1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Galileo Mistery: Wettermanipulation

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von Raphael, 17. November 2007.

  1. Raphael

    Raphael Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.920
    Werbung:
    Hallo

    Habt ihr auch gerade Galileo Mystery mit dem Thema Wettermanipulation gesehen? Wahnsinnig gute Folge heute...Ich halte ja nicht viel von Galileo Mystery, allerdings ist das nun nach der Jenseits-Folge schon die 2. Folge, die mich sehr positiv überrascht hat. Sie haben nämlich tatsächlich starke Indizien aufgestöbert, dass das Militär in England vor vielen Jahrzehnten das Wetter manipuliert und eine Flutkatastrophe riesigen Ausmasses ausgelöst hat. Ein ehemaliger Militärangehöriger von damals hat nämlich sehr interessante Dokumente vorzuweisen, die eine Militäraktion bestätigen. Es wurden mit Flugzeugen Wolken mit einem chemischen Stoff "geimpft" und darauf regnete es ununterbrochen.
    Die USA haben den Plan, bis zum Jahr 2025 das Wetter auf der ganzen Welt vollständig zu beherrschen...Ich frage mich eher, ob sie es nicht bereits jetzt schon können?! Ich habe über dieses Thema vor einigen Monaten in einem Buch namens "Auf ein Wort" gelesen, hielt es aber für sehr gewagt...Aber nun wurde ich auch überzeugt: Das Wetter wurde in der Vergangenheit manipuliert und es wird auch heute und in der Zukunft manipuliert! Wundert es da noch jemand, dass es in Afrika fast nie regnet??? Also mich nicht...Und somit wäre auch der Klimawandel zumindest zum Teil aufgeklärt. Die vielen Umweltkatastrophen dienen vermutlich rein zu kriegerischen Zwecken. Ich habe in diesem Buch auch gelesen, dass man Erdbeben mit speziellen Waffen hervorrufen kann...Wundert mich ebenfalls nicht mehr. :weihna1
     
  2. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo
    Habe die Jenseitsfolge gesehen. Hat mich angehm überrascht. Dacht: Gähn wieder so eine: Auf spannend gemachte und dann nur heiße Luft Nummer :ätsch, gibts ganz bestimmt nicht. Was eigentlich zu erwarten war.
    Hätte Mr. Bublath moderiert wäre es bestimmt so gewesen :clown:

    Die Wettermanipulation habe ich leider nicht gesehen.

    L G
    MaTrixx
     
  3. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema ins Unterforum "TV" verschoben.***


    LG Ninja
     
  4. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Werbung:
    Hallo Zusammen :liebe1:

    Etwas dazu : http://de.wikipedia.org/wiki/Chemtrail...:)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Hecktro
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    424
  2. Joey
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    501

Diese Seite empfehlen