1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gartenmöbel

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von superhausfrau, 26. November 2009.

  1. superhausfrau

    superhausfrau Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    hallo zusammen.
    ich würde meine neuen Gartenmöbeln aus Holz gerne über den Winter bringen.
    Es gibt da verschieden Lacke etc die sicher alle giftig sind.
    hab ihr noch andere Ideen wie ich das Holz schützen kann?
    Gruß
    hausfrau
     
  2. Silverhawk

    Silverhawk Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    VL
    Hallo.

    Abdecken hilft.

    Gegen die dauerhafte Feuchtigkeit würe ich aber einen trockenden Lagerort bevorzugen.

    Haben deine Holzmöbel keine Lasur/Imprignierung oder ähnliches?

    LG
    Silver
     
  3. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Welche Oberfläche haben deine Möbel denn jetzt?

    Sind sie unbehandelt?
    Sind sie mit einer Imprägnierung versehen?
    Sind sie lasiert?
    Sind sie sie mit einem Klarlack geschützt?
    Oder sind sie lackiert?

    :)

    crossfire
     
  4. puenktchen

    puenktchen Guest

    ja, am besten irgendwo unterstellen oder in ein Gartenhaus damit
    jezt noch groß anfangen zu streichen mit irgendwelchen Sachen ist wohl zu spät und zu feucht
    im Baumarkt gibt es so eine Art "Überzieher" für die ganze Garnitur aus Kunststoff, ob es darunter feucht wird weiß ich allerdings nicht genau, aber vielleicht immer noch besser als wenn evtl. meterdick Schnee drauf liegt
     
  5. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.680
    Ort:
    Steiermark
    Also wenn das Holz im Moment unbehandelt ist, dann musst es irgendwo unterstellen oder verhüllen - wie schon erwähnt.
    Jetzt noch streichen würd ich nicht empfehlen - zu hohe Luftfeuchtigkeit - des wird nicht richtig trocknen, denk ich.

    Und für nächstes Jahr kannst es mit Bienenwachs behandeln - des is sicher nicht billig und muss öfter wiederholt werden, wenn die Möbel dem Regen ausgesetzt sind.
    Ein Tipp wäre auch noch Leinöl, obwohl ich mir da jetzt nicht sicher bin, ob das giftige Stoffe enthält.

    Am besten Du fragst im Baumarkt nach. Die müssens ja wissen ;)

    Glg W.:)
     
  6. superhausfrau

    superhausfrau Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    hallo und danke zunächst für die guten Tipps!
    Also die Gartenmöbel sind vier Jahre alt und haben im Winter nie draußen gestanden - jetzt, nach einem Umzug, muss das wohl so sein!
    Wenn man das Holz anfasst, fühlt es sich natürlich an, doch ich bin sicher es war mal behandelt, sicher lasiert...rötlich! Heute ist es ganz rau und von einer Beschichtung ist nichts mehr übrig.
    Leinöl, dann streichen und dann abdecken hört sich gut an! Aber kann der Frost nicht auch wieder die Oberfläche beschädigen?
    gruß
    HF
     
  7. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema verschoben***

    LG Ninja
     
  8. Aratron

    Aratron Guest

    wenn es teakholzmöbel sind braucht man sie nicht streichen, da das holz sehr ölig ist. wurden sie aber einmal mit entsprechendem teakholzöl behandelt, mußt du es regelmäßig nachbehandeln. draußen lassen und folie drüber rate ich ab. zieht feuchtigkeit von unten und produziert wasserflecken.
    unbehandelt werden sie im laufe der jahre silberfarben/grau. auch sehr chic.
     
  9. gipsy47

    gipsy47 Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    314
    Ort:
    westlicher Wienerwald
    Werbung:
    teakholz kann gut draußen ohne Schutz überwintern. Ist ähnlich wie Lärchenholzmöbel. Sie verlieren dann zwar die Farbe, aber das macht sie um so uriger!
     

Diese Seite empfehlen