1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gedanken zur Reanimation

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Bhrikuti67, 8. Februar 2013.

  1. Bhrikuti67

    Bhrikuti67 Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    92
    Ort:
    der Pott ist meine Heimat
    Werbung:
    Hallo,
    ich möchte euch bitten eure Meinung zur Reanimation zu schreiben!
    Wie denkt ihr darüber?
     
  2. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.126
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Reanimation, ist ansich etwas tierisches, und hat nichts mit Gedanken zu tun.

    Anima (Seele) oder im englischen Animal und das animieren entstehen wenn wir die Gedanken hinter uns lassen, dann aber die Schöpfung transmutieren.

    Transmutation ist ein schwieriges Wort, es ist eine Verbindung der SChwingungen des sympathischen und parasympathischen Impulse des Organismus die im cerebral-spinellen Nervensystem einen Abdruck oder besser gesagt Klang erzeugen, dass das animische so direkt wie möglich zu übernehmen versucht.

    Die Anzahl der Gedanken ist der Abstand zu diesem universellen Klang.

    Alle Tiere sind Positiv, nur leider hat sich auf einige Gattungen die Negativität der Menschheit übertragen.

    Schon bald wird Europa keine Tiere mehr haben, weil sie es einfach nicht mehr mit uns aushalten.

    Universelle Grüße
     
  3. Bhrikuti67

    Bhrikuti67 Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    92
    Ort:
    der Pott ist meine Heimat
    Mir ging es um die Herz-Lungen-Wiederbelebung .........
     
  4. loveforfree

    loveforfree Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    927
    Ort:
    München
    Gute Sache! :thumbup:

    Was sind Deine Gedanken dazu? Was bewegte Dich, dieses Thema zu erstellen?

    Viele Grüße,

    Love
     
  5. Bhrikuti67

    Bhrikuti67 Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    92
    Ort:
    der Pott ist meine Heimat
    Hallo Love,
    ich mußte ein Gespräch mit Ärzten führen!
    Es geht um ein Familienmitglied,ältere Person:
    Herzrythmusstörungen ........... längere Kranheitsgeschichte
    und da wurde eben über eine evtl Reanimation gesprochen.
    Ich war und bin sehr verunsichert und wollte eben "Meinungen" dazu hören!

    Mit dem post von heugelischeEnte kann ich nichts anfangen!
     
  6. polarfuchs

    polarfuchs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    6.432
    Ort:
    Samsara
    Werbung:
    Was verunsichert dich?
     
  7. Bhrikuti67

    Bhrikuti67 Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    92
    Ort:
    der Pott ist meine Heimat
    :confused: die Reanimation ........
     
  8. polarfuchs

    polarfuchs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    6.432
    Ort:
    Samsara
    Verunsicherung entsteht durch Unklarheit. Wenn du die nicht präzisieren kannst oder willst, dann kann die auch nicht ausgeräumt werden.
    So einfach ist das.
     
  9. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Keine leichte Frage,du willst wahrscheinlich Wissen wann ist es sinnvoll und wann man sagen soll ,mache nicht mehr,sehe ich es richtig?
     
  10. Bhrikuti67

    Bhrikuti67 Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    92
    Ort:
    der Pott ist meine Heimat
    Werbung:

    Eben ich "will" es nicht,weil es hier kein geschütztes Forum ist!
    Jeder Hin&Kunz kann mit lesen!
    Es geht nicht um Unklarheit,ich wollte eben nur mal Meinungen dazu einholen.
    Warum du so reagierst,kann ich nicht nachvollziehen!

    So irgendwie,ja!

    Ich dachte eben das es "Meinungen" gibt!

    Bei Patientenverfügungen muß man sich auch darüber Gedanken machen ..... ?

    Ist es für den Menschen eh total überflüssig wiederbelebt zu werden?

    Mir wurde mal erklärt das eine Reanimation eher schlimm ist,
    da der Mensch nicht in Ruhe gehen kann.
    (darum meine "Verunsicherung")
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen