1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fremdmanipulation?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Jennings, 27. Dezember 2009.

  1. Jennings

    Jennings Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    Hallo!
    Ich habe folgendes Problem und hoffe dass mir jemand helfen kann.
    Habe vor einigen Monaten eine esoterische Frau kennengelernt. Nach einigem Mail- Kontakt wollte sie mich unbedingt sehen um mir „zu helfen“ sagte sie „heilen“. Einerseits aus Neugier und weil sie wunderschön ist, (hatte bis dahin kein Problem) habe ich zugestimmt. Bei unserem ersten Treffen wollte sie dass ich ihr tief in die Augen schaue; nach ca. zwei Minuten wollte sie von mir hören „ich liebe Dich“, was wir uns gegenseitig erwiederten. Nach weiteren Treffs wollte sie unbedingt mit mir in Kino u.s.w. Meine Gefühle für diese Frau wurden immer stärker und sie hat auch dafür gesorgt, dass das Feuer der Leidenschaft immer stärker brennt (mit sms und Mails). Um es kurz zu fassen; als ich so richtig verliebt war, hat sie mich wie eine heisse Kartoffel fallen lassen.
    Ich habe kein Problem damit, dass ich auf ihrem Rachefeldzug gegen Männer (sie wurde mehrfach misshandeld) ein weiteres Opfer wurde. Was mich beunruhigt, sie erzählte mir dass sie früher einmal beim Schamane gewesen sei und sich so in jedes Wesen versetzen könne u.s.w. Meine Frage; Ist es möglich , dass ich bei unserer ersten Begegnung hypnotisiert wurde, und sie mich seit dem fremdmanipuliert? Seit unserer Begegnung habe ich das Gefühl neben mir zu stehen, sie ist allgegenwärtig (in meinen Gedanken) und alles ist nichtmehr wie vorher.

    Ich danke für Eure Hilfe

    Jennings
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    ich glaube ...dass es wohl zeit braucht ...diese gefühle zu verarbeiten und dass da in dir noch was nachschwingt....das hat aber nix mit fremdmanipulation zu tun ...das ganze will ja auch erstmal verarbeitet sein...:)
     
  3. kollybriee

    kollybriee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.655
    Ort:
    ab märz in Klagenfurt
    ja die hat es dir wohl angetan.. mach dir nichts daraus...
     
  4. Jennings

    Jennings Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    26
    Danke Sternenatemzug und Kollybriee
    eure Antworten haben mir gut getan, braucht etwas Zeit aber es beruhigt mich...
     
  5. kollybriee

    kollybriee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.655
    Ort:
    ab märz in Klagenfurt
    :kiss4::umarmen::umarmen::umarmen:
     
  6. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Werbung:
    Hallo Jennings!

    Was Du beschreibst klingt nach einer Projektion die dazu führt, dass ihr zwei "energetisch", also emotional noch miteinander verbunden seid. Das ist so ein Klassiker, wenn die eigenen Gedanken sich immer um ein und die selbe Sache drehen. Wenn man jetzt Hellsichtig wäre gäbe es da sogar so eine Art "Band" zwischen den Personen, um das Bild zu verdeutlichen.

    Was Dir helfen könnte ist eine emotionale Auseinandersetzung mit ihrem Verhalten. Dein "kein Problem mit ihrem Rachefeldzug" ist doch ziemlich vernünftig, oder? Ist es nicht im Grunde eine Sauerei, jemanden so zu behandeln? Sowas tut doch weh! Tu' Dir den Gefallen und lass diese "kein Problem" Schiene...

    Womit wir beim nächsten Thema wäre, worüber Du nachdenken kannst: Woran hat sie Dich erinnert, warum konnte sie Dich emotional so packen? Was für eine Sehnsucht in Dir hat sie berührt (jetzt bitte nicht die normale Mann-Frau Ebene anpeilen) und warum wurdest Du so abserviert? Es macht absolut Sinn, Dir Deinen Teil dieser Story anzuschauen, vielleicht ist Dir dieses "fallen lassen oder verlassen werden" schon mal passiert. Solche Themen haben auch immer was mit uns selbst zu tun.

    Wie gesagt, emotionales bearbeiten der Situation mit ihr (Wutarbeit hilft da am meisten) kann helfen, dass Du Dich aus dieser "Verbandelung" mit ihr löst und wieder zu Dir selbst kommst. Sowas ist total unangenehm und man rennt irgendwie "ferngesteuert" durch die Gegend, oder?

    Viel Erfolg!
    Andreas
     
  7. Jennings

    Jennings Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    26
    Hallo Lightning
    ja ich weiss was du meinst... natürlich bin ich sehr verletzt weil sie mit meinen Gefühlen gespielt hat. Darauf angesprochen sagt sie nur "sie vergibt sich für das was sie mir angatan hat" und hat jeglichen Kontakt abgebrochen.
    Also kann ich auch auf meine Fragen keine Antworten mehr bekommen..
    Sie übt sich in "Ein Kurs in Wunder" und ich war nur ein Übungsobjekt...
    Es tut weh weil sie den Kontakt gesucht hatte... Muss da durch, leider

    vielen Dank Lightning
     
  8. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Cool! Also, vielleicht sollte ich morgen mal jemanden erschießen und mir das auch selbst vergeben... Sowas hab' ich ja noch nie gehört, wie dämlich ist das denn wohl? Na, ich wünsch' Dir viel Erfolg. Leg' sie mal in Gedanken über's Knie, die hat's echt verdient...

    Alles Gute
    Andreas
     
  9. ishara

    ishara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    477
    Hallo Andreas,

    falsche Antwort.

    Jennings hatte darum gebeten: Lass mich bitte los!

    Und beide wußten darum.

    (Über den Rest lasse ich mich nicht aus.... den kennen auch beide)
     
  10. GAGMAPOAHA

    GAGMAPOAHA Guest

    Werbung:
    sowas ist definitiv nicht möglich XD

    du bist einfach traumatisiert dadurch das sie dich so fallen gelassen hat
     

Diese Seite empfehlen