1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ganesha!

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Sternenlicht333, 9. Januar 2015.

  1. Werbung:
    Ich muss ehrlich gestehen das ich erst gerade jetzt erfahren habe, das es sich hierbei nicht um einen Buddha handelt.
    Bisher haben immer wieder irgendwelche dahergelaufene Leute mit überzeugender Sicherheit gesagt, das Ganesha auch Buddha ist.
    Jetzt habe ich mal gelesen was Ganesha ist, und bin etwas enttäuscht, so lange von einem falschen Weltbild in der Hinsicht der Ganesha überzeugt gewesen zu sein.
     
  2. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.314
    Ort:
    Coburg
    Ja, die pösen Leute, erzählen meist einen Unsinn. :D

    Trotzdem, heutzutage kann man doch kurz mal googeln. :rolleyes:
     
  3. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    wir haben eine vergoldete Ganesha Figur aus Kupfer auf einer Ratte, die kommt direkt aus Indien
    und jetzt steht sie bei uns aufm Schrank und hilft beim Hindernisse aus dem Weg räumen.

    Buddha sieht dann doch bissl anders aus, vor allem hat er keinen Elefantenrüssel. :X3:
     
    lumen und Sternenlicht333 gefällt das.
  4. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    hab die Fotos gefunden, wollt sie euch mal zeigen. das zweite ist ein Bodhisattva.

    beide sind 20 cm hoch und richtig schwer. ich find sie super schön. :love:

    Ganesha.jpg Bodhisattva.jpg


    aufs Bild klicken zum Vollbild
     
  5. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.765
    Ort:
    Hessen
    der zweite könte ein Medzin-Buddha sein, der in der Hand Medizin hält

    Ganesha beschütz einen beim Reisen :)
     
    Noneytiri gefällt das.
  6. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    die tibetische Version von Merkur?
     
    hnoss gefällt das.
  7. hnoss

    hnoss Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    5.962
    Ort:
    Berlin
    Es wird immer so getan, als sind das verschiedene Götter, aber das ist nicht der Fall.
    Es sind aspekte unserer Eltern und hier, wirklich mehr als gut aufgeführt.

    und Ganesha ist der Herr der Hindernisse, jener welcher Aspekt, der die Steine aus dem Weg räumt.
     
  8. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich
    Ok
     
  9. Also nichts weibliches, dann lügen die Infos?
     
  10. hnoss

    hnoss Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    5.962
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    es geht erstmal nicht darum etwas als Lüge zu entlarven
    denn es ist auch keine Lüge das Buddha und Ganesha in Zusammenhang stehen

    ich mache mir gedanken, wie ich den Aspekt Ganesha am besten beschreibe.

    Lord Ganesha ist androgyn.

    wie das Wort Lord, es schon berichtet.
     
    Venja gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Juddl
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.007

Diese Seite empfehlen