1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

geburtsdatum deuten?!?

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von dream82, 30. Juni 2007.

  1. dream82

    dream82 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2007
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    hallo

    vielleicht ist jemand von euch so lieb und deutet mir mein geburtsdatum 28.08.1982 und das meines sohnes 21.11.2005

    :danke:

    lg mel
     
  2. katinkajutta

    katinkajutta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Dietikon/ZH, Schweiz
    Deine Schicksalszahl ist die 2

    Die 2 steht in der Mythologie für das Zwiegespaltene und Teile eines Ganzen. Gleichzeitig ist sie Widerspruch und Schatten. Die Zahl 2 symbolisiert die weiblichen Seiten wie Duldsamkeit und Einfühlungsvermögen. 2er Menschen fühlen sich oft hin und her gerissen und verlieren schnell ihr seelisches Gleichgewicht. Aber ebenso sind sie oft warmherzige und gute Freunde und haben ein offenes Herz. Sie finden am ehesten Ihr inneres Gleichgewicht, wenn sie sich akzeptieren wie sie sind und nicht versuchen, jemand anderes zu sein.

    2
    Dualität, Gefühle, Sanftmut/Fürsorglichkeit, Unentschlossenheit, Bewusster Geist

    Allgemeines zur Zwei: Mit der Zwei betreten wir das Reich von Dualität und Polarität. Das Reich der Gegensätze wie Licht und Schatten, Haß und Liebe, Gut und Böse, männlich und weiblich wird durch die Zahl Zwei zum Ausdruck gebracht.

    Stichworte: anpassungsfähig, taktvoll, verständnisvoll, sanft, vorsichtig; eher ein Nachfolger als ein Führer

    Namenszahl 2
    Die 2 kennzeichnet Versöhnlichkeit, Harmonie und Frieden. Ihr Wesen ist Ausgeglichenheit, Kooperation und Passivität. Diese Menschen haben sehr viel Gefühl und Takt. Sie sind ruhig und reserviert. Sie vermeiden Streit und versuchen solchen zu schlichten. Menschen mit dieser Namenszahl verfügen über ein sanftmütiges, verbindliches Wesen und haben ein friedfertiges Naturell. Auf ihre Umgebung wirken sie beruhigend und ausgleichend. Sie spenden Trost und Beistand in Wort und Tat. Sie sind ein Friedensstifter. Taktgefühl und angeborenes Geschick, zwischen Streitenden zu vermitteln, macht sie zu einem Diplomaten, der dafür sorgen möchte, eine bessere, menschlichere Welt zu schaffen. Zweier Menschen sind romantisch und unterliegen manchmal Stimmungsschwankungen. Sie gehen den Weg des geringsten Widerstandes und sind anfällig für Depressionen.


    Die Deines Sohnes ist die 3

    Die Schicksalszahl 3 symbolisiert die Vereinigung positiver Kräfte. Menschen mit der Schicksalszahl 3 sind beliebt, kreativ und lebensfroh aber gleichzeitig oft auch sehr diszipliniert und prinzipientreu. Die 3 ist auch eine märchenhafte Zahl: 3 Wünsche hast du frei, 3 mal darfst du raten und alle guten Dinge sind 3. 3er Menschen werden oft beneidet und sind Ziel von Eifersucht. Manchmal fällt es ihnen schwer sich in andere einzufühlen, die nicht solche Glückskinder sind und sich oft mehr anstrengen müssen um Erfolg zu haben.

    3
    Persönliche Kreativität, Aktivität, Durchsetzungsvermögen, Initiative, Leistungsbereitschaft

    Allgemeines zur Drei: Die Drei ist die Zahl des Akashaprinzips. Im Menschen steht die Drei für Geist, Seele und Körper.

    Stichworte: einnehmend, gesellig, dramatisch, kommunikativ, vielseitig, schöpferisch

    Die Namenszahl 3
    3er wollen andere erfreuen und inspirieren durch ihre Talente. Redekunst, Schauspiel, Theater- und Lebenbühne sind ihr Element. Geistiges, Philsophie, therapeutische Arbeit liegen ihnen besonders. Die 3 ist gekennzeichnet von der Aussöhnung der Gegensätze und grosser Lernbereitschaft. Menschen der 3 besitzen überschäumende Energie und grossen Enthusiasmus. Ihr Anliegen ist es, das Leben zu geniessen und positiv zu beeinflussen. Die leichte Lebensart verbirgt nach aussen oft den tiefen Denker. Allerdings sind 3er leicht beeinflussbar und legen Wert darauf immer «in» zu sein.
     
  3. katinkajutta

    katinkajutta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Dietikon/ZH, Schweiz
    Will es noch jemand wissen?
     
  4. kartenleger21

    kartenleger21 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2004
    Beiträge:
    757
    Ort:
    Heidelberg
    hallo
    gerne deute ich dir dien geburtsdatum kurz:
    ---erst einmal zu deinem charakter:
    du bist ein sehr emotionaler mensch, harmonie ist dir in deinem leben sehr wichtig und vor allem du solltest darauf acten, dass du dies immer hast, und du bist auch ein mensch, der schwer nein sagen kann. doch versuche wirklich das zu tun, denn es ist ganz wichtig, im leben auch nein zu sagen, dass es einem selber dabei gut geht. du hast ein sehr großes ästhetisches auffassungsvermögen. du bist ein sehr liebevoller mensch und bei dir kann man erkennen, dass sehr viele wünsche in dir schlummern, was du gerne machen würdest, in allen bereichen des lebens, versuche diese wünsche wirklich rauszulasssen und auch umzustezten, denn das würde dir persönlich sehr gut tun und vor allem auch würdest du sehr viel weiter kommen in dienem denken. du denkst schon sehr wiet und bist weise, aber du lebst deine weisheit nur im geiste aus, weißt du wie ich das meine? versuche diese weisheit, die du hast auch wirklich im handeln auszuleben, denn du bist ein weiser mensch, das haben dir aber auch schon andere menschen gesagt. des weiteren hast du ein hasutier, vielleicht ein hund? denn das dürfte dir sehr liegen. du bist auch sehr spirituell und poetisch, das solltest du unbedingt auseleben. du bist gefühlvoll und warmherzig und vor allem auch hast du einen großen einfluss auf andere menschen. du bist sehr feinfühlig, nur grenze dich auch wirklich ab, dies ist sehr wichtig.
    ---nun noch zu deiner zeitlichen tendenz:
    du befindest dich in einem erfolgreichen jahr, in dem sich wirklich die sorgen auflösen können, wenn du aktiv daran was machst. doch passe auch auf den übermut dann auf. dieses jahr wird deine gabe der feinfühligkeit noch mehr gebraucht und genutzt, wie sonnst, vielleicht hast du das schon gemerkt. es ist auch ein jahr, in dem man alte scherben aufkehren kann und du solltest den blick nach vorne richten, das ist sehr wichtig. bringe unbedingt wie einen sinn in dein leben, einen persönlichen sinn, nicht einen sinn, den dir andere vorgeben, sondern deinen ganz persönlichen und individuellen und nimm dir auhc ruhig immer wieder kruze auszeiten

    ich wünsche dir von ganzem herzen alles alles liebe und gute und würde mich riesig über feedback freuen
    stefan schmitt
     
  5. katinkajutta

    katinkajutta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Dietikon/ZH, Schweiz
    und meines bitte, bitte....

    23.11.1954, 14.00 h, Baden, Schweiz

    Danke vielmals.
     
  6. mooya

    mooya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo!

    Iiiiiiiiich! Ich würd´s gern noch wissen :)!

    Bitte :)

    19.09.1985

    Eva
     
  7. katinkajutta

    katinkajutta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Dietikon/ZH, Schweiz
    Kennst Du Deine Geburtszeit?
     
  8. Nachtjuwel

    Nachtjuwel Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    162
    Meines bitte auch :

    16.08.1976
    14.05 Uhr

    Dankeschön :)
     
  9. mooya

    mooya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Bayern
    Klar kenn ich das, 11.55 Uhr am 19.09.1985.

    Dankeschön :liebe1: !

    Eva
     
  10. Esoterik_Kater

    Esoterik_Kater Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Land Bremen
    Werbung:
    jaja, die nummerologie ein dauerbrenner ;)

    für diejenigen, die es selber versuchen wollen:
    Nummerologie nach dem Satz des Pythagoras

    BEISPIEL GEBURTSDATUM:
    13.07.1973 = 1+3+7+1+9+7+3 = 31 = 3+1

    denke mal diejenigen mit interesse, werden das schon selber hinbekommen.

    für namensrechnungen, steht es euch frei die standartisierte tabelle als grundlage zu nehmen.

    aus faulheit handelt es sich dabei um texte die frei verfügbar im netz sind..

    1 = a j s
    2 = b k t
    3 = c l u
    4 = d m v
    5 = e n w
    6 = f o x
    7 = g p y
    8 = h q z
    9 = i r

    ä = ae
    ö = oe
    ü = ue


    Nummernzuordnung lt. Überlieferung:

    - 1 - Gott, Sonne, Mann - Grundlage aller Zahlen
    - 2 - Teufel, Mond, Frau - steht für weibliche Eigenschaften
    - 3 - Versöhnung von Gegensätzen, Gott Jupiter
    - 4 - Materie, Gott Uranus
    - 5 - Sinnlichkeit, Männlichkeit, Sexualität, Gott Merkur
    - 6 - Ehe, Harmonie, Göttin Venus
    - 7 - Geburt, Tod, Magie, Gott Neptun
    - 8 - materielle Welt, Gerechtigkeit, Gott Saturn
    - 9 - Geist, Gott Mars

    bzw.
    Die Grundzahlen und ihre Bedeutungen (Auswahl)
    1 - Symbol des Göttlichen, Grundbaustein der Welt
    2 - ist die Zahl der Polarität oder der Entzweiung
    3 - vereint die Einheit und die Zweiheit wieder
    4 - ist die materielle Ordnungszahl (vier Mondphasen)
    5 - Symbol der geballten Kraft, Zahl des Lebens
    6 - symbolisiert den Makrokosmos
    7 - ist die heilige Zahl (7 Bitten des Vaterunsers)
    8 - die Glückszahl schlechthin, die »Zahl der Gottheit«
    9 - die höchste Vollkommenheit



    - Allgemeines zur Eins: Die eins ist die erste Zahl der Zahlenreihe und steht symbolisch für die höchste Form der Gottheit. Die Eins steht für Einheit und ist damit die die Basis und der Ausgangspunkt für neue Entwicklungen. Sie steht für das Ursprüngliche, Indvividuelle, Positive und Schöpfereische.
    Stichworte: ursprünglich, unabhängig, aggressiv, individuell, schöpferisch, dominant; die erste in einer Reihe, der Anfang eines Vorhabens oder einer Aktivität, der Anführer, der Pionier, der Vorgesetzte, der sich an seiner Autorität erfreut, der "zupacken" kann
    Planet: Sonne (Cheiro), Merkur (Reichstein)
    Farbe: Gold
    Edelstein: Topas, Goldtopas, Bernstin, gelbliche Diamanten
    Ton: H/C
    Tarotkarte: Der Magier
    Rune: Fehu

    - Allgemeines zur Zwei: Mit der Zwei betreten wir das Reich von Dualität und Polarität. Das Reich der Gegensätze wie Licht und Schatten, Haß und Liebe, Gut und Böse, männlich und weiblich wird durch die Zahl Zwei zum Ausdruck gebracht.
    Stichworte: anpassungsfähig, taktvoll, verständnisvoll, sanft, vorsichtig; eher ein Nachfolger als ein Führer
    Planet: Mond (Cheiro)
    Farbe: Weiß
    Edelstein: Mondstein, Nephrit, Perle
    Ton: Gis
    Tarotkarte: Die Hohepriesterin
    Rune: Uruz

    - Allgemeines zur Drei: Die Drei ist die Zahl des Akashaprinzips. Im Menschen steht die Drei für Geist, Seele und Körper. Von manchen wird die Drei auch als erste Zahl einer Kraftlinie bestehend aus den Zahlen 3,6,9 uww. betrachtet.
    Stichworte: einnehmend, gesellig, dramatisch, kommunikativ, vielseitig, schöpferisch
    Planet: Jupiter (Cheiro), Satun (Bardon)
    Farbe: Gelb
    Edelstein: Amethyst, Hyazinth, blaue Onyx, Lapislazuli
    Ton: Fis
    Tarotkarte: Die Herrscherin
    Rune: Thurisaz

    -Allgemeines zur Vier: Aus kabbalistischer Sicht stellt die Vier die wichtigste Zahl dar, wenn es um den Bereich der materiellen Verwirklichung geht. Die Idee der Eins erhält in der Zwei ein Form vereinigt sich in der Drei zum konkreten Projekt und wird in der Vier auf materiller Basis realisiert.
    Stichworte: Form, Arbeit, Konstruktion, Stabilität, Ausdauer, Disziplin, praktische Fähigkeiten
    Planet: Uranus (Cheiro), Jupiter (Bardon)
    Farbe: Gold
    Edelstein: Saphir, Onyx, Opal
    Ton: Gis
    Tarortkarte: Der Herrscher
    Rune: Ansuz

    - Allgemeines zur Fünf: Die Zahl Fünf ist die Zahl des Menschen, da sie die 4 Elemente und das Akashaprinzip beinhaltet. Fünf ist auch die Hälfte von 10, die Zahl der Schöpfung oder auch des Makrokosmos. Die Fünf wird graphisch durch das Pentagramm symbolisiert.
    Stichworte: Beweglichkeit, Erfindungsreichtum, Anpassungsfähigkeit, Wandel, Aktivität, Reisen, Abenteuer, Werbung, Spekulation
    Planet: Merkur (Cheiro), Jupiter (Reichstein), Mars (Bardon)
    Farbe: Grün
    Edelstein: Diamant
    Ton: Cis
    Tarotkarte: Der Hierophant
    Rune: Raido

    - Allgemeines zur Sechs: Die Zahl Sechs steht für den Makrokosmos in seiner Vollkommenheit und wird durch ein gleichseitiges Hexagramm graphisch dargestellt. Das untere Dreieck des Hexagramms steht für die Aspekte von Körper, Geist und Seele. Das obere Dreieck dagegen für die Vereinigung von göttlicher Kraft und Tugend auf den drei Ebenen.
    Stichworte: familiäre und gesellschaftliche Verantwortung, Dienst, Liebe, Mitgefühl, Rat, Heilung, Kreativität
    Planet: Venus (Cheiro, Reichstein), Sonne (Bardon)
    Farbe: Silber
    Edelstein: Türkis, Smaragd, grüner Turmalin
    Ton: A
    Tarotkarte: Die Liebenden
    Rune: Kenaz

    - Allgemeines zur Sieben: Die Zahl Sieben steht für intellektuelles und wissenschaftliches Vorgehen, das aber mit einer guten Intuition gepart ist. Die Grundschwingung der Sieben ist Vollkommenheit.
    Stichworte: ruhig, introvertiert, intuitiv, analytisch, inspiriert, zurückgezogen, philosophisch, mystisch
    Planet: Neptun (Cheiro), Venus (Bardon)
    Farbe: Weiß
    Edelstein: Mondstein, Opal, Perle, Achat
    Ton: Gis
    Tarotkarte: Der Wagen
    Rune: Gebo

    - Allgemeines zur Acht: Sowie die Neun für den Astralkörper steht, steht die Zahl Acht für den Mentalkörper. Die Grundschwingung der Acht ist das Thema Gerechtigkeit. Alles muß unter dieser Zahl hart erarbeitet werden und nichts sollte dem Zufalls überlassen werden.
    Stichworte: Macht, Verantwortung, finanzielle Belohnung, Urteilskraft, Anerkennung
    Planet: Saturn (Cheiro), Merkur (Bardon)
    Farbe: Schwarz
    Edelstein: schwarzen Onyx, Amethyst, schwarze Perle
    Ton: D
    Tarotkarte: Die Kraft
    Rune: Wunjo

    - Allgemeines zur Neun: Die Zahl Neun steht symbolisch für alles was in Zusammenhang mit der Astralen Welt steht. Gleichzeitig ist die Neun auch die Zahl des Rhythmus und der Bewegung. Die Grundschwingung der Neun ist die höchste Form der Liebe, die Nächstenliebe. Selbstlosigkeit und Arbeiten für das Gemeinwohl sind Eigenschaften, die der Neun zugeordnet werden.
    Stichworte: Liebe, Mitgefühl, Geduld, Universalität, Toleranz, selbstloser Dienst, Abschlüsse
    Planet: Mars (Cheiro), Mond (Bardon)
    Farbe: Rot
    Edelstein: Koralle, Rubin, Granat
    Ton: D
    Tarortkarte: Der Eremit
    Rune: Hagalaz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen