1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geburtstermin Jesus (Quarks)

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von magnusfe, 16. August 2010.

  1. magnusfe

    magnusfe Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    434
    Werbung:
    ---

    http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?t=30522


    Zitat:
    Auf die Frage "Wann wurde Jesus geboren?" werden die meisten - auch die nicht so Bibelfesten - sofort antworten: Klar, Weihnachten, am 25. Dezember, im Jahre Null (der "Heilige Abend" ist der Vorabend dieses Feiertages).

    Doch das ist nicht der wahre Geburtstag Jesu: Es war der 12. November im Jahre 7 vor Christus!

    So jedenfalls lautet die Antwort ernst zu nehmender Astronomen und Historiker auf die Frage nach dem Geburtsdatum Jesu. Wer's nicht glaubt, lasse sich von "Quarks&Co" mitnehmen auf einen astronomischen Historienkrimi.
     
  2. Auch das ist falsch - ich habe nicht umsonst meinen Nick
    geändert, Mithras soll mich stets dran erinnern, das Jesus nicht am 25 Dezember geboren wurde....soweit ist es richtig.....


    Doch der Rest ist falsch.......ich werde die eventuellen Geburtstage raussuchen....doch November ist definitiv nicht korrekt....


    Abramith
     
  3. magnusfe

    magnusfe Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    434
    also zitat quarks.de

     
  4. magnusfe

    magnusfe Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    434
    teil 2

     
  5. magnusfe

    magnusfe Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    434
    und hier nochmal so ähnlich von Horst Schinzel

     
  6. Werbung:
    http://www.esoterikforum.at/threads/131507

    Beiträge 205 und 206


    Geburtstag Jesu am 30. August


    Und das Weshalb der ständigen Geburtstagsverlegung ist auch enthalten ^^
     
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom,


    hat jesus, der rabbi wirklich gelebt?

    wer hat "geshaut", dass dieses datum stimmt?



    shimon a.
     
  8. Origenes

    Origenes Guest

    Ich glaube Jesus der Rabbi hat gelebt, und er war ein guter Rabbi, ich spür's einfach, das reicht mir. Wann er geboren wurde, kann ich nicht sagen, dazu fehlen mir die nötigen Spezialkenntnisse.
    Sehr wahrscheinlich gibt es zwei Geburtstermine, da es, laut Rudolf Steiner, auch zwei Jesusknaben gab, die sich später in geheimnisvoller Weise vereinigten.
    Aber das habe ich nur übernommen, selbst nachprüfen kann ich es nicht, obwohl ich es persönlich, aller äusseren Unwahrscheinlichkeit zum Trotz, für durchaus plausibel halte.
     
  9. Nika89

    Nika89 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Frankenburg am Hausruck
    Werbung:
    mir ist immer wieder zugetragen worden das er im März geboren sein soll. Sternzeichen Fisch, weil er so einfühlend und spirituell war. Denke aber das es nicht unbedingt richtig ist. Wie gesagt, habs nur gehört.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen