1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Für meinen Matthias

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von allesverloren, 1. November 2009.

  1. allesverloren

    allesverloren Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Ludwigshafen
    Werbung:
    Auf einem fernen Stern
    ist ein einsames Herz
    hat die Hoffnung verloren
    spürt nur noch den schmerz
    jeder Traum ist erloschen
    Gedanken können nicht ruhn
    würde so gerne kämpfen
    doch es ist nichts mehr zu tun
    wollte nur Deine liebe
    nur ein stückchen vom Glück
    doch nichts ist geblieben
    und nichts kehrt zurück
    auf einem fernen Stern
    weint ein einsames Herz
     
  2. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen


    Wow das ist sehr schön und mit sehr viel Gefühl geschrieben.
    Liegt wahrscheinlich daran, das dein Herz in deinem Gedicht mit eingeflossen ist. Das merkt man sofort beim lesen. ;):trost::umarmen:
     
  3. Andri

    Andri Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    220
    Werbung:


    Du solltes hoffen halt dein Herz für die Liebe offen
    Nichts ist vorbei alles ist vebunden und rund er

    wird wieder kommen, dein glück das wird Groß
    Der für dich bestimm in seinem Herzen sein Feuer

    Für dich brend und glimmt leise wird er dir zärtliche
    Worte sagen, mein Herz du solltest nicht verzagen.

    Wir sind die Ewigkeit für dich bin ich immer bereit
    Liebes habe nur ein wenig geduld bald sind wir vereint

    Und niemand von uns mehr weint, wir habe keine Schuld
    Es ist Liebe die nie stirbt mein Herz das immer um dich wirbt​
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen