1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fundamentalismus (eine Definition)

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von flu512, 21. Dezember 2014.

  1. flu512

    flu512 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2014
    Beiträge:
    179
    Werbung:
    Fundamentalismus ist der Versuch, angesichts der entgleisenden Prozesse modernen Weltgesellschaft auf religiöse Autoritäten zurückzuführen.
     
  2. Shania

    Shania Guest

    mhmmmm........
     
  3. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.684
    Ort:
    Berlin
    Und wo ist jetzt die Definition?
     
  4. Shania

    Shania Guest

    Es gibt keine.
    Er wollte es nur mal erwähnt haben....:)
     
  5. flu512

    flu512 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2014
    Beiträge:
    179
    Das oben war meine kleine Definition! ;)
     
  6. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.677
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Jaja, zurück , weit weg von dem was ist.......
    Fundamentalismus oder Tradition(Religion) zu folgen heißt ein Imitator zu werden.
    Man folgt Fußabdrücken von irgend jemandem im Sand der Zeit.

    In meinen Augen ist jeder einzigartig, da kann es kaum Sinn machen irgendjmd. zu folgen.

    Wissenschaft ist eher eine Tradition als Religion. Ohne Edison oder Newton wäre vllt. Einstein nie zu seinen Ergebnissen gekommen.
    Aber Religion/Spiritualität gibt es nur im Jetzt—Wahrheit kann nur jetzt erfahren werden.
    Es ist eine individuelle Erfahrung. Ich kann versuchen Traditionen zu verstehen, dass Verstehen kann eine Hilfe sein,aber ich kann ihnen nicht folgen. Das ist ein großer Unterschied.
    Deswegen ist Fundamentalismus und auch Tradition für mich Nonsense.
     
    flu512 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen