1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Freund wird sterben - mag jemand deuten?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Lionéz, 7. Oktober 2011.

  1. Lionéz

    Lionéz Guest

    Werbung:
    Dieser Thread hat mich wieder darauf gebracht:
    http://www.esoterikforum.at/threads/159321

    Ich habe vor längerer Zeit geträumt, dass ein mir sehr nahestehender Mensch sterben wird.
    Die Szenen, an die ich mich erinnere, spielten in einem Krankenhaus. Dort war ich zusammen mit zwei alten Freunden und Kollegen, mit denen ich allerdings heute kaum noch Kontakt habe. Wir besuchten ihn dort. Welche Krankheit er hatte, weiß ich nicht, aber es stellte sich die Diagnose heraus, dass er bald sterben wird. Das hat mich im Traum sehr mitgenommen, wir haben beide geweint (ich bin sogar kurz davon aufgewacht). Ich habe ihn umarmt und wusste, dass ich nichts tun kann, außer für ihn da zu sein. Es war ziemlich ruhig im Zimmer ... wie ein stilles Einverstandensein.

    Ich hatte das Gefühl, dass er es akzeptiert, aber still trauert, wie man das vielleicht tut, wenn man am Ende nichts ändern kann. Dann spürte ich noch, dass es ein natürlicher Weg ist und dass ich ihm mit allem Mitgefühl und jeder Hilfe, die ich geben kann, zur Seite stehen werde.
    Im Ganzen wie der Beginn eines langen, sehr emotionalen Abschiedes.

    Eigene Verlustangst? Verarbeitung von Veränderung, Wachstum des Freundes? Hinweis auf getrennte Wege oder auf einen neuen Abschnitt?
     
  2. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    veränderung, wandlung, erneuerung, altes stirbt, neues kommt...
     
  3. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    In 2005 träumte ich, dass ich im Krankenhaus eine Diagnose bekam und nur noch 6 Monate zu leben habe:eek::cry:
    Und ich nichts dagegen tun kann.

    Hatte damals keine Ahnung von Traumdeutung und lief 3 Monate rum, wie ein ängstliches Huhn. Danach vergaß ich den Traum wieder.

    Nach 6,5 Monaten hatte ich mich wieder dran erinnert.
    Was war nun passiert nach GENAU 6 Monaten?

    - neue Arbeit
    - mehr Gehalt
    - Neue Wohnung
    - Einrichtung etc....
    - Neue Beziehung (inzw. Ex)
    - Völlig neues Leben sozusagen!

    Ich hätte gerne wieder solch Traum :D

    Seit diesem Traum beschäftige ich mich auch seitdem ab- und zu mit Traumdeutung.

    Es war bei mir genau wie oben Freija schon schrieb.

    Bei dir vermutlich dein Freund (oder du?).

    Alles Liebe
    lg Wally
     
  4. Lionéz

    Lionéz Guest

    Danke für eure Beiträge.

    @ Berlinerin
    Spannend, das mit deinem Traum.
    Träume, die wahr wurden, hatte ich bisher oft mit ganz seltsamen Dingen, die eigentlich ganz unabhängig von mir zu sein schienen. So wie vorher zu träumen, dass die Tankstelle in der Straße nebenan schließt etc.

    Ob nun der Freund oder ich? Tja, da wüsste ich gern, ob er im Traum mein Spiegel war, oder ob es sich auf seine Wandlung bezog. Aber in der Tat, in meinem Leben beginnt auch bald ein neuer Abschnitt.
     
  5. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Hallo Lionéz,

    du schreibst, das war vor längerer Zeit, also hat der Traum schonmal jetzt keine Bedeutung mehr.
    Vielleicht war eure Beziehung damals etwas auf der Kippe oder du hast dich von bestimmten Vorstellungen verabschiedet, die mit deinem Partner oder einer anderen männlichen Person zusammen hingen. Das lässt sich schwer aus diesem Traum herauslesen.

    Gruß,
    Diana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen