1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Für meine beste Freundin!

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Veri, 22. Februar 2009.

  1. Veri

    Veri Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Graz, Österreich
    Werbung:
    Hallo Leute!

    Meine Freundin hat mich gebeten für sie die Karten zu legen, da sie zweifel hat ob ihr freund treu ist!

    Dann versuch ich mal ;)

    Also die Frage von ihr ist: Ist mein Freund treu bzw ehrlich?

    Ich hab die 15 wieder in die Mitte gelegt

    1-2-3
    4-15-5
    6-7-8

    21-2-19
    11-15-9
    10-7-27

    Die erste reihe würd ich mal so deuten, dass sie sich sehr eingeengt fühlt und sie befürchtet vl auch die trennung von ihm.
    oder könnte das wohnzimmer auch als zeitkarte stehn, für ein paar wochen?
    ich kann in diesem bild eig keine andere erkennen. im großen und ganzen schaut es für mich ganz positiv aus. dass sich alles zum guten wenden wird und sich der ärger in luft auflöst?

    was meint ihr?

    ich hab noch eine allgemeine frage: wann weiß ich wann eine personenkarte als person zu deuten ist? wie seh ich zb überhaupt ob noch eine andere frau im spiel ist?

    lg
     
  2. Alissa80

    Alissa80 Guest

    Hallo Verena

    Die Karten bedeuten immer "sowohl als auch". Wenn eine Personenkarte auftaucht, dann steht sie auch für eine Person und gleichzeitig steht diese Karte aber auch für die Eigenschaften. Du musst da nichts auswählen:D

    Eine andere Frau liegt im Bild als reiches Mädchen+guter Ausgang in der Liebe oder als gute Dame+guter Ausgang in der Liebe... Das sind die Geliebten je nachdem wie alt sie sind:D

    Und jetzt zum Blatt:

    Deine Freundin schaut in den Todesfall. Sie sieht im wahrsten Sinne des Wortes schwarz und mit dem Todesfall im Haus der Beziehung sehe ich hier auch ein Ende der Beziehung. Die Beziehung wird zu Grabe getragen.

    Sie hat viel in diese Beziehung investiert (21-11-15) und sich sehr dafür eingesetzt, aber trotz allem hat sich die Beziehung verändert. Das war ein schleichender Prozess und kam nicht von heute auf morgen (11+15+9=35 lange Weg), aber ihre Erwartungen (19+9=28) haben sich auch hier nicht erfüllt.

    Allerdings liegen hier auch Liebesbekundungen, Liebesbriefe, die deiner Freundin ein Gefühl von Sicherheit geben (2+15+7) nur zusammengerechnet kommt dann der Diebstahl heraus, d.h. möglicherweise ist man sich im Moment noch der Liebe sicher, denkt nicht wirklich, dass das zu Ende gehen wird, nur letztendlich wird es zu einem Verlust kommen.

    In ca. 4 Wochen wird es eine Besserung geben (21-15=36), wo man denkt, das Blatt wendet sich, aber ich denke, das wird nur vorübergehend sein (Brief).

    Hier wird eine wichtige Nachricht eine Rolle spielen, die etwas in Bewegung bringen wird. Das ist eine Nachricht, mit der man nicht gerechnet hat und das, was man ihr mitteilt, ist nicht ganz ehrlich gemeint (10+7+27=44=4+4=8). Ich denke mit 2+27=34 ist es ein Versprechen an sie, dass er sich bessert und sich mehr ins Zeug legt, aber letztendlich (10+7+27=44=8) wird er dieses Versprechen nicht einhalten. Es wird zu einer Enttäuschung kommen.

    Ich denke, es geht gar nicht mal um eine andere Frau, denn eine Geliebte liegt hier nicht. Aber was mir auffällt ist, dass die Liebe der beiden "krank" ist (15-19) und auf keinem soliden Fundament steht. Man flickt hier und da, versucht diese Liebe am Leben zu halten (15+19=34-7), aber das ist nur sehr notdürftig...

    Die Karten, die um die Liebeskarte liegen, zeigen eine Liebe, der die Herzlichkeit, das Glück, die Leidenschaft fehlt. Man empfindet die Liebe nicht als Geschenk, so wie es eigentlich sein sollte.

    Mit 27-9-19 kommt es hier zu einem unerwarteten Schlusstrich. Sie erwartet von ihm, dass er sich ändert und zwar schnell (28-10-1). Er soll etwas tun, damit die beiden noch eine Chance haben (15-9). Innerlich ist sie sehr verärgert und hat viel Kummer (21-11=32) und innerlich ist sie auch schon auf dem Weg, dieser Liebe den Rücken zuzukehren (21-11-10). Die Karte der Reise zeigt für mich, das "und tschüss"... du kannst mich mal, ich mach das nicht mehr mit. In Verbindung mit der Liebe und dem Todesfall denke ich, dass sie irgendwann aufgeben wird und gehen wird, aber noch ist das Maß noch nicht voll und das dauert noch ein bißchen.

    Hm... ich hab das Gefühl sie tut sich mit dieser Liebe keinen Gefallen.

    Trotzdem alles Liebe:blume:
    Alissa
     
  3. Veri

    Veri Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Graz, Österreich
    Hallo Alissa!
    Danke dass du dir wieder so viel zeit genommen hast :)
    ich kann dir wsl nicht so ein gutes feedback geben wie bei mir selbst, weil es ja nicht um mich geht ;)
    aber ich glaub ich kenne meine beste freundin so gut, dass ich schon was dazusagen kann. außerdem hab ich schon mit ihr geredet

    Deine Freundin schaut in den Todesfall. Sie sieht im wahrsten Sinne des Wortes schwarz und mit dem Todesfall im Haus der Beziehung sehe ich hier auch ein Ende der Beziehung. Die Beziehung wird zu Grabe getragen.

    Sie hat viel in diese Beziehung investiert (21-11-15) ja sie legt sich ordentlich ins zeugund sich sehr dafür eingesetzt, aber trotz allem hat sich die Beziehung verändert sie behauptet zwar nicht, dass sich so viel geändert hat, aber mir kommt schon vor, dass sich die beziehung zum negativen hin gewendet hat. Sie jammert mir ja auch oft genug die ohren voll. Das war ein schleichender Prozess und kam nicht von heute auf morgen (11+15+9=35 lange Weg), aber ihre Erwartungen (19+9=28) haben sich auch hier nicht erfüllt. ich glaube auch, dass sie sich was anderes von einer beziehung vorstellt, dass man mehr zeit zusammen verbringt etc.

    Allerdings liegen hier auch Liebesbekundungen, Liebesbriefe, die deiner Freundin ein Gefühl von Sicherheit geben ja er ist auch sehr liebevoll etc.(2+15+7) nur zusammengerechnet kommt dann der Diebstahl heraus, d.h. möglicherweise ist man sich im Moment noch der Liebe sicher, denkt nicht wirklich, dass das zu Ende gehen wird, nur letztendlich wird es zu einem Verlust kommen.

    In ca. 4 Wochen wird es eine Besserung geben (21-15=36), wo man denkt, das Blatt wendet sich, aber ich denke, das wird nur vorübergehend sein (Brief). sind wir mal gespannt

    Hier wird eine wichtige Nachricht eine Rolle spielen, die etwas in Bewegung bringen wird. Das ist eine Nachricht, mit der man nicht gerechnet hat und das, was man ihr mitteilt, ist nicht ganz ehrlich gemeint (10+7+27=44=4+4=8). Ich denke mit 2+27=34 ist es ein Versprechen an sie, dass er sich bessert und sich mehr ins Zeug legt, aber letztendlich (10+7+27=44=8) wird er dieses Versprechen nicht einhalten. Es wird zu einer Enttäuschung kommen.

    Ich denke, es geht gar nicht mal um eine andere Frau, denn eine Geliebte liegt hier nicht. Aber was mir auffällt ist, dass die Liebe der beiden "krank" ist (15-19) und auf keinem soliden Fundament steht. Man flickt hier und da, versucht diese Liebe am Leben zu halten (15+19=34-7), aber das ist nur sehr notdürftig...

    Die Karten, die um die Liebeskarte liegen, zeigen eine Liebe, der die Herzlichkeit, das Glück, die Leidenschaft fehlt. Man empfindet die Liebe nicht als Geschenk, so wie es eigentlich sein sollte.

    Mit 27-9-19 kommt es hier zu einem unerwarteten Schlusstrich. Sie erwartet von ihm, dass er sich ändert und zwar schnell (28-10-1). Er soll etwas tun, damit die beiden noch eine Chance haben (15-9). Innerlich ist sie sehr verärgert und hat viel Kummer (21-11=32) und innerlich ist sie auch schon auf dem Weg, dieser Liebe den Rücken zuzukehren (21-11-10). Die Karte der Reise zeigt für mich, das "und tschüss"... du kannst mich mal, ich mach das nicht mehr mit. In Verbindung mit der Liebe und dem Todesfall denke ich, dass sie irgendwann aufgeben wird und gehen wird, aber noch ist das Maß noch nicht voll und das dauert noch ein bißchen. ja jetzt derweil würd sie sich nicht so grundlos trennen, außer er hätte eine andere oder so...


    für mich trifft das blatt wiedermal sehr zu, aber ich glaub sie will es jetzt noch nicht wahrhaben.. mal schaun, was da in 4 wochen ist oder die nachricht, ich bin schon sehr gespannt!

    sie wollte aber dass ich ihr die karten lege, weil sie wissen wollte, ob er sie angelogen hat. Wir haben ihn nämlich mit seiner ex in einem caffe gesehen (zwar nur so von der seite, aber ich bin mir 100 pro sicher, dass ers war). er streitet es aber ab und behauptet es war so eine art doppelgänger, hat auch plausible ausreden auf lager gehabt..
    jetzt wollten wir eben wissen, ob er in der beziehung gelogen hat..
    aber davon ist nichts zu sehen oder?

    noch eine andere frage: wie kannst du erkennen ob sachen in der vergangenheit waren oder erst passieren werden?
    ich bin voll frustriert, weil ich nie was richtiger erkenne :confused:


    danke und lg
     
  4. Alissa80

    Alissa80 Guest



    Und deine Deutung ist doch richtig;)
    Das war doch gut;)

    LG Alissa
     
  5. Veri

    Veri Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Graz, Österreich
    Werbung:
    danke für deine aufmunternden worte :kiss4:

    das motiviert mich ein bissl

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen