1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Gänsehaut, Druck im Kopf, Schlaflosigkeit...

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von BebiEngel87, 24. April 2009.

  1. BebiEngel87

    BebiEngel87 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Werbung:
    Hii


    Ich habe mal gelesen wenn man Spirituell wächst, bekommt man unter anderem einen Druck im Kopf, innere unruhe usw.

    Als ich mich am Wochenende mit dem Pendeln versucht habe,
    hatte ich in der Nacht eine seltsame Unruhe..
    hatte einen Traum von einer Dunklen Gestalt.. sah nur den Kopf und die Augen waren wie grüne LED's.. vielleicht hat es nur einfach zu heißen es war was das ich nicht kenne... muss ja nix böses gewesen sein.. soviel ich informiert bin!
    Danach bin ich aufgewacht als würde mir etwas auf die Schläfen drücken...
    und zwischen die Augen...

    Ich habe oft eine innere Unruhe... und ganz ganz oft schlimme Gänsehaut.. meistens am Oberkörper, an den Armen und auch oft an den Beinen!
    Bin ich mit jemand sehr verbunden?

    Oft isses auch wenn ich an meinen Ex denk!
    Zuletzt fuhr ich an der Kaserne vorbei in der er Stationiert ist und hab nicht gewusst ob ich weinen oder lachen soll... und bekam schrecklich Gänsehaut!
    Auch ganz oft wenn ich mit einer Freundin von mir telefoniere bekomm ich die!
    Uns passiert auch ganz oft das selbe... selbes Auto.. selbe Erlebnisse mit dem Freund... oder ähnlcihes....

    Könnt ihr mir weiterhelfen was es zu bedeuten hat alles??

    Danke im Vorraus!
    Muss leider noch viel nachfragen...
     
  2. Falkenfee

    Falkenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    8.493
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo liebe BebiEngel

    Was die extrem Gänsehaut angeht, reihe ich mich mal mit der Frage, was kann es sein ein.

    Bin schon eine ganze Weile unterwegs aber was es damit auf sich hat.... ja da steh ich noch mit nem Fragezeichen über dem Kopf da.

    Kommt in verschiedensten Situationen und ist für mich deshalb nicht klar ein zu ordnen.

    Fest steht, sie ist nicht wirklich von dieser Welt.
    Will sagen, es ist keine "normale" Gänsehaut.
    Sie kann partiell und auch über den ganzen Körper gehen.
    Sie kann nur kurz auftauchen und so manches Mal laufe ich über Tage damit rum. Was sehr anstrengend ist und so extrem wie sie ist, tut es richtig weh.

    Hat es mit einer Reaktion zu tun, bei der wir eben unsere Haare wie eine Katze dies tut aufstellen?

    Also eine Reaktion ist es auf jeden Fall.

    Auf was genau und warum, ist mir nicht klar.

    Der Vergleich mit Tieren, die das tun, ist grad der Einzige, der mir einfällt.

    Es ist jedenfalls keine Gänsehaut die durch frieren ausgelöst wird.

    Da gibts dann wieder ein anderes Phänomen..... :tomate:

    Ich bekomme manch mal gesagt, "Ich wünschte ich könnte auch so sehen und fühlen. Dinge sehen und wahrnehmen, die andere nicht sehen und wahrnehmen."
    Ich antworte oft, "Pass auf was du dir wünscht, es könnte in Erfüllung gehen. Was du da so toll findest, ist mit viel Verantwortung und Dingen verbunden, die du dann zum drei D Alltag noch bewältigen musst und so klar ist die Wahrnehmung nicht immer auf Anhieb. Dann geht das Puzzeln und forschen los und Unruhe kommt auf. Es sieht vielleicht toll und interessant aus, von außen aber es ist nicht das und so, wie du es dir jetzt vorstellst."

    Es scheint auch nicht immer das gleiche zu sein, was diese Gänsehaut auslöst.

    Auf das wir irgendwann sortieren können, was es damit auf sich hat.

    Wäre hilfreich. :rolleyes:

    Liebe Grüße Fee
     
  3. Falkenfee

    Falkenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    8.493
    Ort:
    Niedersachsen
    Ps: Bin 43 und frage immer noch nach.
    Der Weg hört nicht einfach irgendwann auf und du bist allwissend.
    Wir sind Menschen, nur anders.
    Und wir werden wohl auch noch eine Weile Menschlein bleiben. ;)

    Wir haben so viel vergessen.......

    Aber es kommt auch ganz viel wieder!

    Nach und nach.... manchmal viel zu schnell.... passt scho, aber es fühlt sich dann eben so an.

    Mal schauen, was da für Ideen oder Wissen rein kommt.

    Liebe Grüße Fee
     
  4. BebiEngel87

    BebiEngel87 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Ja eben.. man kann nicht zuordnen in welcher Situation es ist.
    Manchmal friere ich gar nicht und zack... da krieg ich Gänsehaut!
    Versuche dann auch immer rauszufinden warum.. oft lasse ich es einfach passieren und denke, wenn ich es wissen soll, warum es geschieht, dann werde ich es rausfinden.. durch irgendein zeichen!!

    Kann es auch eine Verbundenheit mit jemand sein?
    Wenn jemand an mich denkt oder so?
    Mein Exfreund und mich hat sehr oft die Zahl 4 begleitet...
    Sie tauchte in unserer Beziehung des öfteren auf!
    Auch hab ich ihm schon mitten in einer Frage die er mir gestellt hat die Antwort gegeben und er hat noch nichtmal fertig gefragt!
    Kann es da eine Verbindung geben?
     
  5. saviana

    saviana Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    91
    Hallo ihr Lieben,

    das was ihr da beschreibt,ist mir in jungen Jahren passiert.
    Zuerst wusste ich auch nicht was es zu bedeuten hat,bis ich mich ganz der "Gänsehaut" hingab.
    Anfangs war es noch unheimlich,doch mit der Zeit genoss ich dieses seltsame Kribbeln.
    Um diesen Zustand zu intensivieren,wende ich eine leichte Meditation an-

    -ich schliesse meine Augen
    -atme bewusst durch die Nase ein und durch den Mund wieder aus
    -stelle mir ein weisses Licht vor,welches mit jedem Atemzug grösser wird
    -und geniesse dieses Gefühl...

    Versucht es ruhig einmal...

    Lg Saviana
     
  6. BebiEngel87

    BebiEngel87 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Werbung:
    Und was löst es dann aus? Kann ich so denn rausfinden aus welchem Grund das immer passiert? Ob es einen Grund dafür gibt?

    Bei mir geht das manchmal den ganzen Tag... wenn ich auf der Arbeit bin kann ich das leider nicht tun!

    Was aber war der Traum mit der dunklen Gestalt und den grünen LED's als augen?
    Dieses Grün war meine Lieblingsfarbe! so ein Kiwigrün...
    Und dann der Druck eben, an schläfen und so als ich aufgewacht bin...
    Angst hatte ich keine... soviel ich weiß
     
  7. saviana

    saviana Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    91
    Liebe BebiEngel,

    Du scheinst noch sehr durcheinander zu sein.Komm zunächst einmal zur Ruhe und lass dich Stückchen für Stückchen auf deine eigene Intuition ein.
    Nichts geht mit Gewalt.
    Mit der Zeit wirst du lernen dieses "Kribbeln"nur dann zuzulassen,wenn du es willst.
    Auch wirst du lernen,es selbst zu "rufen" und nach und nach öffnest du dich immer mehr,so dass du auch hinter dieses Geheimnis kommst.
    Dann nämlich,wenn es für dich richtig ist.

    Alles Liebe für dich und viel Erfolg beim ausprobieren.:)
     
  8. BebiEngel87

    BebiEngel87 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Richtig erkannt... ich bin ganz arg durcheinander.
    Weil alles so neu ist.. und ich so neugierig bin...
    Aber manchmal muss man halt einfach abwarten und auf die zeichen achten....
    ich denke wenn man hinter irgendwas kommen soll, wird man auch dahinter kommen, was es zu heißen hat....
     
  9. neo000000

    neo000000 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Mautern/Stmk
    Also zum Thema Gänsehaut kann ich eigentlich nur meine eigenen Erfahrungen beisteuern! Bin auch noch relativ neu in dieser ganzen Materie allerdings hats bei mir auch den anfang mit der gänsehaut gemacht! Ich hatte für mich immer dann eine sehr starke Gänsehaut, die mir kalt über den Körper lief wenn menschen an mir vorbeigegangen sind, welchen man offensichtlich eine starke gefühlsregung ansah... Das Gefühl der Gänsehaut wurde aber mit der zeit für mich unterschiedlicher, d.h wenn jemand gut drauf war war auch die gänsehaut angenehm und umgekehrt! Mittlerweile bekomm ich oft "einfach so" eine gänsehaut und kann momentan aber auch nicht zuordnen woher das kommt! Mir ist nur aufgefallen, dass je entspannter ich bin umso eher kommt dieses Gefühl zurück... ich lass das dann immer zu und schau einfach was passiert...

    In deinem Fall könnt ich mir vorstellen, dass du eine sehr sensible aura hast und du dich vielleicht mal ein bisschen einlesen solltest aber diese entscheidung liegt bei dir! Mir hat das Buch "Lichtarbeit" von Barbara Brennan recht viel aufgezeigt!

    Die Gänsehaut war bei mir aber erst der Anfang vieler Erfahrungen die ich bereits machen durfte und hoffentlich auch noch machen darf!

    LG
     
  10. BebiEngel87

    BebiEngel87 Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2009
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Werbung:
    Aura kann man ja auch sehen, nicht wahr?
    Es ist halt immer schwer etwas zu unterstützdendes zu unternehmen, wenn man nicht weiß was man zu unterstützen hat...
    es kann so vieles sein....
    Ich werde es mir mal merken mit deinem empfohlenen Buch!
    Danke für den Tipp!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. arcoiris
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    839

Diese Seite empfehlen