1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geburtszeitkorrektur

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Lapisla, 18. März 2014.

  1. Lapisla

    Lapisla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Einen Guten Morgen allen hier im Forum,
    da mein AC nahe an einem Zeichenübergang liegt, kann es doch passieren, dass er vielleicht durch eine Geburtszeitkorrektur in ein anderes Zeichen fällt.Mit welchen Ereignissen kann man eine Korrektur durchführen und wie genau müssen diese Angaben sein? Zählt zB. die Hochzeit auch dazu?

    Lg Lapisla
     
  2. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    BITTE nicht falsch verstehen:

    Zeiten im Horoskop: wie geht man mit Winterzeit/ Sommerzeit um

    wie verändert sich was?

    Stehen Hochzeit oder ähnliches so genau im Horoskop?..oder ist es eine Tendenz zu einem positiven Ereignis möglich
     
  3. Greenorange

    Greenorange Guest

    Hi Lapisla,

    es sind Ereignisse gefragt, die aus subjektiver! Sicht des Horoskopeigners gravierend waren, schön wirksam wirken OP-Termine, Todesfälle (das Datum des Erfahrens ist gefragt, falls dies zwei verschiedene Zeitpunkte. Übersiedlungen, Wohnortswechsel. Heirat, Geburten der Kinder, Schulabschlüsse, Berufsabfänge...vorausgesetzt, diese Ereignisse waren wichtig, bedeutend...Ich hab ein einziges Mal mit einem einzigen Datum die Geburtszeitkorrektur bewältigt: HE erfuhr die Nachricht vom Tod eines für ihn sehr wichtigen Menschen: hatte Zeitpunkt, Ort und Inhalt, sehr präzise, und fand die Übereinstimmung mittels Solardrehung.
    Wenn Du die Zeit korrigiert hast, versuche einige Lauftests, d.h. gucke in die unmittelbare Zukunft und schau, welche Zeitqualitätsprünge zu sehen sind...wie sie ihren Niederschlag in Deinem Erleben finden...
     
  4. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
    Hallo Lapisla,

    wenn durch eine Korrektur ein anderes AC-Zeichen käme, lässt es sich doch sehr gut überprüfen, ob es stimmt. Denn nichts äußert sich am Charakter und Auftreten so gut wie das AC-Zeichen.

    Ansonsten habe ich im Laufe der Jahre sehr oft versucht, eine Korrektur anhand von Ereignissen zu machen und hatte auch verschiedene Anleitung durch Bücher dazu. Ich muss sagen, dass immer ein Restrisiko bleibt, dass man sich vertan hat, - und zwar bei jeder Technik. Da würde ich mich nicht verrückt machen. Das Universum lässt sich nicht JEDES Geheimnis abluchsen.

    LG, Chanda
     
  5. Greenorange

    Greenorange Guest

    @Chanda,

    tja, bei so vielen Menschen passiert nie etwas, was wirklich gravierend ist, oder es ist ihnen nicht bewußt, was einschneidend ist...ich hab mitbekommen, daß Geburtsdaten der Kinder unbrauchbar waren, auch die Heirat nicht, Mandel-OP dito, aber dafür das Erste Mal oder eine Vergewaltigung...es sind eben subjektive Daten aus der Sicht des HEs. Ich hab nur Probleme mit ungefähren Daten, vielleicht gegen Mitternacht oder erst am späten Abend, oder überhaupt kein Schimmer. Anderseits, dieses Thema liegt mir, ich gebe nicht auf, bis es funzt, inclusive zukünftiger Lauftests. In schwierigen Fällen dauert bei mir ein Durchlauf bis zu einem Jahr. Ich bin zudem Verfechterin der Spezialisierung in der Astrologie: nicht jeder Astrologe findet Zugang zu jedem Thema.
     
  6. Jakob Levi

    Jakob Levi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2006
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Ostbayern
    Werbung:
    Servus,

    Der Aszendent läßt sich halbautomatisch, halbmanuell mit Hilfe eigner biographischer Angaben auf folgender website auf die Bogenminute genau korrigieren.

    astropair.com

    Ciao Jakob
     
  7. Lapisla

    Lapisla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    21
    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Hallo elfenzauber111,
    da gibt es nichts falsch zu verstehen.

    Hallo Greenorange,
    ich bin noch nicht so weit, dass ich meine Geburtszeit selbst korrigieren kann.
    Mir geht es erst einmal um das zusammentragen solcher Ereignisse, vieles weis man selbst vielleicht gar nicht mehr und man muß erst nachfragen.

    Hallo chanda,
    ich sehe das nicht so verbissen, da ich noch einiges zum Thema Astrologie zu lernen habe, möchte ich so eine Korrektur zum Üben benutzen.

    Hallo Jakob Levi,
    danke für den Link, aber ich glaube interessanter ist es, es selbst auszuprobieren.

    Lg Lapisla
     
  8. fckw

    fckw Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2003
    Beiträge:
    5.803
    Werbung:
    Meines Erachtens wäre die Untersuchung von Träumen eine hervorragende Methode zur Geburtszeitkorrektur. Sonnentransite über die Hausspitzen gehen bei mir sehr oft sehr präzise mit den Themen des Hauses einher. Diese Nacht träumte ich intensiv vom Reisen, von der Schule und Uni - und natürlich ist die transitierende Sonne soeben in das 3. Haus eingetreten. Dazu benutze ich übrigens die Placidus-Häuser, inwiefern das mit den Koch-Häusern funktioniert, vermag ich nicht zu sagen. Aber interessanterweise ist es wiederum nicht so, dass jedesmal, wenn die Sonne in das Haus eintritt, ich auch entsprechende Träume habe. Manchmal träume ich auch gar nicht, oder anderes, was mit dem Hausthema nichts zu tun hat, sondern beispielsweise eher auf die Radix-Aspekte gemünzt werden kann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Shimon1938
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    951
  2. Ayukas
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    941

Diese Seite empfehlen