1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geburtstagstorte

Dieses Thema im Forum "Die Spielecke" wurde erstellt von Camajan, 22. November 2005.

  1. Camajan

    Camajan Guest

    Werbung:
    Bei einer Geburtstagstorte mit 12 Kerzen werden 5 davon ausgeblasen.
    Wieviele Kerzen bleiben übrig?

    Gruss
    Camajan
     
  2. Bijoux

    Bijoux Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    2.383
    Die Frage ist fuer mich zu schwer, Camajan...

    Bijoux
     
  3. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    ...... viel zu schwer ... hihihi .... :banane: :daisy:

    winkeeeee ... die lila
     
  4. Camajan

    Camajan Guest

    Oh, oh. Dabei wollte ich mal ein ganz einfaches Rätsel stellen.
    Tja, noch zu schwer...

    Camajan
     
  5. Mondgestein

    Mondgestein Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    Bezirk Hollabrunn

    nur, weil die 5 ausgeblasen werden, heisst das noch lang nicht, dass die weg sind *lol* also trotz allem noch 12. und wer garantiert mir, dass alle 12 gebrannt haben? vielleicht ham ja nur die 5 gebrannt... und wenn doch nicht, dann brennen jetzt noch 7.
     
  6. Werbung:
    Weil diese Frage in meiner Sichtweise noch nicht gelöst wurde,
    möchte ich dies nun jetzt tun....

    Es darf davon ausgegangen werden, dass
    12 Kerzen tatsächlich brennen, denn sonst wäre es eine
    unlösbare Philosophieinterpretation mit vielen Möglichkeiten,
    und ein aufgestelltes Rätsel hat dagegen immer eine Lösung.

    Nun werden 5 Kerzen ausgeblasen, das heißt,
    die anderen 7 Kerzen brennen munter weiter.

    Letztlich bleiben die 5 ausgeblasenen Kerzen übrig,
    weil die anderen 7 restlos niederbrannten.


    Frage: Wieviele Kerzen bleiben übrig?

    Antwort: 5 Kerzen bleiben übrig.
    :)
     
  7. Rätsel Nr 2

    Mein Patenonkel hat 3 Kinder und seine Frau hat auch 3 Kinder
    und auf dem Geburtstag des einen Kindes soll die Geburtstagstorte
    gerecht unter allen Kindern aufgeteilt werden, allerdings haben
    beide zusammen nicht 3 Kinder.

    Unter wie viel Kindern muss die Geburtstagstorte aufgeteilt werden ? :D :zauberer1
     
  8. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.493
    Patenonkel und seine Frau haben zusammen 1 Kind
    2 + 2 +1 = 5
    Die Torte muß zwischen 5 Kindern geteilt werden.
     
  9. Elfenwind

    Elfenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.315
    Ort:
    jenseits des Saturn, in der Nähe der Plejaden
    Möglich wäre:


    Patenonkel: gemeinsam: Frau:
    3 0 3 = jeder hat 3 Kinder, zusammen 6 Kinder
    2 1 2 = jeder hat 2 Kinder, 1 zus.,= 5 Kinder
    1 2 1 = jeder hat 1 Kind, 2 zus.; = 4 Kinder
     
  10. Werbung:
    Laut Posting gibt es nur 2 Möglichkeiten

    Deine erste Möglichkeit passt also nicht

    Für welche der beiden Möglichkeiten entscheidest du dich?
     

Diese Seite empfehlen