1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fürchterlicher Traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Katze1, 15. Oktober 2009.

  1. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hi,

    bin gespannt.

    Wir waren auf Urlaub, unser Kleinkind hat gegen irgendwas (Banales) im Land verstoßen: Urteil: Todesstrafe. Wir selbst hätten es ausführen müssen. Knapp bevor es ernst wurde, haben wir beschlossen, das Kind noch schnell, quasi illegal, aus dem Land zu bringen. Es scheint uns gelungen zu sein.

    Ich bin noch immer ganz wirr im Kopf :confused:
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.544
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Also es wird zunächst ein Ambiente von Erholung und Entspannung geschaffen, in dessen Bereich die Handlung angesiedelt wird. Das Kleinkind verkörpert in diesem Fall dein inneres Kind, mit dem du anscheinend an den allgemeinen Wert in deinem Umfeld (Land) aneckst. Du kommst nun zu der Ansicht, dass du aus diesem Grund dein inneres Kind töten solltest. Da dir dieses "Kind" jedoch sehr wichtig erscheint, beschließt du diese Gefühle zu verheimlichen und aus dem Blickfeld deiner öffentlichen Umgebung (Land) zu bringen, um es dennoch zu retten.

    Für das Kleinkind, käme auch etwas Neues in betracht, das müsste man halt in der Zusammenschau mit dem realen Leben klären. Ich denke aber eher nicht, denn das Traumgeschehen klingt in der ersten Version etwas schlüssiger.


    Einen Lichtstrahl der Erkenntnis :zauberer2
    Merlin
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Danke, spannender Ansatz :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen