1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gedanken

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von silent, 12. August 2008.

  1. silent

    silent Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    284
    Werbung:
    Ich habe mir eine Putzhilfe geleistet,zuviel Aquarien und Terraien und eine steinalte Hündin.Auf will haben wurde ich fündig.Finde sowas normal dekadent.Dann steht vor mir eine junge Mutter leicht mongoloid ,freut sich über 8 euro die Stunde,ich hatte das gefühl was für ein arsch bin ich.In der folge lernte ich ihre mutter kennen wohnt auf 30qm in einem Gartenhaus und paßt aufs Kind auf wenn sie putzen geht.Ich gebe ihr mitlerweile auch essen aus unserem Garten am Land.Nur mich hat extrem iritiert das sie das Gestern mit einem sehr suspektem Typen abgeholt hat gute 20 Jahre älter.Mein gefühl war irgendwie nicht gut dabei.Der typ hat mich total iritiert.Sie ist normal freundlich und nett aber mir kam vor sie durfte nichts mehr sagen und er wollte nur weiter in unsere Wohnung.
    Tja ,meinung dazu bitte
     
  2. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    ...verstehe es nicht so ganz der Typ wollte in deine Wohnung?

    LG
     
  3. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Also ich versteh es auch nicht ganz. Er wollte in deine Wohnung?
     
  4. silent

    silent Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    284
    Ich habs vielleicht schlecht beschrieben.Es war folgende Situation sie holte sich abends Gemüse ab das ich ihr gern gebe.Nur ich hatte nicht mit dem Mann typen gerechnet.Sie hat mich dann sofort gefragt wo ist den ihr Mann.Der saß übrigens im Wohnzimmer und hat mit meiner Putzhilfe nichts zu tun.Nur dann hatten es beide eilig.Es ist einfach nur das Gefühl das da etwas nicht gestimmt hat.
    Werdet ihr doch kennen das man bei manchen Menschen ein ungutes Gefühl hat.Und der hatte auf mich die Wirkung als wär er 100mal klüger als sie.Sie war begeistert weil wir eine Dampfdusche haben und ein Wasserbett.Ich täusche mich selten aber ich denke die hat dem das erzählt.Normal kommt sie mit dem Bus.Diesmal wurde sie mit einem zwar alten Mercedes gefahren aber immerhin Cabrio.
    Mein Mann sagt mach dir keinen Kopf ich installier die Alarmanlage wieder.
    Aber eigentlich tuts mir leid um sie denn bei Gesprächen wenn wir putzen,ich helfe immer mit kommt schon sowas wie ich dürfte mit meinem Freund nie mitessen.Hat sie bei uns mal gesehen das wir uns ab und an einen Teller essen teilen.
    Eigentlich ist mein Ding das ich nicht weiß ob ich eingreifen soll,mein Mann sagt laß es.Vielleicht hat er ja recht.
    Aber andereseits es gibt auf der Welt nichts gutes außer man tut es.
    so long Leutchen
     
  5. Barbin

    Barbin Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    37
    Ort:
    im Nord-Osten Deustchlands
    ich finden die bezeichnung schwierig (kleiner hinweis)

    ich muss mal nachfragen:
    findest du suspekt wie ermit der frau umgeht?
    oder, supekt wie er sich in deiner wohnung umschaut?

    lg, barbin
     
  6. Elin

    Elin Guest

    Werbung:
    Hallo Silent!

    Irgendwie hab ichs noch nich ganz verstanden...

    Machst du dir jetzt ausschließlich Sorgen um deine Putzhilfe, weil sie merkwürdig in der Gegenwahrt des Mannes ist, also wahrscheinlich von ihm nicht gut behandelt wird, oder machst du dir vielleicht Sorgen, dass dieser Mann mal nachsehen wollte, was bei euch so zu holen ist, weswegenn dein Mann die Alarmanlage wieder installieren möchte?

    Irgendwie hört sich deine Schilderung beunruhigend an...

    LG ELIN
     
  7. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Finde auch, dass es sich beunruhigend anhört. Sowohl auf Bezug deiner Putzhilfe als auch auf euer Hab und Gut.

    Dein Mann soll die Alarmanlage montieren!!! Ausserdem würde ich an deiner Stelle nicht mehr mit ihr alleine bleiben.

    Und ihr helfen? Sorry, glaube nicht, dass sie das will. Ausserdem ist es ihre Sache, sie kann es ja ändern, wenn sie will. Ist doch erwachsen, oder???
     
  8. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Warum eigentlich????? Ich meine, warum bekommst du für dich das Gefühl, ein Arsch zu sein, wenn du einen ordentlichen Stundenlohn zahlst fürs Putzen - und warum fühlst dich anschließend verpflichtet, gleich auch noch alle Probleme im Leben der bei dir Putzenden für sie lösen zu müssen?
     
  9. Sitanka

    Sitanka Guest

    naja wen du in die wohnung lässt ist noch immer deine entscheidung und menschen die du nicht magst, musst du ja nicht rein lassen.
    aber denkst du nicht, dass das die enscheidung der person ist, mit wem sie zusammen ist, mit wem sie kommt oder geht? ich meine, wenn dieser typ 20 jahre älter war, vielleicht war es ihr vater, oder der vater des kindes? ich denke wir menschen sollten endlich mal lernen uns nicht ständig in die angelegenheit anderer menschen einzumischen.
     
  10. puenktchen

    puenktchen Guest

    Werbung:
    Hallo Silent
    für mich klingt es auch beunruhend was Du schreibst. Hast Du ein schlechtes Gewissen daß eine Frau für Dich putzt? Warum? sie macht es ja nicht für umsonst! Hier bei uns in der Gegend sind die Putzstellen so dermaßen knapp daß jeder der putzen will froh ist wenn jemand gesucht wird für den Haushalt. Da braucht man wirklich kein schlechtes Gewissen haben! Wenn die Arbeit zu viel wird zu Hause, muß man sich eben helfen lassen, so sehe ich es. Man muß ja den oder die Putzende nicht von oben herab behandeln:rolleyes:, sowas gibt es nämlich auch...
    Nur, wenn Du ein schlechtes Gefühl hast bei ihr und ihren Angehörigen würde ich sie an deiner Stelle nicht ins Haus lassen! Da muß man sich schon auf sein eigenes Gefühl verlassen (was oft richtig ist), und sich und seine Familie schützen! Es nicht zu tun wäre einfach nur dumm und leichtsinnig. Notfalls lieber Schlösser austauschen und so weiter. Und sich falls Du keine andere Frau findest an eine Reinigungsfirma wenden...
    gruß puenktchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen