1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fußpilz

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Irev, 31. Mai 2010.

  1. Irev

    Irev Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    Guten Morgen allerseits!

    Immer wieder plagt mich ein Ekzem bei den Zehen (oder ein Fußpilz).
    Was könnte das für esoterische Ursachen haben?
    Oder meint ihr, dass das eine reine, körperliche Infektion ist?
    Mein Papa ist da ebenfalls sehr anfällig, liegt es vielleicht in der Familie?

    Liebe Grüße
    Irev
     
  2. HintermHorizont

    HintermHorizont Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    821

    Karmisch bedingt. Freundet Euch mit dem Fußpilz an, gibt ihn einen Namen und im nächsten Leben kommt er vielleicht nicht mehr. Er möchte wohl akzeptiert werden.:D
     
  3. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.501
    Nur reine Baumwollsocken tragen, Kunstfaser fördert den Fußpilz oder das Ekszem. Waschungen mit einem Sud aus Walnußblättern sollen auch helfen.
     
  4. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Hi

    du könntest dir Edelsteine auflegen, zum Arzt gehen, klar ist aber auch, nie die gleichen Socken tragen oder tauschen.

    lg
     
  5. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    hallo irev,

    ruediger dahlke hat dies sehr anschaulich beschrieben, und zwar sieht er die zehennägel körperlich als abwehrwaffe, als kralle.
    der fusspilz fungiert als schmarotzer an der abwehrwaffe und durch das jucken weist der körper auf einen unbewusst nicht
    ausgetragenen konflikt hin. die frage ist also wer schmarotzt an mir ohne dass ich mich dagegen wehre oder schmarotze ich?
    das ist allerdings etwas vereinfacht wiedergegeben. wenn du interessiert bist, kannst du ja nachlesen.


    lg winnetou:)
     
  6. dedra

    dedra Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Werbung:
    bade deine füße täglich in einem gemisch aus wasser und einer tasse apfelessig. keime werden abgetötet,es desinfiziert und regeneriert die haut. lg dedra
     

Diese Seite empfehlen