1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Für Feli Uranus in 2

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von marabu, 30. Juli 2005.

  1. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    Werbung:
    Uranus in 2 hat eine heikle Seite. da ist es wichtig sich immer wieder klar zumachen eine Konstellation hat noch keine Beweiskraft und hat immer mindest zwei Seiten. Wandert der Uranus durch 2 kann ein Beamter ja auch angehoben werden, denn es heißt ja nur Veränderung und zwar plötzlich im Gegensatz zu Neptun langsam, schleichend.
    Nun ist es oft so das unehelich geborene Uranus in 2 haben, das aufgehobene Recht. Denen gelingt es nicht sich zu verwurzeln. Kann aber ein Professor sein der alle 2 Jahre einen Ruf an eine andere Uni erhält und der sich bei wohlfühlt. Ist schlecht für einen der glaubt, er müsse bei der Sparkasse anfangen und sich dort in Lebensstellung hocharbeiten. Und bei Männern oft der Softi. Ich kenne Einen der macht Schwangerschaftsbetreuung bei Frauen die Liegen müssen um das Kind nicht zuverlieren. Der macht so rund um Betreuung und wird von einer zur Nächsten gereicht. Das ist ein weites Spektrum.
    Schönes Wochenende
     
  2. Feli

    Feli Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    401
    Hallo Marabu,

    danke für Deinen Beitrag.

    Softi stimmt, unehelich nicht.

    Naja, also bevor er Beamter wurde, hatte er einen anderen Job, aber da seine Knie nicht mehr mitspielten, hat er sich für einen anderen Job beworben. Da war er nicht gleich Beamter, aber er konnte damit rechnen. Dann wurde er Beamter auf Probe und dann auf Lebenszeit. Plötzlich war das also nicht wirklich.

    Haben nur die Unehelichen das Problem sich nicht verwurzeln zu können oder auch alle Anderen mit Uranus im 2. Haus?

    Habe meinen Mann gefragt, ob er nicht gerne lange an einem Ort ist, er meint nein. Und ich würde auch eher auf das Gegenteil tippen. Er hat bisher erst unter zwei Adressen gewohnt. Hat das nicht eher was mit 4 zu tun als mit 2?

    Gruß
    Feli
     
  3. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    Verwurzelungsprobleme hab ich auch, aber Uranus ist niht in 2. Dabei spielen aber wohl auch noch andere Faktoren eine Rolle. Nicht wissen, wo man hingehört (Fisch), sehr viel flexible Qualität, aber gleichzeitig etwas Bodenständiges wie z.B. ein Saturn im Stier. Denn wie marabu schon schrieb, ist das auch Geschmacksache, ob man das Hin+her mag, oder nicht. Ein Problem kann entstehen, wenn da widersprüchliche Bedürfnisse im Horoskop auftauchen. Uranus ist ja wahrscheinlich selbstbewusst/individuell genug, auf Verwurzelung zu pfeifen, wenns im nichts bedeuten würde, denk ich mal...

    Lieben Gruß
    Tintenfisch
     
  4. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    gleich aufs schlimme Auge! Und gleich mittem Knüppel! Eine Konstellation sagt Nix!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Das sind Beispiele, wie`s aussehen könnte!
     
  5. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    Kann ja gut sein, dass es was über Verwurzelungen aussagt. Meist aber nicht das alleine. Und dann gibts ja noch die alte Dreierregel, damit etwas sich manifestiert sollen schon drei Konstellationen, die in diese Richtung deuten vorhanden sein. Vielleicht so: Uranus in 2, Stier im 11. haus, Venus-Uranus-Aspekt

    LG
    Tintenfisch
     
  6. Feli

    Feli Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    401
    Werbung:
    Hallo Marabu,

    wollte nicht mit dem Knüppel kommen! :brav:
    Hab nur meine Sicht zu Deinem Beitrag geschrieben. :move1:
    Der Softi hat ja immerhin gestimmt. :jump5:

    Gruß
    Feli
     
  7. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    UUps und da kommen zum Vorschein:
    Venus Trigon Uranus
    Venus in Wassermann
    Uranus in waage :alien:
     
  8. Feli

    Feli Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    401
    Werbung:
    Hallo Tintenfisch,

    aha, er hat Spitze 11. Haus im Krebs (mit Saturn drin), Löwe ist auch noch im 11. Haus und einen Venus-Uranus-Aspekt hat er nicht. Venus im 4. Haus, Schütze. Erklärts das?

    Gruß
    Feli
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen