1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

für sich selbst legen

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Loonie, 21. Juni 2011.

  1. Loonie

    Loonie Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2011
    Beiträge:
    40
    Werbung:
    Liebe Lenis,
    ich habe mal eine Frage die mich immer wieder beschäftigt.. Kann man eigentlich "neutral" für sich selbst die Karten legen? Ohne dass das ganze vom Unterbewußtsein gesteuert wird?? (Wunschdenken usw)..
    Wie macht man das ?? Habt Ihr da einen guten Tip für mich??
    Vielen Dank
    Looni
     
  2. sternentanz

    sternentanz Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    280
    Ort:
    n.r.w.
    hihi, das frage ich mich auch gerade, sitze hier in der küche und schaue über mein blatt
     
  3. Zaba

    Zaba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. April 2009
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Hallo...

    ich bin der Meinung, dass die eigenen Wünsche immer in die Karten reinkommen...Allerdings habe ich vor Wochen dringend einen Rat aus den Karten gesucht...Ich hab sie mir dann trotzdem gelegt und habe beim mischen die Karten gebeten neutral und wahrheitsgemäß die Situation aufzuzeigen...Das ist der erste Step...Dann ist es eigentlich am Besten wenn ihr die Karten gesichtet habt euch eine Meinung von einem Ausstehenden zu holen, da man ja auch gewisse Ding anders interpretieren kann als sie vielleicht sind...
    Bei mir hat das super geklappt und es passte...

    Liebe Grüsse
    Zaba
     
  4. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Im Bergischen
    Probieren kann man es, es muss aber nicht klappen :zauberer:
    Vor dem Legen bete ich jedes Mal, wenn du um Klarheit bittest wird sie dir meist auch gewährt. Erfahrung macht den Meister oder die Meisterin, bei manche klappt es nie und bei manchen ab und an oder immer...ist aber seltener der Fall.
    Bei mir meistens, nur ich will die Wahrheit dann so manches mal nicht sehen :rolleyes:
     
  5. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Ich denke, es ist auch immer ein Teil von dem Moment mit drin, an dem du es legst.
    Aber da bedingt das eine sicher das andere.
    Unbewusst wirst du ja auch in diese Legung gesteuert, bzw. steuerst dich da hin, dass du genau in dem Moment legst, jene Frage hast, etc.

    marie
     
  6. Loonie

    Loonie Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2011
    Beiträge:
    40
    Werbung:
    Ich Danke Euch Allen für die guten Tips :) ich werde es auf jeden Fall versuchen!
    LG
    Loonie
     
  7. Loonie

    Loonie Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2011
    Beiträge:
    40
    Und??? wie war das Ergebnis ?? ;) Konntest Du neutral legen?
    LG
    Loonie
     
  8. montschitschi

    montschitschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    1.318
    Werbung:
    wenn ich für mich selbst lege, dann lege ich halt entweder nur meine ganzen wünsche rein oder ich kann gar nix sehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen