1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gebet, die Kirchen abzuschaffen. Was wäre eure Antwort?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Godwin, 30. Juni 2010.

  1. Godwin

    Godwin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Freundliche Grüße, an alle!

    Diese wahre Begebenheit hat mich mich einen Moment lang verlegen und bis über den heutigen Tag hinaus nachdenklich gestimmt.

    Die Kirchen abzuschaffen, darum wurde ich gebeten.

    Meine Antwort dazu war und bleibt etwa:

    Nach und nach könnten und sollten vielleicht nicht alle, aber wirklich viele Kirchen, zumindest ein Teil derer, gut und gern verschwinden, doch keinesfalls gegen, sondern nur für Menschen, deren Lebensfreude und Liebe, teils mit echter christlichen Hinwendung, es grundsätzlich zu kräftigen, keinesfalls zu schwächen oder gar zu verletzen gilt.

    Mir geht es um das Thema, nicht um meine erste Antwort. Also, was wäre eure Antwort?

    Godwin
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    mach mit dir und deiner selischen entwicklung weiter ...wie du es für dich für richtig hälst ...was haben die kirchen damit zu tun?...sie können sich den gesellschaftlichen wandlungen entweder stellen und den menschen in ihrer entwicklung dienlich sein oder nicht ...das wird über ihre zukunft entscheiden...
     
  3. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Warum wurdest du darum gebeten? Hast du leicht die Macht dazu?
     
  4. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Wozu? sie vergehen im selben Tempo wie die Menschen sich weiter entwickeln von selbst.
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.875
    Ort:
    An der Nordsee
    Aha!!!!
    Welche Position hast du inne, dass du befugt bist Institutionen als solche "abzuschaffen"? Oder ist von Gebäuden die Rede?

    R.
     
  6. Istariotep

    Istariotep Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    374
    Ort:
    Ingelheim
    Werbung:
    Die Kirche(n) der Religionen sollte man nicht abschaffen. Wozu? Sie tun viel Gutes.

    Die katholische Kirche hat viel negatives getan richtig. Und dadurch, dass sie mit schlechtem Beispiel voranging können andere erkennen wozu Fanatismus führt und es bleiben lassen.
    Die katholische Kirche hat aber auch viel Positives bewirkt und tut es immer noch. Obdachlosenheime, Waisenhäuser, Seelsorge...nur weil einzelne Vertreter Kinder missbrauchen darf man nicht gleich die ganze Kirche abschaffen. Soll man, weil einzelne Deutsche Mörder sind das ganze Volk ausrotten?

    Zumal jede Religion verschwinden wird sowie die Menschen sie nicht mehr zum wachsen brauchen. Von ganz allein werden die Anhänger schwinden bis die Kirche ohne Nachwuchs dasteht und vergeht
     
  7. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Meine Meinung dazu: die Kirchen, die nicht in der Lage sind, umzudenken, werden sich früher oder später selbst eliminieren. Da braucht man gar nichts tun - wozu auch? Gibt ja andere Dinge, um die man sich kümmern kann.
     
  8. HurricanTim

    HurricanTim Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Agatha
    Man sollte zumindest den Religions Unterricht abschaffen und anstelle Ehtik Unterrichten. Meiner Ansicht nach Sinnvoller.
     
  9. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    das wär auch was - die Vermischung: staatliche Schule-kirchlicher Religionsunterricht ist in meinen Augen nichts Gutes....
     
  10. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    Ich bin vor über 20 Jahren aus der kath. Kirche ausgetreten. Dennoch mag ich auch heute noch Gotteshäuser.
    Meine christlichen Altvorderen zu Ehren hat es bei der Ahnenverehrung auch ein Gegrüßet seiest du Maria.
    Missionierungsgehabe und Pseudoerleuchtungspfiffis im Endlosschwall, find ich wesentlich gruseliger.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen