1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

gedankenkontakt

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Kulkulcan, 15. März 2005.

  1. Kulkulcan

    Kulkulcan Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    284
    Ort:
    in meiner mitte
    Werbung:
    ich merke das ich den kontakt suche zu dir…aber ist das wirklich gut für mich ? was meinst du denn ? auch wenn man es vielleicht nicht objektiv sehen kann, so würde ich glaube ich gern deine meinung hören ..ach naja und klar, ich bilde mir auch wieder ein du würdest mich total vermissen und endlich gemerkt haben, was du wirklich für mich empfindest..ach ist das anstrengend mit meinem kopf…den kann man echt keinem wünschen..immer in alles sofort etwas reinzuinterpretieren…und zu träumen zu wünschen und zu hoffen …manchmal gar beschwören …das nervt ..das nervt mich so tierisch..und trotzdem kann ich es scheinbar nicht bleiben sein…wenn du wüsstest was ich für einen tierischen blödsinn in meinem kopf habe täglich …wie ich assoziative gedanken als meine eigenen oder von gott gechannelten gedanken nehme und oft dabei das ego und nicht gott erwische..wie ich täglich in einem ständigen gedankenfluss stecke aus dem kein entrinnen zu finden ist ..nur ganz kurz und selten…wie ich mich ständig frage und frage was dies und jenes zu bedeuten hat..vielleicht ist ja auch alles einfach nur völlig bedeutungslos und nichts ist wirklich von Bedeutung…?!...ich habe mir mittlerweile sogar ein eigenes Orakel ins leben gerufen das ich alles fragen kann was ich möchte ..tja und die antwort? wer oder was gibt die? Es ist zum kaputtlachen aber gleichzeitig auch zum weinen und verrückt werden…die antwort gibt alles was SCHRIFT heisst und irgendwo DRAUSSEN gerade meinen blick erhellt….ein a ist ein ja und ein n ist ein nein und alle anderen Buchstaben werden als einzelne Anfangsbuchstaben gewertet und zu einem neuen satz konvertiert…sicherlich eine interessante art und weise etwas von den eigenen gedanken zu lernen …wie man so denkt assoziativ und was wie verbunden wird..je nach stimmung in der man gerade ist..komisch ist das das ganze auch immer richtig sinn ergibt..naja wahrscheinlich ist nichts zufall …aber ist das wirklich noch gesund frage ich mich ? oder bin ich krank?…was meinst du ? brauche ich eine therapie? dann sag es mir …oder sollte ich es besser mal mit meditieren versuchen ? mir ruhe gönnen ? gedankenruhe? Ach es fällt mir so schwer …sagt da das ego
     

Diese Seite empfehlen