1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Freude und Angst

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von murtalerin, 10. April 2013.

  1. murtalerin

    murtalerin Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    116
    Ort:
    KF-City
    Werbung:
    Hallo meine Lieben!

    So nun hab ich es endgültig geschafft!!!!! Ich bin gesiedelt und wohne seit 2 Tagen in meiner neuen Wohnung. Es ist für mich nicht einfach aber ich sehe positiv in die Zukunft. Mein Junior ist hellauf begeistert. Nach wie vor habe ich noch Kontakt zu meinem ehemaligen LG da ich ihn noch zeitweise abhole da er noch einen FS hat.

    Vielleicht kann mir irgendjemand die Karten legen für meine Zukunft wie es bei mir bzw. uns weitergeht und wie es in meinem Privatleben aussehen wird.
    Ich bin leider im Moment noch OFFLINE.

    Danke
    Silva
     
  2. micha0897

    micha0897 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2012
    Beiträge:
    16.570
    Hallo Murtalerin

    gratuliere zu deiner neuen Wohnung
    und zu der Entscheidung auszuziehen

    ganz ohne Karten und aus Erfahrung
    du wirst noch eine Weile brauchen um dich an die neue Situation zu gewöhnen, das ihr beide jetzt ganz alleine seit, aber es wird nicht lang dauern und du willst es gar nicht mehr misen, weil ihr euch viel freier bewegen könnt und auf niemanden mehr Rücksicht nehmen braucht.

    ihr werdet euch richtig wohl fühlen :thumbup:
     
  3. murtalerin

    murtalerin Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    116
    Ort:
    KF-City
    Guten Morgen!

    Danke Micha für deine aufmunternden Worte!!!!

    Im MOment schaut es noch grauenhaft aus - vor allem in der Küche. Nichts steht noch auf seinem Platz. Ich kann nicht nicht kochen da der Herd noch nicht angeschlossen sind, die Arbeitsplatte noch nicht montiert. Aber alle anderen Räume sind bewohnbar.

    Nach wie vor spiele ich TAxi für meinen EX-LG. Das stresst ein wenig.
    Mein momentaner Tagesablauf:
    Wecker geht um ca. 5.00 Uhr ab - steh um 5.50 Uhr auf, ab ins Bad, anschließend Junior aufwecken, warte bis er aufsteht sonst schläft er wieder ein, schnappe meinen kleinen Dackel, laufe runter zum Auto, fahr zurück zum Haus, nehme Dackelin aus dem Auto rein ins Haus, denn dort bekommt sie noch Exil. Bringe Ex zur Arbeit, und dann schnell Autobahn Richtung Arbeit.
    Bis 13.00 Uhr Arbeit dann zum Haus Hund holen, ein paar Schachteln ins Auto hieven und ab in die Wohnung.
     
  4. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.598
    Ort:
    Hessen
    hallo murtalerin
    auch von mir glückwunsch zu deinem schritt :) auch ich kann dir aus erfahrung sagen das alles n bißchen zeit braucht um anzukommen, ist irgendwie normal ;) also keine sorge.
    nur....warum und wielange hast du vor noch für deinen ex taxi zu spielen? vielleicht wäre es besser erstmal n cut zu machen damit für euch alles in eine gradlinige bahn verlaufen kann.
     
  5. murtalerin

    murtalerin Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    116
    Ort:
    KF-City
    Hab ich auch vor n cut zu machen! Aber solange ich noch nicht komplett mit meinen Schachteln draussen bin kann ich es noch nicht! Weiters bleibt mein kleiner Wackeldackel nicht alleine in der Wohnung. Sie ist immer den anderen Hund gewohnt gewesen. Sie jault mir das ganze Haus zusammen auch wenn sie nur für ein paar Minuten alleine ist.

    So nun habe ich Angst in eine nächste Katastrophe zu kommen.
    Nämlich: Der Bruder einer Freundin von mir hilft mir bei den restlichen Arbeiten und ich hab irgendwie Angst dass das irgendwie TIEFER werden könnte. Sympathien wären gegenseitig vorhanden. Aber .........
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Werbung:
    aber........?
     
  7. murtalerin

    murtalerin Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    116
    Ort:
    KF-City
    Der Spruch von dir ist wirklich treffend für meine Situation!!!!!!!

    Ich will so etwas was ich gehabt habe einfach nicht mehr wiederholen!!!!

    Kann mir jemand BITTE BITT DIE KARTEN LEGEN??????????????????????
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Wenn ein Muster im Gange ist, sollte man vielleicht nicht von einer in die andere Beziehung gehen.
    da hast du Recht, die Chance nochmals ......zu erleben, ist dann doch recht groß.
     
  9. Marie023

    Marie023 Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2013
    Beiträge:
    97
    Werbung:
    Hey,

    ein kleines Trostpflasterli:




    ;)

    Siesch? Alles tutti! :brav:

    Marie23
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen