1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Für Schnauzi

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Smaragdengel, 27. Juli 2011.

  1. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Hi Leute

    Das ist kein Astro-Thread aber ich tus mal hier rein, damit Schnauze das auch findet, da es an ihm gerichtet ist, und ich ihm keine PN schicken kann...aber das unbedingt los werden musste jetzt :D

    verzeiht ^^


    Hi Schnauze!!

    wollte es dir per PN schicken...aber bist ja vorrübergehend gesperrt

    ich les ja grad den Koran (mit Erläuterungen zu den Versen), und musste an einer Stelle an dich denken, wegen dem letzten Thread und auch wegen deiner Aussage über Grausamkeit und Weißheit, dass die nebeneinander bestehen können, was ich nicht der Meinung bin
    ich fand das Thema aber interessant, konnte aber nicht mehr drauf antworten weil der Thread geschlossen wurde und es soll ja kein OT mehr rein,
    ja und hier war ich beim letzten Mal stehen geblieben, da las ich weiter diese Verse und musste an dich denken..

    Also es soll keine Belehrung sein, ich finde es nur sehr weise, und es ist auch meine Ansicht, und ich wollte es dir nur schicken, vielleicht nützt es Dir :) das ist alles...

    (Die zwei Verse sind fettgedruckt, das andere sind Erläuterungen)


    http://www.ansar.de/Tafsirde/Teil4.htm


    Alles Liebe und bis bald ;)
    Smaragdengel

    Ps: wie lange dauert so ne vorrübergehende Sperre eigentlich :confused:
     
  2. Freigeist2012

    Freigeist2012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Hi Engel

    ich hab det gelesen gehabt vor ner Woche oder so.
    Ich war bis zum 02.08 gesperrt,...hast bestimmt mitbekommen, ich war grob unhöflich.

    Ich könnte auch schon wieder ne Story erzählen, weil Du mich an etwas errinert hast mit dem Koran Text. In aller kürze.
    So von wegen; weil mich früher öfters Kumpels gefragt haben ob ich auf den Koran schwören will,...ohne das sie mich zuvor zornig erlebten.

    Aber ich blieb immer Freigeist, wie man mich zumindest nannte, und ich respektiere jene die Ihren glauben; wozu auch Ideologien gehören, treu sind und doch für "neues" freie sinne haben.

    Astrologie ist nie eine rechtfertigung,..so wie es manche manchmal zu verstehen scheinen, denn sie zwingt nicht, wie von so vielen schon gesagt....sondern zeigt nur an...aber in wievielen fällen; Smaragdengel, steht etwas geschrieben wovon wir nichtmal die hälfte leben, was aber tatsächlich vorhanden ist...wie können wir es ändern, nicht nur wir beide...sondern alle? wie im kleinen, so im großen.

    Wandel ist immer gern gesehen, passiert öfters meist dann wenn man sich grad dran gewöhnt hat, oder ist man etwas oder gar vieles schon zu "gewöhnt"?

    viele Grüße und auch alles Liebe Dir
     
  3. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Hi Schnauze, freut mich dass du wieder entsperrt bist.

    Was genau meinten sie mit "auf den Koran schwören"?

    Genau, das ist wichtig

    auf was beziehst du das, also dass manche es als Rechtfertigung sehen, für was?

    Kein Mensch ist perfekt, der Mensch ist schwach erschaffen, so steht es dort auch, aber ich denke solange man sich bemüht und gegenseitig unterstützt ist es gut. Und man entwickelt sich ja ständig weiter, zumindest die die es wollen...

    Es fängt schon mit den Gedanken an, die man sich angewöhnt. Sie sind die Saat.

    Ebenso :)

    Smaragdengel
     
  4. xxMilleniaxx

    xxMilleniaxx Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Österreich
    Wb, Freischnautze! ;)


    (und jetzt diskutiert ma schön weiter, ich les interessiert mit :))
     
  5. Freigeist2012

    Freigeist2012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Hallo Engel und Millenia,

    ich hab im moment gar nichts zu erzählen oder zu diskutieren, vielleicht fehlt mir auch bisl die Lust.
    hab auch grad ein fettes t-quadrat: tNeptun auf rMond (5) opposition tMerkur (11) quadrat rJupiter (8)

    Sie fragten mich ob ich zum Muslim konvertieren möchte, ist lange her 1992 / 1993 so in dem dreh war das, und ich wollte, wie fast immer alles darüber wissen.
    Radikalität ist bei mir angezeigt durch einen dominanten Pluto als Herr von 2 indem Uranus in konjunktion mit dem MK steht, Pluto Venus - Achse, aber dabei ging es nicht um Radikalität, sondern um meine Weltanschauung...die z.t. Radikal ist :D ...seit ich etwa 11 Jahre alt bin, angezeigt wurde dieser Wandel durch tPluto in 2 im quadrat zum rSaturn, ich errinere mich sehr gut daran, denn es gleichte einem befreiungsschlag erster güte.

    Es gab gemüter die ich kenne und kannte, die waren und sind fest der ansicht ich Reflektiere unbewusst Gefühle jeglicher art auf Radikale weise, aber was da wirklich dran is, vermag ich nicht zu thematisieren. Vielleicht bekomme ich dort auch noch einen "an" und "aus" schalter eingebaut wie für meine Empathie.
    So ich muss hinne machen.

    einen schönen Abend euch beiden.
     
  6. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Und hast du es gelesen??

    Lg :)
     
  7. Freigeist2012

    Freigeist2012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Nein, ich kann kein Arabisch, zumindest glaube ich mich zu errinern, dass es Arabisch war.

    Auf Deutsch würd ich mich glatt mal reinlesen und bei dem Gedanken fällt mir sogar jemand ein der ein exemplar auf Deutsch haben könnte.

    oder meinste den Link von dir? ja bis abschnitt 16, der rest kommt noch.

    Mir fiel wieder ein dass 2002 ein Arbeitkollege von mir; Türkischer herkunft mit dem ich mich gut verstand. Er Löwe.
    Der Redete auch immer viel mit mir darüber, über Religion den Koran usw. er selbst war nicht streng gläubig, aber übte sich offenbar in gewissen disziplinen aus diesem glauben, so wie ich es verstand,...er Interessierte sich auch sehr für die Astrologie,...er fiel mir erst vorhin wieder ein,...ich musste echt lachen, weil ich 2002 mit Astrologie wirklich noch rein gar nichts mit am Hut hatte und Er oft von Astrologie geredet hatte *lol* Er wollte immer ganz genau wissen "was ich bin"
    Kein plan...Jungfrau sonst nichts, aber was gibts denn noch!? :lachen:
    Aber hat mich damals "noch" nicht so Interessiert gehabt, beim eigenen Radix gibts (vermutlich bei jedem) paar Kopfnüsse zu knacken, das mag ich :)


    Lg
     
  8. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Auf der Seite wird der gesamte Koran übersetzt und jeder Vers kommentiert. Es wurde in 30 Teile augeteilt
    hier hast du alles in der Übersicht
    http://www.ansar.de/Tafsirde/Tefsir.htm

    Cool :)
    Es ist ja gerade Fastenzeit, ich habs auch ausprobiert und es ist echt eine gute Gelegenheit sich in Disziplin zu üben, außerdem weiß man wie es ist zu Hungern. Der Hunger im Bauch oder Der Durst sind nicht so schlimm wie ich gedacht habe, aber wie schnell das Energielevel runterfährt und wenn man nicht so viel auf den Rippen hat wie ich, dann merkt man schon wie das am Abend anfängt am Körper zu zerren, also ich merke es in den Muskeln...

    Man tut dies ja auch um sich an die hungernden Menschen zu erinnern, und ich konnte das wirklich besser nachempfinden. In Somalia hungern ja zur Zeit viele Menschen aufgrund einer großen Dürre, es sterben am Tag 2000 Menschen. Hab da was gespendet, ich glaube die Bereitschaft zu spenden zB wächst bei denen die das Ramadan machen und erleben wie es ist zu Hungern, auch wenn man Nachts essen darf (man soll ja nicht ver-hungern durchs fasten).

    Lg
     
  9. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Wobei Spenden im Islam auch eine Pflicht ist...
     
  10. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    oder hast du echt schon die ersten 16 von 30 Teile gelesen??? Ich wusste nicht worauf sich das bezieht... ob du evtl 16 Suren (Verse) meintest...

    Ich bin noch beim 5. Teil...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen