Frau vorstelle, die ich liebe, wird die Verbindung unterbrochen, mein Lebensfluss reaktiviert und wenn ich dann wieder die goldene Energie verströme, kann ich jedes Mal beobachten, dass sie entweder abliegt, einen Hustanfall bekommt oder das Zimmer verlässt.

    Ausserdem kann sie meine Gedanken nicht nur kontrollieren, sie kann irgendwie auch mein Wissen absaugen. Beispiel: ich bin in der Klasse, kann alle Fragen der Lehrer beantworten usw. Sie kommt herein, mein Geist erstarrt und Sie anwortet nicht nur mit meinem Wissen, sie verwendet sogar die Formulierungen, die ich verwenden würde!

    Ich habe mir schon oft vorgenommen, mich gegen sie zu stellen, aber jedes Mal wenn ich sie sehe, ändern sich all meine Gedanken auf einen Schlag. Ich verliere meinen Willen, meine Ausstrahlung fällt in sich zusammen. Es ist, als ob sie eine Art negativer Magnetismus verströmt, gegen den ich mich nicht wehren kann.

    Ich bin bisher davon ausgegangen, dass zwischen uns einfach die Chemie nicht stimmt oder was auch immer. Jetzt wo ich es lange genug erforscht habe (und es gibt noch hundert andere Beispiele und auch Andeutungen von ihr), bin ich ziemlich sicher, dass sie meine Gedanken kontrolliert. Und nicht nur bei mir!

    Klar, wenn ich mich sehr anstrenge, kann ich mich kurzfristig mit meiner Verteidigungsmethode wehren. Das kann aber keine langfristige Lösung sein, denn es kostet mich Energie und Konzentration.

    Meine Frage ist jetzt, ob hier vielleicht irgendjemand Verteidigungsmethoden gegen Gedankenkontrolle kennt?
     
  2. neptunia

    neptunia Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    270
    was für eine Genugtuung wäre es, ihr einfach den Kanal zuzudrehen. dann möchte ich mal ihre Visage sehen??

    Schützen!!

    Aura schließen indem du dir vorstellst, dass dich ein weißes reines Tuch, inetwa wie bei der Braut der Schleier am ganzen Körper umgibt aber lass oben eine Öffnung damit du noch atmen kannst(gg). wie ein Sack dass oben nicht ganz zu ist.

    Arme verschränken, Beine überschlagen, oder noch besser nur die Fußknöchel kreuzen, ist übrigens auch gegen Vielschwätzer(am telefon!) geeignet.

    Kopfbedeckung(weiß, Kappe?)wäre auch ratsam, aber in der Klasse eher nicht angebracht.

    Du sagst, dass sie den Zugang über dein Herz bekommt(wohl das Herzchakra, Solargeflecht). müßte doch eher emotional sein..

    du bist nicht verliebt oder so..?

    du kannst dir auch vorstellen dass du zuerst mit ihr verkabelt bist, dann nimmst du eine dicke Schere und trennst dieser Verbindungen.

    oder: du stellst dir sie und dich in einem goldenen Reifen eingeschlossen (mehrere cm dick) dann dreht sich dieser Reifen zu einer 8 und trennt dich von ihr, indem jeder von euch in einem Kreis der 8 bleibts.

    oder du stellst dir vor du erschießt sie, oder zerbombst sie, wo sie dann verbrennt und keine Macht mehr hat(wobei ich mir jetzt nicht sicher bin ob diese Methode nicht zu schwarzer Magie gehört)

    kannst ja auch versuchen in Gedanke mit ihr zu reden, so wie wenn du mit ihr persönlich sprichts. ihr zeigst dass du es nicht mehr zulässt.

    vielleicht kannst ja auch den Spieß umdrehen und dasselbe bei ihr versuchen, dann abwarten wie sie reagiert..

    so, ich hoffe, dass dir irgendeine von diesen Möglichkeiten(oder gleich alle?) behilflich sein mögen.

    alles Liebe

    Neptunia
     
  3. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.711
    Ort:
    Berlin
    nun, wenn es eine klassenkameradin ist, wie ich das verstanden habe, dann gibts doch eine genugtuung.
    sie muß die schlechtesten noten in der ganzen schule haben. schließlich kann sie sich ja wohl kaum auf den unterricht konzentrieren, wenn sie gedankenkontrolle über andere ausübt. und nicht nur dich, wie du schreibst.
    im endeffekt heißt das - nach der schule gehen alle getrennte wege. sie mit schlechteren noten wohl wo anders hin, wie die, die brav lernen.

    mfg
    lucia
     
  4. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Lach sie aus und sag ihr dass sie ein n00b ist, weil es nicht auf Macht sondern auf Erkenntnis ankommt!
    Dann schick ihr viel Liebe und hofff das sies checkt ;)

    wenn nicht: Angriff ist die beste Verteidigung :D
     
  5. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Hi Calileo!

    Ich würde sie erstmal höflich bitten, das zu unterlassen. :weihna1

    Klappt das nicht, dann...:

    Du hats doch anscheinend schon eine effektive Methode gefunden, musst sie nur noch intensivieren.

    Du schreibst vom "Verströmen von goldener Energie". Wie PurpleHaze schon schrieb, Angriff ist die beste Verteidigung und durchaus legitim.
    So, nun hörst Du mal auf die Energie sanft zu Verströmen, sondern sammelst sie, komprimierst sie so klein es geht, als Kugel oder in Projektilform und knallst der jungen Dame das um die Ohren.
    Solltest Dir darüber im klaren sein, dass sie das aus dem Latschen hauen kann.

    Nebenbei solltest, Du Dich dann noch um Deinen eigenen Schutz kümmern...

    LG,


    Frater 543, der momentan so komisch angriffslustig ist :D (by the way: :megaphon: Grüße an alle, die es angeht :nudelwalk :wut1: :D)
     
  6. Kybernetiker

    Kybernetiker Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    171
    Ort:
    D/Köln
    Werbung:
    Och Kinners ^^
    Wie wäre es mit dem "Nein" als beste Verteidigung. Wenns die mieß geht, dann "Nein" dich einfach wieder ins Neutrallevel. Es ist nichts frustrierender als wenn der Betroffene zurücklächelt und so wie ichs verstanden habe weiß deine Kollegin was sie tut. Glaub mir, lächeln tut da mehr weh als wenn du dir jetzt noch schnell antrainierst anzugreifen, denn, solltest du jemandem ausgesetzt sein der passiv sowas hinbekommt, dann ist Angriff erstmal dünni ^^

    (Bin aber immernoch sehr skeptisch, im welchen Altersbereich bewegen wir uns hier ? Hoffentlich nicht unter 14...)
     
  7. Ma-di

    Ma-di Guest

    Ich habe eine bessere Idee...
    Freunde dich mit ihr an, werdet die besten Freunde sofern sie dir auch noch optisch gefällt nimm sie dir und die Schulzeit geht wie im Flug vorüber :)
     
  8. Alaana

    Alaana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.249
    Ich verstehe nichts von Magie, aber mir kommt es so vor, als währst du hoffnungslos verknallt!:weihna1
     
  9. Calileo

    Calileo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    5
    hey verdammt, dieses Forum macht Spass :weihna1

    die Antworten gefallen mir, bringen mich sogar weiter. Deshalb:

    Ich bin 19. Sie auch.

    @Lucia: Na ja. Sie mogelt sich durch ;-)

    @Fr. 543: Ich habe schon so oft versucht, mit ihr zu sprechen, aber sie läuft immer weg! Vor den Sommerferien hat sie gesagt, dass sie wieder normal mit mir spricht und jetzt ist nach den Sommerferien und es hat sich nichts geändert.

    @ neptunia: Danke für deine umfangreichen Tipps. Die Schere-Methode kannte ich schon von meiner Mutter, habe sie in einem anderen Fall auch eingesetzt und hat wunderbar gewirkt. Doch hier bewegen wir uns in anderen Sphäre ;p Ich habe lange über solche energetischen Tricks nachgedacht und diese auch angewendet und denke einfach, dass ihr Wirkungsgrad beschränkt ist WEIL sie nur kurzfristig funktionieren. Ich kann doch nicht die ganze Zeit irgendwelche Energiebälle verfeuern oder irgendwelche Energieauren aufbauen, denn ich bin fast rund um die Uhr in ihrer Nähe. Das heisst, Veränderung kann nur durch meine Persönlichkeit geschaffen werden. Erst dann bin ich auch gegen andere Angriffe gewappnet und habe etwas dabei gelernt. Es wäre genauso sinnlos, sie aus meinem Bewusstsein zu verbannen oder zu ignorieren, denn Begegnung besteht zwangsläufig. Heute konzentrierte ich mich also darauf, ganz in mir drin zu ruhen. Es blieb nicht ohne Wirkung. Nachdem alle "Attacken" gescheitert waren, schloss sie zuerst die Augen und tat irgendwas, dann legte sie sich sogar hin. Nur so eine Vermutung: Sie verringerte ihre Hirnfrequenzen (zB auf 7.23 HZ) um so eine machtvollere Wirkung ihrer Gedanken zu entfallten.

    @NonSense: Sie ist stark im Angriff aber wie mir scheint schwach in der Verteidigung. Sobald es mir einmal gelingt, die goldene Aura zu entfallten (was ich schon öfters geschafft habe), sieht sie daneben alt aus. Ich will keine Angriffe im Negativen Sinne führen (wie schwarze Magie), denn das führt nur zu weiteren Problemen und mündet in einem Grabenkampf. Mein einziges Ziel ist es, in ihrer Anwesenheit meine goldene Kraft aktivieren zu können. Das mit dem "Nein" ist aber auf jeden Fall die wirkungsvollste von den vorgebrachten Methoden wie mir scheint, obwohl es so simpel ist.

    @Tyrael: Ha, das ist ja genau der Witz an der Sache. Wenn sie da ist, habe ich mir oft eingebildet, dass ich sie liebe. Aber sry, ich weiss, wie sich Liebe anfühlt und das war irgendwie auch Teil dieser Gehirnwäsche. Sie lässt mir den freien Willen nicht, das ist das Problem. Ich fühle mich nicht glücklich wenn sie da ist oder beschwingt, sondern verdunkelt und eingeklemmt. Klar, es gibt viele Ähnlichkeiten zwischen uns, aber es ist einfach keine Liebe. Es erfüllt mich nicht, es macht mich leer, fühlt sich wie ein negativer Magnetismus an.

    Ich habe kein Problem sie neben mir zu dulden, aber ich will auch nicht von ihr kontrolliert werden. Es muss mir irgendwie gelingen, dass ich mich wieder frei machen kann, wenn sie da ist, dass die Inspiration und die Freude frei fliessen.
     
  10. Kybernetiker

    Kybernetiker Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    171
    Ort:
    D/Köln
    Werbung:
    Gott sei dank 19 ^^ Hatte schon Panik ;)
    (Deswegen auch gefragt.)

    Naja, ich kenn mich mit deinem Bereich offensichtlich nicht aus, aber, wenn deine Kollegin doch daneben alt aussieht, solltest du es wohl hinbekommen (Achtung, ich verzichte hier auf Spoiler, kommt besser ^^) mittels einfachster Sigillentechnik es zu unterbinden. Also, die Stichworte für meinen Gedankengang:

    Code:
     Sigille, also "Magischer" Ausdruck
    {Ein beliebiges Objekt}  #Nichtmal zwingend Notwendig
    {"Magischer" Ausdruck} #Nichtmal zwingend Notwendig
    Und die Lösung, die erfahrt ihr nächste Woche, in der Sendung mit der Maus :D

    cYa ^^

    PS: Die Lösung gibts aber nur, wenns wirklich niemand rallt was ich damit meine, und das dann auch nur im Tausch gegen eine Seele :weihna1
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. curcuma
    Antworten:
    120
    Aufrufe:
    8.676
  2. seam
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.602

Diese Seite empfehlen