1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fußreflexzonenmassage

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Lattella, 27. Mai 2010.

  1. Lattella

    Lattella Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    was kann sein wenn bei der Fußreflexzonenmassage der Punkt "Herz" schmerzt und der Hausarzt nichts feststellen kann?

    Bitte um eure Ratschläge.

    Liebe Grüße
     
  2. Khors

    Khors Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    656
    Vielleicht eine Blockade drin ?

    Frag mal Andrea:

    http://www.esoterikforum.at/forum/member.php?u=30367

    LG
    :rolleyes:
     
  3. Lattella

    Lattella Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    4
    Danke Khors, werde ich machen :)
     
  4. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Dass es sich körperlich (noch) nicht niedergeschlagen hat.
     
  5. Herzensfreude

    Herzensfreude Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Im Reich der Naturgeister
    Auch der psychische Herzschmerz ist sichtbar (d.h. sichtbare Veränderung des Gewebes), tastbar für den Therapeuten und fühlbar in Form von Schmerzen. Das ist das große Plus der Fussreflexzonenmassage, dass man sehr frühzeitig auf Disharmonien aufmerksam wird.
     
  6. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Werbung:
    Hallöli,

    mh hatte Dasselbe an den Händen, bzw. an einer Hand - an der Stelle, wo das Herz "ist" und zwar extrem. Im Moment ist der Schmerz schwächer.
    Ich muss zwar jetzt eh mal wieder zum Arzt, aber mein Herz ist eigentlich in Ordnung (wurde letztes Jahr durchgecheckt).
    Meint ihr also, das zeigt auch psychische Blockaden??? (was ich sicher nicht verneinen könnte..

    Gibt's eigentlich auch Stellen für die Muskulatur (leichte Krämpfe hier und da) quasi?

    lg & :danke:, Mila
     
  7. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Natürlich!!!

    Das Gute daran ist, dass man es bemerken kann, bevor es physische wird und quasi abfangen kann.
    Wenn es physisch ist, ist der Punkt SELBSTRSTÄNDLICH auch empfindlich.
     
  8. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Danke schön!

    Hm und das sind also erfahrungsgemäß Vorzeichen?
    Ich bin so bisschen schissig seit letztem Jahr, aber Blutwerte, EKG (oder wie das heißt)...war alles in Ordnung.
    Also ich meine, kein Arzt wird da'ne große Sache draus machen, wenn ich sage, entsprechende Reflexzonen schmerzen, oder ? :confused:

    Also kann man nur selbst fleißig forschen? Ich weiß schon ganz gut, was mich zu sehr belastet, aber das streift mir ja nun die Sorgen nicht ab :tomate:

    lg, Mila :)
     
  9. Licht89

    Licht89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    18
    Hallo Mila :D

    Ich hab auch mal eine Fußreflexzonenmassage machen lassen bei meinem Masseur. Er hat mir gesagt, dort wo es weh tut ist eine Blockade.
    Hast du eine Reaktion auf die Behandlung in den folgenden Tagen gehabt?
    Wenn ein Organ im Körper nicht in Ordnung ist, reagiert auch die dazugehörige Reflexzone am Fuß.Eine gestörte Zone/Organ schmerzt auf Druck, eine gesunde nicht! Warscheinlich ist der Energiefluss zu deinem Herzen, also deinem Herzchakra, etwas blockiert! Aber mit der Fußreflexzonenmassage wird diese Energie an und für sich wieder in Fluss gebracht. Hat der Druck bei der Behandlung im Fuß dann gleich wieder nachgelassen? Denn das deutet auf einen Erfolg hin. Wenn du öfters eine solche Behandlung machen lässt, müsste das Druckgefühl und die schmerzen nachlassen, bis alles wieder in "energetischer Harmonie" ist!
    Aber kein Grund zur Panik, es können auch Schmerzen entstehen, auch wenn noch keine organischen Beschwerden festgestellt wurden. Ich würde dir vorschlagen mal in dich zu horchen - wenn dir das Herz weh tut, heißt das meistens in seelischen-psychischen Störungen:
    Einsamkeit, emotionale Kälte, Angst vor emotionaler Verletzung, Beziehungsprobleme, Verbitterung, Lieblosigkeit, Schwierigkeiten dass man Liebe und Zärtlichkeit annehmen kann, sich getrennt fühlen,... usw.
    Du kannst dir Affirmationen immer wieder diesbezgl. sagen, wenn du dich damit identifizeren kannst, dass es bei dir an Selbstliebe/Selbstvertrauen/Akzeptanz scheitert:
    - Ich bin Liebe
    - Liebe ist die Essenz meines Lebens
    - Wenn ich mich öffne, fließt das Leben durch mich
    - Ich liebe mich, und ich bin es Wert geliebt zu werden
    usw.
    Du kannst auch Meditationen machen, einfach aufrecht hinsetzen, einigen Minuten nur deiner Atmung Aufmerksamkeit schenken, Licht einatmen und "Dunkel" ausblasen (einatmen: Nase, ausatmen: Mund!) und auch das Mantra "YAM" dabei immer wieder sprechen.
    Das Mantra YAM ist nämlich dem Herzchakra zugeordnet und lässt es so in einer Meditation wieder frei fließen.

    Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen!!

    Liebe Grüße,
    Mara :zauberer1
     
  10. Waldfee7

    Waldfee7 Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2009
    Beiträge:
    188
    Ort:
    Mühlviertel/OÖ
    Werbung:
    Hallo,

    Blokaden müssen nicht immer gleich was tragisches sein.
    Mit einer Behandlung kannst du sie aber sicher nicht lösen. Da sollstest du schon öfter nachbehandeln lassen.
    Kann natürlich auch durch zu heftigen Druck schmerzen (manche übertreibenda ein wenig).
    Die Reflexzonen am Fuß findest du genauso auf der Hand wieder.

    Was meinte den der Therapeut dazu ?

    lg
    Waldfee
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen