1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Füsse behandelt und Herz sticht...

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Nati 74, 16. April 2017.

  1. Nati 74

    Nati 74 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2017
    Beiträge:
    27
    Werbung:
    Mal ne Frage, hab meiner Mutter eben reiki gegeben eine ganz Behandlung . Als wir fertig waren sagt sie, wo ich an ihren rechten fuss war, hatte sie am Herzen was gespürt. Was hat das zu bedeuten kann mir das einer sagen?
     
  2. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.639
    Ort:
    Wald
    @Nati 74

    Reiki fließt immer da hin, wo es gebraucht wird.
    Das heißt praktisch kannst du den Kopf behandeln und es kribbeln die Füße, da die Enrgie halt grad in den Füßen erschöpft ist. Oder eben ggf so bei deiner Mutter, dass das Herz etwas Energie brauchte.
    Du als Anwenderin musst dir darüber keine Gedanken machen warum es das Herz ist oder die Füße oder sonstwas, du bist nur die Botin der Energie, mehr nicht.
    Deiner Mutter musst du nur sagen dass es eben so ist, dass die Energie immer da hin fließt wo sie gebraucht wird. Interpretieren warum gerade dort ist ihrs und fällt nicht in deinen Bereich.
    Das ist auch sehr wichtig, denn die Energie folgt immer der Aufmerksamkeit und das soll nicht durch Hirngespinste gelenkt/gestört werden.
    Welchen Grad hast du?

    LG
    Waldkraut
     
    Nati 74, flimm und Nicoleka gefällt das.
  3. Nati 74

    Nati 74 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2017
    Beiträge:
    27
    Ich hab den 1 grad. Danke für deine Antwort. Ja hab mir schon Gedanken gemacht, weil Herz ist schon net so lustig. Sie hat es auch mit dem Herzen. Aber ich versuche es umzusetzen was du gesagt hast. Sobald ich meine Hände an den unteren rippenbogen lege geht's bei mir ab, mein kronchakra kribbelt wie blöde und ich bekomme, wie soll ich sagen einen richtigen heißen Kopf und schwitz... Nach der Behandlung ist bei mir alles wieder gut.
     
    Waldkraut gefällt das.
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    15.157
    ich habe aber auch gehört, das man vorsichtig sein sollte bei Menschen die mit Herz-Kreislauf-System erkrankt sind.

    Nicht das da was angestupst wird, was in eine andere Richtung geht, wie Heilung.
     
  5. Nati 74

    Nati 74 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2017
    Beiträge:
    27
    echt jetzt? Ich hoffe es net.
     
  6. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.639
    Ort:
    Wald
    Werbung:
    Reiki ist sanft, du musst dir deswegen keine Sorgen machen, schon garnicht mit der Technik im ersten Grad.
    Was man berücksichtigen kann, wenn sie so empfindlich ist, die dirkete Herzposition auszulassen (vorn) und das Herz lieber über den Rücken zu behandeln.

    LG
     
    flimm gefällt das.
  7. Nati 74

    Nati 74 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2017
    Beiträge:
    27
    Wenn ich direkt am Herzen bin ist nix, nur wenn ich an ihrer Füsse bin merkt sie was am Herzen.
     
  8. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.639
    Ort:
    Wald
    das macht nichts, dann passiert wenigstens was. Habe noch nie! gehört oder erlebt, dass eine Reikibehandlung geschadet hat.
    Es kann sein, dass sich dabei etwas löst, man bleibt dann so lange auf dieser Position, bis es weg ist (das Stechen oder was auch immer sich zeigt) - das kann u.U. auch mal eine halbe Stunde dauern.

    LG
     
    Nati 74 und Hatari gefällt das.
  9. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.639
    Ort:
    Wald
    Das ist nichts schlimmes und passiert fast jedem der mit Reiki anfängt.
    Mit der Zeit harmonisiert sich der Fluß bei dir und dann ist das auch kein Thema mehr - einfach dran bleiben!
     
    Nati 74 gefällt das.
  10. Nati 74

    Nati 74 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2017
    Beiträge:
    27
    Werbung:
    Du schreibst brauch mir keine Sorgen machen schon gar nicht im ersten Grad. Wäre es beim zweiten Grad heftiger, also die Energien wären stärker?
     

Diese Seite empfehlen