1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Garten Eden?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Sayalla, 25. März 2011.

  1. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Vor einigen Tagen träumte ich,
    dass ich in unserem Garten hinterm Haus stehe und sehe,
    dass rund herum die Gärten alle grau sind.
    Nur unserer war bunt wie immer.
    Nun wohnen wir nicht allein im Haus. Und im Traum war das ebenso. Meine Mitbewohnerin kam zu mir und bedankte sich überschwenglich, dass unser Garten so schön grün und farbenfroh sei,
    doch hätte sie nun irgendwie Angst diesen zu verlassen, da überall alles so grau war. Sie fragte mich, ob die Farbe des Gartens schon auf sie übergegangen wäre.
    Ich stand nur unglaublich traurig da und konnte nichts sagen.
     
  2. Suffragette67

    Suffragette67 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    52
    Also meine Interpretation ist so: In deinem umittelbarem Umfeld ist alles sehr schön und in Ordnung (Familie, dein eigenes Selbst), aber um dich herum im weiteren Umfeld ist alles grau und trostlos. Passt ja auch irgendwie in die momentane Zeit, es ist wirklich alles ziemlich grau und trostlos mit den dauernden Naturkatastrophen, Super-Gau in Japan und all den Brandherden im nahen Osten. Deine Nachbarin repräsentiert einen Wesensanteil in dir, der Angst hat, dass diese Trostlosigkeit auf dein gesamtes System übergeht, dass sozusagen dein eigener innerer Garten auch grau wird. Daher deine Traurigkeit. Ich glaube, dass ist so eine kollektive Geschichte momentan und ich konnte mich gut mit deinem Traum identifizieren.

    LG Suffragette
     
  3. Sayalla

    Sayalla Guest

    :danke::)
     
  4. Alicebergamo

    Alicebergamo Guest

    liebe Sayalla


    auch mit allen widrigen Umständen die sich ausserhalb deines Gartens
    und deines Hauses befinden...

    gib niemals auf


    bringe Blumen aus deinem Garten zu den anderen Menschen:blume:


    mir kommen da sofort Christus und die Essener in den Sinn...

    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=3144130&postcount=5





    LG Ali:umarmen:
     
  5. Sayalla

    Sayalla Guest

    Das finde ich, mit Verlaub gesagt, eine Frechheit mir sowas unterjubeln zu wollen. Nix für ungut, liebe Ali, ich lerne nur grad mir selbst treu zu sein...
    und dazu gehört eben auch, sich von anderen nichts anziehen zu lassen, nur weil jene das so für sich sehen oder erleben mögen. Behalte dein Kleidchen deshalb getrost für dich :)
    Danke dir dennoch von Herzen für dein Dasein :umarmen:
     
  6. Alicebergamo

    Alicebergamo Guest

    Werbung:
    Frechheit?
    na dann eher unüberlegt oder meinetwegen

    Dummheit...
     
  7. Sayalla

    Sayalla Guest

    Wie wärs mit einem neuen thread über den Inhalt der Essener Predigt? War doch eine, falls ich das richtig erinnere?:confused:
     
  8. Alicebergamo

    Alicebergamo Guest

    okay
    dann Ende des Gesprächs

    lerne weiter frech zu sein, ich bin da enggültig raus, Sayalla


    deine Frechheiten kannst du in Zukunft anderen vorwerfen
     
  9. Sayalla

    Sayalla Guest

    So wie ich Jesus verstehe, ist es eine. Nur, dass du für mich nicht Jesus bist. :)
     
  10. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.061
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    Garten Eden

    Der Garten Eden wird oft als das Paradies bezeichnet, tatsächlich
    ist es aber die Gesundheit oder der sogenannte Vitalkörper.

    Leider gibt es nichts mehr Heiliges in der Medizin, auch wenn
    die Absicht selbst gut ist und der Glauben der Mediziner,
    und Wissen da wäre., so gibt es Korruption in
    der Medizin und eine graue Lobby.

    Das dein Garten bunt ist, sagt, dass du oder deine Familie
    gesund seid, und gesund beleiben werdet.

    Friede Inverencial
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen