1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geburtsdatum - auch aussagekräftig bei "unnatürlichen" Geburten?

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Rhena, 16. August 2007.

  1. Rhena

    Rhena Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo,

    bislang habe ich noch nicht die Info gefunden, ob es eine Rolle spielt, wenn das Kind per Kaiserschnitt oder Saugglocke geboren wird, aber unter normalen Umständen erst einen Tag später auf natürliche Weise zur Welt gekommen wäre. Nimmt man da das tatschliche Datum oder schaut sich auch das wahrscheinliche Geburtsdatum an?

    Liebe Grüße
    Rhena
     
  2. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Es geht immer um das echte Geburtsdatum - und ev. auch Uhrzeit - egal, wie die Geburt erfolgte.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen