1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Geborgenheit

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Turwen87, 7. Juni 2007.

  1. Turwen87

    Turwen87 Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2007
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hi ihr!

    So, war gestern Abend mal etwas kreativ. Weiß auch net, ist einfach so über mich gekommen, also hab' ich einen Block und einen Stift in die Hand genommen und drauf losgeschrieben.... Raus gekommen dabei ist folgendes Gedicht:

    Geborgenheit

    Nachts wenn die Sterne am Himmel steh'n
    Kannst du auch die Engel seh'n
    Der Vollmond strahlt auf dich herab
    Die kühle Nachtluft umfängt dich sanft
    Die Elfen schwirren auf und ab
    Lass dich gleiten wenn du kannst
    Ein Gefühl der Leichtigkeit in dir
    Tauchst du ein in die stille Dunkelheit
    Entgleitest in einen Traum gleich hier
    Über Wärme, Liebe und Geborgenheit
    Mit Engeln schwebst du in der Luft
    Friede und Sicherheit im Herz
    Umgeben von frischem Blütenduft
    Keine Hoffnungslosigkeit, kein Schmerz
    Das Glück liegt greifbar nah
    Denn die Engel sind immer für dich da.

    Weiß nciht, ob's gut oder schlecht ist, ist einfach so gekommen. Würde mich aber sehr über ein paar Reaktionen freuen!!!!

    LG!
    Túrwen;-)
     
  2. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo Turven87

    in deinen Gedicht hast du sehr schön beschrieben, was wir erleben, wenn wir uns
    den Kräften der Natur, in deinen Gedicht ---> Sternenhimmel, öffnen.



    Alles Liebe
    ________
     
  3. Turwen87

    Turwen87 Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2007
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo Matrixx!
    Vielen lieben Dank für dein Feeback, aht mich echt gefreut!!!!
    Dachte eigentlich gar nicht großartig drüber nach, was da mit einem geschieht, hab' einfach drauf losgeschrieben....
    Danke nochmal!!!!
    LG!
    Túrwen;-)
     

Diese Seite empfehlen