1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

frheres leben - suche nach seelenverwandten

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von sterndi23, 12. November 2007.

  1. sterndi23

    sterndi23 Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    241
    Ort:
    1210 wien
    Werbung:
    hallo!

    ich bin 22 das jetzt zum anfang und nun meine geschichte

    ich erinnere mich daran das ich auf einen scheiterhaufen stand,und schrie dann sah ich einen mann der mich retten wollte und ich ihn aber zurückwies und weinte,und das ich in ihn anscheinend verliebt war und er in mich da er die leute die mich anzündete beschimpfte

    ich spürte das feuer das an meinen füssen brannte nd ich war damaslschon anscheinend ggläubig und schrie nach gott

    danach,klignt seltsam wachte ich in meinem gitterbett auf,

    dann als ich ca 6 jahre alt war hatte ich wieder ne vision bzw traum

    ich war in einer art dunkler raum sah mein vorheriges leben unddann war ein mann,den ich sofort umarmte

    und gott sprach das wir für unsere sünden bestraft werden müssten und sich nun einer opfern sollte,

    dann stritten wir darum wer sich opfern sollte und er meitne zu mir bevor ich nicht lebe geht er freiwillig

    und er war wie in einem art sog schon drin ich hielt seine art bis pllötzlich allesstill stad und gott sagte r gäbe uns eine chancedafür dasjeder sich fürden andern geopfert hätte

    nu n sagte da der mann an meine seite er will das ich lebe und glücklich bin,er will nicht leben und lv eine andere lieben un d ich wünsche mir ihn in irgend einer form wiederzusehn

    gott war einverstanden mmit dieser art der strafe trennung etc und meinte aber noch daswir uns wiederfinden müssn

    nun frage ich mich ob diese erinnerung real is oder nur ein traum war

    oder der erste mit der verbrennung nur einbildung

    hinzuzufüg hätt ich nur das ich ein medium bin kein starkes aber halt mit paar fähigkeitn haate schon andre visionen die wahr wurden und erscheinungen

    wie kann man ohne geld auszugeb heruasfinden wer man war oder ewie findet man seinen seelen patner der sich an das gleich erinnert
     
  2. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Sterndi23,

    vertraue darauf, daß es Dir zu gegebener Zeit gezeigt wird. Du hast ja schon Hinweise bekommen. Das was Du wissen solltest, weisst Du. Wenn Du mehr wissen willst, wird das wohl kaum ohne Einsatz Deinerseits gehen. ;)

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  3. Bellona

    Bellona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.190
    Ort:
    Aargau (CH)
    Alleine geht auch - z.B. mittels Rückführungs-CD:
    meine früheren sprituellen Leben von Trutz Hardo

    also 16.30 kostet die CD eben ...

    wenn du sie im Leben wieder treffen willst, dann kannst du nur deine Geistführer darum bitten.
    Aber da lässt sich nichts erzwingen ...
     
  4. sterndi23

    sterndi23 Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    241
    Ort:
    1210 wien
    was kansnt du mir dafür empfehlen?


    naja hier leist man nix gutes über solche Cd´s und wie meinst das it geistführer,ich habe im leben erst 3 mal geister beschwört und hatte davon alpträume :(

    bzw gibt es in wien eine therapeut/IN den man absolut oderzu 90% vertrauen kann?

    ich hatte imemr jahre lang sehnsucht nach jemanden und wusste nicht wer es war selbst als ich verheiratet war und meine kinder hatte

    möchte so gern wissen wo und wer er ist ^^
     
  5. Bellona

    Bellona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.190
    Ort:
    Aargau (CH)
    also du wirst als kind doch beten gelernt haben und dann bittest eben deinen Schutzengel darum
    Wenn du dich mit Hokuspokus beschäftigst, dann empfehle ich dir dringend ein Clearing um diese Fremdenergien wieder loszuwerden
    ja - viele sogar. Findest du unter "Angebote"
    diese Frage wird sich zu gegebener Zeit von selbst beantworten, das Wissen nützt dir nichts. Du vergrößerst damit nur die Sehnsucht und verabsäumst vielleicht dadurch dein Leben in Ordnung zu bringen.

    Alles liebe, Bellona
     
  6. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Sterndi,

    bist halt noch recht jung, solltest mal ein paar Blüten kosten, bevor du dich auf die Suche machst :) Aber das ist die Meinung einer alten Frau :liebe1:

    Er wird kommen, da bin ich mir sicher. In deinem Alter war ich noch ungeduldiger, ich verstehe dich.

    In Wien könnte ich dir jemanden empfehlen, falls es für dich infrage kommt, bitte PN.
     
  7. Hekate

    Hekate Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Essen/Werlte
    Hallo Du Liebe,

    ich möchte hier Indigomädchen voll zustimmen,
    es ist nicht so, dass es bei Rückführungen eine "Altersbegrenzung" gibt, aber wenn die geistige Welt Dir von selbst Erinnerungen an frühere Zeiten zeigt, dann sollst Du genau dieses jetzt zu diesem Zeitpunkt wissen (nichts, geschieht ohne Grund :)), aber dann wird die geistige Welt Dir auch zeigen, was Du noch wissen musst/sollst, wenn Du noch etwas wissen sollst/musst.

    Die meisten Menschen gehen mit einem Problem an eine Rückführung, vielleicht auch mit Neugierde, aber bei Dir scheints eine kleine Aufgabe zu sein, die mit den (vermeintlichen) Erinnerungen in Verbindung stehen.

    Liebe Grüße
    Hekate
     
  8. sterndi23

    sterndi23 Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    241
    Ort:
    1210 wien
    hallo hekate!

    deine worte muntern mich auf


    ich bin leidern ur in derl age andenr zu helfen nur selber verwirr ich mich am meisten +g+

    also hat es einen grund wieso ich mich erinnern kann verbrannt geworden zu sein,das seltsame bei meinen erinnerungen ist das wenn ich mt wem drüber chatte den es intressiert das ich mich meistens an mehr sachen erinnern kann


    ich hatte auch schon träume in denen ich gegen den teufel kämpfte im ersten wollte er mich von meinen glauben abbringen

    im 2ten verfolgte er mich in eine kirche in der mich aber gott,bzw so wie ich ihn mir vorstelle half

    und er sagte satan solle mich in ruhe lassen da ich noch was wichtiges zu erledigen hätte,

    und durch deine worte versteh ich jetzt irgendwie nach so vielen jahren den zusammen hang,

    aber es gibt ein bestimmes lied das heisst right here waiting von richard marx und das lied gefiehl mir shcon seit ich mich erinnern kann so ca seit ich 7 war und da fing ich immer an jemanden zu vermissen,

    unddas lied gefällt mir bis heute es hat wnen ich es höre ne besondere bedeutung für mich,kann daas möglich sein das da ne verbindung besteht das deises lied vom schicksal her mir was sagen soll oder is das zufall und pure spinnerei?

    ich binso glücklich leute gefunden zu haben die mich ernst nehmen hier und mir helfen

    ich möchte wenn es eine kleine aufgabe sien soll sie gerne meistern aber trotzdem halt mein leben normal weiter führen,is mit kleinen kids nicht so einfach +g+

    aber freue mich wnen ihr weiter gute ratschläge für mich hättet,,,

    ps:heute nacht hab ich versucht mit dieser seele kontakt aufzunehmen hab mich konzentriert und meine beine und arme wurden taub und kurz war mir wie ob ich schweben würde doch vor angst um meine kinder riss ich die konzentration ab

    is das normal oder war das ne wahn vorstellung vonm ir?
     
  9. Hekate

    Hekate Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    548
    Ort:
    Essen/Werlte
    Hallo Du Liebe,

    solche Experimente ohne jemanden, der auf Dich aufpasst, sind ganz schön gefährlich (oder besser, können ganz schön gefährlich sein, wenn man nicht genau weiß, was man da macht).

    Träume vom Teufel bzw. "schwarzen Mann" haben sind oft Sinnbild unseres Unterbewusstseins und haben sehr selten etwas mit "geistiger Arbeit" oder medialer Übermittlung zu tun.
    Oft handelt es sich um unbewusste Ängste, die es zu bearbeiten gilt.

    Forsch mal in der Traumdeutung - bei Jung z.B. - nach dem "schwarzen Mann". Ich könnte mir vorstellen, Du wirst überrascht sein, wie diese Deutung in dein Leben passt.

    LG
    Hekate
     
  10. sterndi23

    sterndi23 Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2007
    Beiträge:
    241
    Ort:
    1210 wien
    Werbung:
    hmm hekate es geht ja darum das ich die träume als kind hatte und da alles in meinem leben in ordnung war

    und seit dem letzten mit gott ich fast nie wiedr einen schlechten traum hatte,

    jedenfalls danke für deine tipss aber wegen der ebsonderheit eines liedes das is also einbildung oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen