Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Friday for Future - Wer macht mit?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von DarkEmpath, 16. September 2019.

  1. ColoraDonna

    ColoraDonna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    7.826
    Werbung:
    Mal ist es ein Meteorit
    mal der Mensch
    dann wieder ein Meteorit

    vielleicht kommen dann wieder die Dinosaurier :)
     
    Enndlin und flimm gefällt das.
  2. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    23.016
    die haben wir eh schon halb ausgerottet,
    wo Mensch sich breit macht, darf Tier gehen,

    auch die Tierwelt verändeert sich, die Gewinner werden wie immer die Kleinstlebenewesen wie Bakterien und -schleuder sein.
     
  3. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.132
  4. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    19.344
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Eigentlich eine Enttäuschung @DarkEmpath, hätte jetzt vermutet, dass alle die sich im "Menschen gemachte Klima-Thread" einsetzten, sofort hier präsent sind.

    Pustekuchen.

    Für einen Friday for Future, will man sich jetzt doch nicht aus dem Sessel quälen.
     
    Gabi0405 gefällt das.
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    23.016
    ich quäl mich freitag aus meinem sessel wenn die Schüler dann dafür Samstags in die Schule gehen,
     
    Babyy und Hatari gefällt das.
  6. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    19.344
    Ort:
    in den weiten des Universums
  7. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.132
    Keine Ahnung. Ich kenne nur diesen Artikel bzw. einen ähnlichen, den ich mal gelesen hab :dontknow:
    Gut möglich, dass das mal in einem Film oder mehreren Filmen war
     
  8. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    19.344
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Wenn es den Menschen nicht mehr gibt dauert es sehr, sehr lange bis die <Natur alles zum verschwinden gebracht hat.
     
  9. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    20.119
    Der Meteorit, der die Dinosaurier auslöschte, war sicher ein abgestürztes Raumschiff, aus dem dann die Menschen gekrochen kamen... :D
     
    ColoraDonna gefällt das.
  10. Babyy

    Babyy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    3.132
    Werbung:
    500 bis 10.000 Jahre lt. dem Artikel. Je nachdem wie die Stadt konstruiert ist. Und so lange dauert es oft gar nicht - wenn ich mir ansehe, wie unser Almhaus zuwächst, wenn wir mal 2 Monate nicht dort waren. Ich denke, würden wir dort 5 oder 10 Jahre nichts angreifen, wäre das Haus total verwachsen, wenn es denn überhaupt noch stehen würde.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden