1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fuchs 3er Kombi

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Sun22, 17. November 2014.

  1. Sun22

    Sun22 Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    281
    Werbung:
    Guten Abend,

    ich habe nach langer Zeit mal wieder meine Lenormands in die Hand genommen und da wir bald Jahresende haben, konnte ich mir es nicht verkneifen mir eine 3er Legung zu legen. Zu mehr langt es bei mir nicht, das verwirrt mich ;-)

    Ich habe gefragt, wie es mir und meinem Partner als Paar 2015 gehen wird und ich zog:

    Fuch - Buch - Schlange

    Mit dem Fuchs habe ich in der Vergangenheit keine guten Erfahrungen gemacht. Er stand damals für das Lügen bzw Dinge anders darstellen.
    Jetzt bin ich natürlich mords nervös. Ich hätte doch die Finger davon lassen sollen, denn ich hatte schon beim Fragen ein mulmiges Gefühl.

    Kann mir jemand, der etwas mehr Kenntnisse hat als ich zu der Legung was sagen? Aber bitte ehrlich!

    Danke!!

    Sun
     
  2. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Hallo Sun,

    3 Karten für ein ganzes Jahr finde ich recht wenig. Oder hast du damit gute Erfahrungen gemacht? :)

    Diese drei Karten können so vieles bedeuten.

    Du bist misstrauisch, dass dein Partner heimlich eine andere hat. Oder es gibt ein Missverständnis bezüglich der Rolle einer anderen Frau. usw. usf.

    Ich würde mich nicht darauf verlassen. Wenn du Zweifel hast an der Treue deines Partners, sind Gespräche angesagt. Ich finde es einfach zu gefährlich durch eine falsche Deutung ein simples Missverständnis zu einer richtigen Beziehungskrise oder schlimmstenfalls Trennung zu puschen.

    Liebe Grüße
    Winnipeg
     
  3. Sun22

    Sun22 Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    281
    Wenn ich über ein Thema kurz was wissen wollte, habe ich damit schon gute Erfahrungen gemacht.

    Ich habe keine Zweifel an der Treue meines Partners, ganz im Gegenteil, uns geht es sehr gut. Da ist auch keine andere Frau im Spiel. Deshalb hat es mich ja so verunsichert.
     
  4. Veranti

    Veranti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2014
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    Hamburg
    Liebe Sun!



    Nr. 14 sind doch nur Deine Gedanken weil der Fuchs im 1. Haus ist. Du bist skeptisch.

    Nr. 14 + Nr. 01 fürs 1. Haus = Dir fehlt es an Vertrauen.

    Kommt Dein eigener Mann/Freund Dir immer noch wie ein Fremder vor? Ein Schweigsamer Typ?

    Weil Nr. 26 + Nr. 02 für das 2. Haus = steht. Er ist Dein Glück.

    Nr. 07 bedeutet für mich Probleme/Komplikationen/Schwierigkeiten kommen noch auf Dich zu weil

    die Nr. 07 im 3. Haus steckt. = . Du hast noch keine Ahnung was da auf Dich zu kommt. Das ganze wird so plötzlich reinschneien.

    Verdi
     
  5. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Ok. Sorry. Ich habe aus deinem ersten Post direkt geschlossen, dass du misstrauisch bist.


    Die Palette bleibt ja trotzdem unendlich.

    - Misstrauen bringt bisher noch nicht gekannte Komplikationen hervor
    - es wird etwas verschwiegen, was zur Komplikationen führt
    - eine Frau weiß oder wüsste gerne mehr über euch als euch lieb ist
    - etwas, das missfällt wird nicht klar ausgesprochen und zieht Umwege nach sich
    - du wüsstest gerne mehr als du wissen kannst und machst deswegen kompliziert

    usw usf.

    LG


     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Werbung:
    Ich denke einfach der Fuchs sagt nur schau hin , es wird Neues kommen.
    Ich denke es geht für dich darum psychische und körperliche Stabilität und Selbstsicherheit neu aufzubauen.
    Das Alte falsche zu verarbeiten und wieder Frieden und Stärke ins Haus und in die Familie zu lassen. Dein Partner wird mit einigen an Überraschungen aufwarten, doch die Luft will gereinigt werden und ein Neues Fundament entstehen.
    Lass dich überraschen, es ist viel Geschäftliches in den Drei Karten vorhanden und auch Taten.

    Ich sehe nichts schlechtes für die Liebe.

    Meine Gedanken dazu

    Alles Liebe
    flimm
     
  7. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Ganz ehrlich?
    Für mich bedeutet es, dass Lügen durch eine Frau aufgedeckt werden, bzw. Lügen, die mit einer Frau zu tun haben.
    Das muss ja nicht zwingend eine Geliebte sein.
    Es kann sich hier um die Mutter oder sonst irgendeine Frau handeln.
    Lag doch einfach eine Karte auf die Schlange.
    So mach ich das immer, wenn mir eine Karte nicht genug aussagt.
    Viele Grüße :)
     
    Aiene gefällt das.
  8. Salzberg

    Salzberg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    213
    Hallo Sun,
    mit welchen Karten hast du denn gelegt? In welche Richtung schaut der Fuchs?
    Liebe Grüße
    Salzberg
     
  9. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    HAllo Sun
    Du kannst ja eine weitere 3er-Legung machen und fragen, was der Fuchs für eine Bedeutung hat, oder das Buch. Wenn du den Fuchs als erste Karte gezogen hast, dann möchte dir dein Unterbewusstsein, auf etwas hinweisen, was nicht in Ordnung ist. Aber das ist ja kein Beinbruch. Es ist die Frage was es ist und wie es wieder in Ordnung gebracht werden kann.
    Wünsche dir alles Liebe!
    lg Dieter
     
  10. Sun22

    Sun22 Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    281
    Werbung:
    Hallo Zusammen,

    vielen Dank für die Zeit die ihr euch genommen habt, meine Karten aus unterschiedlichen Perspektiven zu deuten. Das hat mich ja schon sehr beruhigt.

    Veranti, mein Freund ist mir sehr vertraut und schweigsam ist er nicht. Der Rest könnte stimmen, das werde ich ja dann sehen ;-)))

    Winnipeg, kein Problem, du kannst ja nur mit den Infos arbeiten, die ich zur Verfügung stelle. Danke auch dir für die verschiedenen Sichtweisen. Das hat mir einmal mehr gezeigt, wie unterschiedlich die Bedeutungen sein können.

    Flimm, da bin ich jetzt echt gespannt....

    Amiga, ich hatte auch überlegt mehr Karten zu legen. Nachdem meine Verwirrung so groß war, habe ich lieber darauf verzichtet. Ich wollte es für mich nicht noch schlimmer machen, wenn du verstehst, was ich meine.

    Salzberg, ich habe mit dem Mystischen Lenormand gelegt. Wohin der Fuchs schaut, ist nicht so einfach. Der Kopf ist links von der Karte, aber er hat den Kopf so geneigt. Kurz: keine Ahnung...

    Dieter, ich weiß nicht, ob ich mir wirklich nochmal die Karten legen werde. Ich kann sie halt nicht richtig "lesen" und dann wird es wirklich schwierig für mich. Trotzdem eine gute Idee!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen