1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

GB Finanzen

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Sonne25, 8. September 2015.

  1. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.305
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe mir gestern ein großes Lenormand-Blatt gelegt (weiße Eule). Im Speziellen wollte ich wissen, wie sich die finanzielle Situation in der nächsten Zeit so gestalten wird.

    Der Großteil von euch Lenni-Leger hat sicher keine Freude mit 9 x 4 aber diese Art fühlt sich für mich beim Auslegen einfach "besser" an. Vielleicht hat aber dennoch jemand Lust mal drauf zu sehen!?

    Vielen Dank!







    Meine eigene Deutung dazu:

    Die Fische hinter mir, so als ob ich mich nicht wirklich darum kümmere.. sie liegen im Hund, bleiben mir also treu. Allerdings korrespondieren sie mit dem Turm - klar, natürlich muss ich Grenzen setzen. Hab aber eh nicht vor, das Geld mit beiden Händen beim Fenster rauszuwerfen.

    Warum ich mir überhaupt Gedanken um die Finanzen mache? Da ich eine Ausbildung machen werde, die nicht wenig kostet. Ich denke das zeigt sich auch im Buch direkt vor der Dame. Man (bzw. ich glaube zu erkennen) die Freude dabei aber auch Zweifel - Mond im Fuchs. Falls diese Kartenkombi nicht generell für etwas anders stehen sollte, und zwar mein Misstrauen im Allgemeinen. Stelle doch oft vieles in Frage. :rolleyes:

    Abgesehen von all dem.. bei mir liegt viel Gefieder.. :) Dame in den Störchen, im Haus der Dame die Eulen.. naja.. etwas flatterhaft bin ich schon oft.. :) okay weiß, das zeigt sicher etwas anderes an.

    Interessant wäre für mich einfach die finanzielle Lage, und ob ich mit meiner eigenen Deutung richtig liege. Denn für mich liegen sie trotz Ausbildung nicht wirklich schlecht drinnen.

    lg
     
  2. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Hallo Sonne,

    hier mein Eindruck von deinen Karten:

    Die Fische liegen hinter dir, also beschäftigst du dich ungerne damit bzw. hattest in jüngster Vergangenheit vermehrt damit zu tun. Sie liegen in der 18, da gibt es etwas "Dauerhaftes". Der Hund hat über sich Turm und Mäuse. Es gibt ein Amt, eine Behörde o.ä., die länger dafür sorgen wird, dass du Geld "verlierst", im Sinne von zahlen musst.

    Die Finanzen sind zwar belastet durch die Sense, aber durch Arbeit hast du auch ein gesichertes Fundament. Außerdem versprechen die Sterne auf den Fischen, dass du ein glückliches Händchen für Geldangelegenheiten hast.

    Die Fische spiegeln zudem mit dem Kind. Das ist einerseits das kleine Geld, andererseits gibt es eine Neuerung, eine Entwicklung, die einen Weg von dir "verlangen", der zunächst schwierig, aber dann zunehmend besser wird.

    LG
     
  3. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.305
    Hallo Winnipeg,

    danke für deine Sichtweise! Stimmt, durch Arbeit habe ich ein sicheres Grundeinkommen sowie auch die Möglichkeit mithilfe eines Nebenjobs zusätzlic an Geld zu kommen. Vielleicht zeigt das hier die Spiegelung Fische - Kind an.

    Oh, das mit dem Amt gefällt mir weniger. Wüsste momentan zwar nicht, welche Behörde von mir Geld verlangen könnte.. außer mit dem Reiter davor, könnte es nicht auch Verkehrsstrafen betreffen!? Dann heißt es wohl in nächster Zeit besonders acht geben.

    Liebe Grüße
     
  4. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Ich würde beim Turm eher an deine Ausbildungsstätte denken. Das Buch ist zwar das Lernen, aber der Turm steht bei mir oft für Institute o.ä. :)

    Liebe Grüße
     
  5. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Erwartest du einen finanziellen Zuschuß? (Sense/Fische/Anker - Brief Haus Schiff)
     
  6. Jojojo

    Jojojo Guest

    Werbung:
    Hallo :)





    Ich schreib mal nur auf, was mir zustäzlich auffällt bzw wo ich vllt abweichend deute:

    Die Finanzen erfahren eine Einschränkung, das kostet dich bissl Mühe, dich darauf einzustellen, aber nur kurze Zeit, dann flutscht es. Die Ausbildung, die du machen willst liegt goldrichtig da und es lohnt sich durch den kleinen Engpass durchzugehen - es wird immer genug da sein, du wirst keinen Hunger leiden ;) Die Eulen sehe ich jetzt nicht als "flatterhaft" an sondern eher als nervös und bersorgt, was sich aber nach einer kurzen Zeit legen wird. Dein Freundeskreis ändert sich bzw modifiziert sich.
    Durch die Sense sehe ich jetzt nicht UNBEDINGT die Finanzen belastet, weil die liegen stabil, sondern eher dich, dein Nervenkostüm und deine Kraft. Auch könnte sein, dass du Neider hast (wg der Ausbildung?), sie kratzen auch an den Nerven.
    Hat deine Arbeit in Zukunft mit Journalismus, Schreiben o.ä. zu tun? Falls ja, wird sie von Erfolg gekrönt sein.
    Willst du umziehen?
     
  7. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.305
    Danke euch für die weiteren Antworten.

    @Winnipeg
    Ach verstehe, so war das mit dem Turm gemeint.

    @Auch
    Nein, ich erwarte mir eigentlich keinen finanziellen Zuschuss. Obwohl ich es trotzdem versuchen werde. Glaubst du hätte ich evtl. Chancen?

    @Jojojo
     
  8. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Eigentlich? :D

    Zumindestens liegt das im Blatt, dass du dir einen Zuschuß wünschst/erwartest/erhoffst. Mit den Wolken siehts noch eher ungewiss aus....
     
  9. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.305
    Ja, eigentlich :) Denn lt. HP der Bildungsförderung habe ich keinen Anspruch auf Zuschuss. Werde aber trotzdem einreichen.. nur Chancen rechne ich mir nicht aus.
     
  10. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Werbung:
    Hallo Sonne,

    zum Mond habe ich diese Gedanken. Du wirst zumindest für kurze Zeit das Gefühl haben, die Ausbildung falsch eingeschätzt zu haben. Vielleicht beschleicht dich das Gefühl, dass es doch nicht das Richtige ist. Es liegt eine kurze Phase an Verstimmung da. Und es gibt eine weibliche Person, die nicht so leicht einzuschätzen ist. Sie hat zwar eine humorvolle und herzliche Art an sich, ist aber auch undurchschaubar.

    Ich sehe vor allem schriftliche Prüfungen bei dir, die zeitweise das Gefühl aufkommen lassen, als wärest du zu Hause eingesperrt, quasi an den Schreibtisch geheftet. Die Prüfungen an sich werden aber gut verlaufen.

    Ich finde die Lennis viel klarer als die Kipperkarten. :D

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen