1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Galileo Mystery 22.02.2008

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von Dancefloor-Princess, 22. Februar 2008.

  1. Werbung:
    Thema: Das Uri-Geller-Wunder: Übersinnliche Phänomene im Test

    Seht ihr es euch an?
    Ich schon. :clown:
     
  2. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Ich auch...Aber ich erwarte nur wieder irgendwelche blöde und unbewiesene Erklärungsversuche. :clown:
     
  3. Naja, wir werden sehen.
    Was wäre/ist eigentlich so schlimm für dich, wenn es sich in der SHOW nur um billige Tricks handeln würde? Heißt ja deswegen nicht, dass es deswegen keine übersinnlichen Sachen gibt oder die Mentalisten damit nichts am Hut haben.
    Nur in der Show haben sie meiner Ansicht wenig damit zu tun, sondern mit Tricks. Was sie damit bezwecken wollen, weiß ich auch nicht.

    War die Theorie von dir, dass sie durch die Show nur auf Übersinnliches aufmerksam machen wollen?
    Is ja gar nicht mal so schlecht, die Theorie. ;-)
     
  4. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Sehe grade Galileo Mystery...Ist ja voll der Lacher bisher! Da kommt irgend so ein Mongo-Zauberkünstler, der unbedingt widerlegen will, dass die übersinnlichen Kräfte dieser Dame da nur Tricks sind...Er führt genau die gleichen Experimente durch und will dann anschliessend aber nicht verraten, wie er das anstellt...Wegen dem bescheuerten Zauberer-Kodex! Also das kauf ich euch nicht ab, Galileo Mystery! Mit grosser Wahrscheinlichkeit haben sie diesen Zauberer mit echten Fähigkeiten bestochen, damit er in der Sendung sagt, es seien nur Tricks, die er macht.
    Soll das wissenschaftliche Methodik sein, wenn da irgend n Spinner daherkommt, die Experimente der alten Dame nachstellt und dann aber nicht verraten will, wie er das angestellt hat?! Lachhaft!
    Aber mal schauen, wie es weitergeht...:clown:
     
  5. stimmt, das ist wirklich scheiße, dass er die Tricks nicht verrät...echt daneben..*g*
    Aber jetzt bin ich gespannt auf das Experiment mit den Tönen..
    es wäre der erste wissenschaftliche Beweis für übersinnliche Kräfte. -> irgendwie bezweifle ich, dass das mal so eben in einer kleinen Pro7-Sendung bewiesen werden soll und ansonsten niemand etwas davon mitkriegt? *G*
    naja, mal schauen.......
     
  6. Werbung:
    irgendwie endet Galileo Mystery immer gleich:
    vollkommen NEUTRAL.

    *g*
     
  7. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Und was hältst Du von der Möglichkeit, dass es sich wirklich um Tricks handeln könnte? Strickst Du lieber solche Verschwörungstheorien, anstelle diese nahe liegende Möglichkeit auch nur in Betracht zu ziehen?

    Nein, gute wissenschaftliche Methodik ist das wirklich nicht. Na und? Ändert es etwas daran, dass es vielleicht wirklich Tricks sind? Und angenommen, er hätte die Tricks verraten... hättest Du dann an die Tricks geglaubt, oder wieder nur "Spekulation!!!" gerufen?
     
  8. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Das Ergebnis der Sendung hab ich schon erwartet...Man ist wiedermal auch nicht schlauer als vorher. Die übersinnlichen Kräfte konnten weder bewiesen, noch widerlegt werden. Es ist doch ganz logisch, dass dieser Franzose mit den besonderen Kräften nicht alles kann, oder?! Er war nunmal auf anderen Dinge spezialisiert und nicht auf das Manipulieren von irgendwelchen Computer-Tönen! Genauso bin ich spezialisiert auf das Manipulieren von Menschen oder des Wetters. :clown: Was anderes kann ich auch nicht, zumindest noch nicht.
     
  9. Genau, nicht schlauer als vorher. Und das nicht nur auf die Sendung bezogen. Ich bin hier überhaupt nicht schlau geworden, kein Stück. Und die, die meinen es geworden zu sein, sollten sich mal überlegen, ob sie sich nicht selbst was vormachen.. Ich wünsche euch Glück und vor allem Kraft.

    Gute Nacht, Leute..
     
  10. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Aber das wissenschaftlich zu untermauern... da weigerst Du Dich auch. (Ich meine jetzt nicht den Versuch mit den Würfeln, ich schrieb Dir auch schon, worauf Du bei Deinen Experimente mit Menschen auf einer Bank genau achten müsstest). Ebenfalls eine sehr schlechte wissenschaftliche Methodik.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen