1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gebärmutterhalskrebs....

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von mina12, 1. Juli 2008.

  1. mina12

    mina12 Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Beiträge:
    224
    Werbung:
    Hallo ich bin momentan sehr traurig mein schiksal ist gerade sehr hart zu uns ich habe letztes jahr unser wunsch kind verlohren wo mann holen mußte in der 10 woche dann wurde ich wieder schwanger mit unserem knirp jetzt und der arzt stellte fest das ich pap3 d habe und dann bekam ich in der 12 woche sehr starke blutungen haben wir aber nach 2 monaten mit bettruhe und haushalsthilfe wieder hin bekommen und jetzt habe ich einen neuen teste machen lassen müssen ob es sich verschlechtert hat der arzt meinte das das gut möglich ist es sind ja 4 monate wieder vergangen ich bin jetzt 26 ssw und wir müssten den wurm dann holen und eine OP Durchführen damit sich der Krebs nicht ausbreitet wer hat ähnliches erlebt Eure mina 12:confused::danke:
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    tut mir leid, das zu lesen. Selbst bin ich nicht betroffen. Von 2 Frauen weiß ich, dass sie mit pap3 und pap4 Kinder bekommen haben. Auch mit mit einem raus geschnittenen Teil des Muttermundes.
    Pap3 ist "nur" eine Entzündung. Ich an deiner Stelle würde es einmal mit einem Homöopathen versuchen.

    Nicht den Kopf hängen lassen! :umarmen:
     
  3. La Dame

    La Dame Guest

    Liebe Mina:)...

    wenn Du mit Homoöpathie arbeitet willst, um Deinen Körper von Parasiten zu reinigen (es geht ja immer um eine hohe Körperfrequenz, welche die Tiere nicht mehr aushalten), so könnte es sehr ratsam sein, sich an Dr. Enby in Schweden zu wenden. Einige seiner Arbeiten und Publikationen:


    "Mikrobenähnliche Bildungen im Blut bei Patienten mit chronischen Krankheiten in ”Svensk Tidskrift för Biologisk Medicin”, Nr. 1 1984.

    Die Präsenz zyklischer mikrobischer Prozesse Nachgewiesen im Blut von chronisch erkrankten Patienten. Semmelweis-Institut, Hoya, Deutschland.

    Der Verwesungsprozess als Ursache für Krankheit und Tod sowie mikrobenähnliche Bildungen im Blut von chronisch erkrankten Personen. Independent Medical Research, Sydney.

    Unbekannte Partikeln und Strukturen im Blut vom ALS-Patienten in der schwedischen Zeitschrift ”2000-talets Vetenskap”, (Wissenschaft des dritten Jahrtausends), Nr. 3 1998."
    Quelle- http://www.enby.se/deutsch/cv-enby-ty.htm



    Er hat Erfahrung damit und möglicherweise einen Kooperationsarzt in Deinem Land... also einen homöopathisch arbeitetenden Parasitologen. Ein herkömmlicher Homöopath besitzt u.U. nicht das dafür notwendige Wissen. Dr. Enby antwortet auch auf mail-Anfragen.

    Und die emotional-mentale Seite sollte bei den Therapien immer mitberücksichtig werden, da Blockaden (bis zu tiefen Selbstablehnungs-Tendenzen) schweren Parasitosen zugrunde liegen.


    Alles Liebe:)
    La Dame
     
  4. althea

    althea Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    4.985
    Ort:
    Baden-Württemberg
    ich bete für dich.

    althea
     
  5. Kura

    Kura Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2006
    Beiträge:
    390
    Ort:
    LinzLand
    Werbung:
    hallo,

    ich kann das nur bestätigen. ich hatte im dezember 2007 einen pap IVb und das ist auch noch kein krebs. pap3 sind entzündungenszeichen papIV ist entzündungszeichen mit bereits veränderten zellen aber immer noch nicht konkret krebs!!

    @ mina12
    wie geht es dir heute? was hat sich in der zwischenzeit getan?

    lg
    monika
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen